Abhayamudra

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abhayamudra (Sanskrit: अभयमुद्रा abhayamudrā f.) Handgeste (Mudra), die für Furchtlosigkeit (Abhaya) steht. Positiv betrachtet ist sie ein Zeichen für Sicherheit und Schutz. Es handelt sich dabei um die erhobene, offene rechte Hand, die einem Empfänger Segen zukommen lässt.

Abhayamudra ist eine Mudra des Schutzes

Abhayamudra

Abhaya Mudra ist die Geste des Schutzes. Eine Schutz-Mudra oder auch die Mudra der Furchtlosigkeit. Abhaya Mudra ist eine der beliebtesten Mudras bei indischen Murtis. Die rechte Hand wird dabei in Brusthöhe angehoben ist nach vorne geöffnet. Die meisten indischen Murtis, also viele Götterfiguren, haben eine Hand gehoben in dieser Geste. Diese Schutzgeste soll heißen „ich schütze dich, du brauchst keine Angst zu haben, ich gebe dir Kraft.“

Es ist auch eine Geste, die zum Beispiel auch Eltern machen können, wenn sie Angst um ihre Kinder haben. Die Geste symbolisiert „Ich sehe dich, ich schütze dich, ich bin für dich da. Aus meiner Hand strömt Lichtenergie heraus“. Abhaya Mudra kannst du auch machen, wenn du weißt, dass in deiner Umgebung Menschen sind, die Angst haben oder du stellst dir vor da ist jemand, dem es nicht gut geht. Während du die Mudra machst, kannst du Om Tryambakam wiederholen oder ein anderes Mantra oder Gebet. Du kannst dir auch Lichtenergie vorstellen und deine Hand in ihre/seine Richtung halten. Dabei stellst du dir vor, dass mit diesem Schutz Mudra Lichtenergie von dir zu dem anderen hin strömt und ihm/ihr Kraft und Mut gibt.

Du kannst dir auch vorstellen, dass hinter dir dein Meister, deine Meisterin ist und dir mit erhobener Hand Mut gibt und dich von hinten stärkt. Oder auch wenn du irgendwo sitzt, dass du hinter dir oder vor dir eine Götterfigur hinstellst, die ihre Hand in Abhaya Mudra hält. Dabei spürst du diese Segenskraft dieser Hand.

Abhaya Mudra Video

Hier ein Video über die Abhaya Mudra, ein Video mit Erläuterungen und Vorführungen von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya:

Mehr zum Thema Mudras

Einige weitere Finger-Mudras

Hier ein paar der fast 200 Finger-Mudras, die du hier im Wiki findest:

Andere Schreibweisen für Abhaya Mudra

Andere Schreibweisen für Abhaya Mudra sind z.B. Abhaya-Mudra, Abhayamudra

Siehe auch

Literatur

Seminare