Taille

Aus Yogawiki
Version vom 2. August 2022, 11:07 Uhr von Shankara (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „Hier erscheint demnächst wieder eine Seminarempfehlung: url=([^ ]*)type=2365 max=([0-9]+)“ durch „<rss max=${2}>https://www.yoga-vidya.de/seminare/${1}type=1655882548</rss>“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Taille Als Taille bezeichnet man die schmalste Stelle des zwischen Hüfte und Brustkorb gelegenen Rumpfes. Etwas für eine ausgewogene, wohlproportionierte, natürliche Figur kann man tun, indem regelmäßig Yoga in den Alltag integriert wird.

Yoga hilft Dir, eine ausgewogene, natürliche Figur zu erhalten.

Taille

Taille kommt vom französischen tailler, das heißt ‚zerschneiden‘. Taille bedeutet daher Körperschnitt. Es gibt bestimmte Aussagen, warum eine Frau z.B. eine schmale Taille hat und dafür breite Hüften und dass das durchaus ein Zeichen für Gesundheit sei ‒ weshalb Männer eher auf schmale Taille und breite Hüfte geprägt seien. Das wird aber auch nicht alles stimmen. Denn letztlich finden fast alle Männer ihre Frauen und fast alle Frauen ihre Männer. Heutzutage gilt eine schmale Taille als Schönheitsideal. Es gab aber auch Zeiten, wo eine nicht ganz so schmale Taille das Schönheitsideal war. Zum Beispiel im alten Indien waren die Göttinnen und Götter immer eher durchaus wohlproportioniert, nicht wirklich übergewichtig, aber auch nicht untergewichtig. Heutzutage sind auch die indischen Götter wie Lakshmi oder Krishna etwas dünner dargestellt als noch in den 1950er oder 60er Jahren.

Vortragsvideo zum Thema Taille

Vortragsvideo zum Thema Taille

Sprecher/Autor/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Ausbildungsleiter zu Yoga und Meditation.


Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Taille gehört zu den Themengebieten Bauch, Frau, Gesundheit, Anatomie und Physiologie. Wenn du dich interessierst für Taille, interessiert du dich vielleicht an Informationen zu Leib, Bauchdecke, Perineum, Extremitäten, Fuß, Fuß, Fußballen, Schultergürtel, Leiste, Hinteres Längsband, Atemwege. Vielleicht interessieren dich auch Seminare zum Thema Anatomie und Physiologie, eine Yogalehrer Ausbildung oder eine Yogatherapie Ausbildung.

Seminare

Gesundheit

30.06.2023 - 02.07.2023 Detox Yoga
Frischekick im Sommer: Entgiften und loslassen, entspannen im Sommerwald...
Detox bedeutet entgiften und loslassen lernen. Sich von Dingen, Menschen und Gedanken trennen, die dir nicht (mehr) gu…
Eric Vis Dieperink
02.07.2023 - 07.07.2023 HEILE DICH SELBST: Innerlich - Äußerlich - Ganzheitlich
Für alle, die gesund, glücklich und lange leben wollen.
Lass dich dazu ermutigen, die Verantwortung für deine eigene Gesundheit und dein Lebensglück zu übernehmen. Erfahre wie einfach es ist, im…
Devadas Mark Janku

Anatomie und Physiologie

30.06.2023 - 02.07.2023 Yin Yoga
Yin Yoga bereichert seit einiger Zeit die Welt des Yoga. Yin Yoga ist ein Yoga Stil, der immer populärer wird. Im Yin Yoga steht mehr das sanfte statische Dehnen in bestimmten Yin Yoga Positionen im…
Brigitta Kraus
30.06.2023 - 02.07.2023 Die 7 wichtigsten Drüsen des menschlichen Körpers und Yoga
Der menschliche Körper besitzt viele Drüsen. Hierbei wird zwischen endokrinen und exokrinen Drüsen unterschieden. Exokrine Drüsen sind Drüsen, die ihre Sekrete an die Oberfläche abgeben, wie zum Beis…
Maha Siddhi Wittop