Mythologie

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mythologie (aus griechisch μῦθος mythos "Erzählung, Geschichte" und λέγειν legein "erzählen") bezeichnet

  • die Gesamtheit der Mythen eines Kulturraumes oder einer bestimmten Gruppe (Legenden, Epen, Sagen, Märchen). Wichtige Themen sind hier die Entstehung der Welt und des Menschen, Götter- und Herrschergeschichten, Sitten und Gebräuche;
  • die Erforschung der Herkunft und Fortschreibung von Mythen mit wissenschaftlichen Mitteln.
Arjuna, der Held von Mahabharata und Bhagavad Gita, mit seinem Lehrer und Wagenlenker Krishna

Die wichtigsten literarischen Quellen zur Mythologie des Hinduismus sind das Mahabharata, das Ramayana und die Puranas.

Siehe auch

Literatur

Seminare

Sanskrit und Devanagari

04. Nov 2016 - 06. Nov 2016 - Sanskrit
Devanagari ist eine Schrift die zur Schreibung von Sanskrit und einigen modernen indischen Sprachen verwendet wird. Erlerne die Devanagari Schrift zum korrekten Aussprechen der Mantras in Sanskrit.…
Atmamitra Mack,Rama Schwab,Prof. Dr. Catharina Kiehnle,
11. Nov 2016 - 13. Nov 2016 - Sanskrit
Devanagari ist eine Schrift die zur Schreibung von Sanskrit und einigen modernen indischen Sprachen verwendet wird. Erlerne die Devanagari Schrift zum korrekten Aussprechen der Mantras in Sanskrit.…
Rama Schwab,Prof. Dr. Catharina Kiehnle,Kaivalya Meike Schönknecht,

Indische Schriften

07. Okt 2016 - 09. Okt 2016 - Raja Yoga 2
Die Yoga Sutras von Patanjali sind die Grundlage des Raja Yoga. In diesem Raja Yoga Seminar behandeln wir das 2. Kapitel der Yoga Sutras von Pantanjali. Darin geht es um Sadhana, die spirituelle Pr…
Ananda Schaak,
11. Nov 2016 - 13. Nov 2016 - Tantra-Techniken zur Transformation
„Die meisten von uns schlafen, doch wissen wir dies erst, wenn wir aufwachen“ – Chitra SukhuIm Vijnana Bhairava, einer tantrischen Schrift, erklärt Shiva 112 Techniken, wie man das Normal-Be…
Chitra Sukhu,