Achten

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Achten‏‎ heißt zum einen, Jemanden wertschätzen und vor Jemandem Respekt haben. Man kann Jemanden hochachten oder ihn gering achten. Achtet man Jemanden allgemein, heißt es, man hat Respekt vor ihm. Man kann auch etwas respektieren oder etwas achten. Achten kann auch bedeuten, aufzupassen. Man muss auf den Weg achten. Man muss die Gefahr achten. In diesem Sinne kann man auch manchmal etwas nicht beachten, zum Beispiel sein eigenes Leben oder das Geld. Habe Hochachtung vor allen Menschen und vor allen Wesen und auch vor allen Aufgaben.

Achten‏‎ ist ein Verb im Kontext von Tugenden, Weltanschauung, Weisheit, Spiritualität, Religion

Im Yoga ist es wichtig, dass man eine gewisse Achtsamkeit hat. Aber Achtsamkeit hat auch etwas mit Wertschätzung und Respekt zu tun. Insofern, wenn du mit Menschen zu tun hast, dann wertschätze sie. Das gleiche gilt für Tiere natürlich auch. Jede Erfahrung ist wie eine Lernaufgabe, an der du wachsen kannst. Im Yoga heißt es auch, dass hinter allem, eine göttliche Kraft ist. So kannst du in allem die göttliche Kraft wertschätzen und achten.

Videovortrag zu Achten‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Achten‏‎:

Achten‏‎ - wo und wie? Einige Informationen zum Thema Achten‏‎ in diesem Kurzvortrag. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Achten‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Achten‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Achten‏‎:

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Achten‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Achten‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Abwehrend‏‎, Abwägung‏‎, Abwägen‏‎, Aktion, Anarchisch‏‎, Andere Seite‏‎, Anblick‏‎, Apathisch.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Achten‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

26.05.2021 - 28.05.2021 - Slow Down Yoga
Mit Slow Down Yoga gehst du einen Weg der bewussten Entschleunigung und Entspannung. Mit Hilfe von ausgesuchten Atem- und Körperübungen sowie Meditationen beruhigst du deinen Körper, deinen Geis…
04.06.2021 - 06.06.2021 - Tao Yoga - Erwecken der Lebensenergie
Tao-Yoga wurde von dem in Thailand lebenden Chinesen Mantak Chia begründet. Es ist ein System von Übungen zur Kultivierung der Lebensenergie Chi (Qi) oder Prana. Der Energiefluss soll beruhigt, g…
05.06.2021 - 05.06.2021 - AtemRaumBewegung - Meditation und Bewegung - Online Workshop
Zeit: 15:00 – 18:00 Uhr Du tauchst in autonome und authentische Bewegungen deines Körpers ein. Zaklinas Anleitungen leiten und begleiten dich. Hinweise zu Funktionen, Physiologie unseres Körper…


Zusammenfassung

Achten‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Tugenden, Weltanschauung, Weisheit, Spiritualität, Religion.