Pavana

Aus Yogawiki
Version vom 3. August 2022, 09:49 Uhr von Oliver Hahn (Diskussion | Beiträge) (→‎Siehe auch)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

1. Pavana (Sanskrit: पवन pavana adj., m. u. n.) rein, reinigend, läuternd, heiligend; Wind, der Windgott (Vayu); Bezeichnung der Zahl fünf (Pancha); Atem; das heilige Hausfeuer; das Reinigen, Reinigung, Läuterung; ein Werkzeug zum Reinigen, Sieb, Seihe, Wedel; das Blasen; Reiniger; Wasser; Töpferofen.

Hanuman hat in seinem Herzen nur Rama

2. Pavana (Sanskrit: पावन pāvana adj., m. u. n.) reinigend (auch von Sünde), läuternd, heiligend, n. Mittel zur Reinigung, rein, heilig; Feuer; Indischer Weihrauch (Shallaki); ein Siddha; ein Beiname Vyasas; Name eines der Vishvedevas; das Reinigen, Läutern, Heiligen, Reinigungsmittel, Läuterungsmittel; Sieb; Seihe; Wasser; Kuhmist; die Beere des Rudraksha-Baumes (Elaeocarpus ganitrus).

Pavana पवन pavana Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Pavana, पवन, pavana ausgesprochen wird:

Sukadev über Pavana

Niederschrift eines Vortragsvideos (2015) von Sukadev über Pavana

Pavana ist ein Sanskrit-Ausdruck mit vielfältiger Bedeutung. Pavana ist zunächst mal ein Adjektiv und heißt „reinigend“, Pavana heißt „läuternd“ und „heiligend“. Pavana ist aber auch ein Substantiv. Als Substantiv heißt es auch „Reinigung“, „Läuterung“, es heißt aber auch „der, der reinigt“ und Pavana ist auch der Wind. Und so wird z.B. von Hanuman gesagt, er ist Pavana Suta, der Sohn des Windes. Pavana, eben auch ein Beiname von Wind und von Vayu, dem Windgott. Gott ist aber auch allgemein Pavana, das heißt „reinigend“, „läuternd“ und „erhebend“. Es gibt z.B. den Beinamen Patita Pavana, Gott ist derjenige, der die Gefallenen erhebt und wieder reinigt, läutert. Wir können auch selbst Patitas ausführen, also Reinigungsübungen und Läuterungsübungen, bewusst vornehmen, wieder etwas Gutes zu tun. Also, nochmal, Pavana als Adjektiv „reinigend“, „läuternd“. Pavana als Substantiv „die Reinigung“, „die Läuterung“ wie auch „derjenige, der reinigt“, „der Reiniger“, auch ein Beiname des Windes.

Der Spirituelle Name Pavana

Pavana, Sanskrit पवन pavana m, ist ein Spiritueller Name und bedeutet Reinigend, Wind. Pavana kann Aspiranten gegeben werden mit Soham Mantra.

Pavana ist auch der Atem und das heilige Hausfeuer. Wenn du den Namen Pavana hast, dann weißt du, du willst ein reines Leben führen und du willst auch andere inspirieren.

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Pavana

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Pavana oder im Deutschen oder Sanskrit im Alphabet vor oder nach Pavana stehen:

Siehe auch

Literatur

  • Dowson, John: A Classical Dictionary of Hindu Mythology and Religion – Geography, History and Religion; D.K.Printworld Ltd., New Delhi, India, 2005
  • Carl Capeller: Sanskrit Wörterbuch, nach den Petersburger Wörterbüchern bearbeitet, Strassburg : Trübner, 1887

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Sanskrit Pavana - Deutsch reinigend, lauter, heilig; n das Reinigen, oder Reinigungsmittel
Deutsch reinigend, lauter, heilig; n das Reinigen, oder Reinigungsmittel Sanskrit Pavana
Sanskrit - Deutsch Pavana - reinigend, lauter, heilig; n das Reinigen, oder Reinigungsmittel
Deutsch - Sanskrit reinigend, lauter, heilig; n das Reinigen, oder Reinigungsmittel - Pavana
Deutsch Wind, u. Gott des Windes, , Mannsn. n. Reinigungswerkzeug, Sieb, Seihe. Sanskrit Pavana
Sanskrit Pavana Deutsch Wind, u. Gott des Windes, , Mannsn. n. Reinigungswerkzeug, Sieb, Seihe.

Seminare

Jnana Yoga, Philosophie Jnana Yoga, Philosophie

18.11.2022 - 20.11.2022 Erkenne dich selbst - das Yoga Sutra von Patanjali
„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.“ (Francis Picabia)
In diesem Seminar lernst du, dich auf der Grundlage des Yoga Sutra von Patanjali selbst zu erforschen und zu e…
Michael Büchel
18.11.2022 - 20.11.2022 Yoga für Führungskräfte: Veränderung beginnt im Kopf
Wir leben in einer Welt des beschleunigten Wandels und gravierender Umbrüche. Es entsteht eine Komplexität, die uns alle mit immer größeren Überraschungen konfrontiert. Führungskräfte von Teams, Abte…
Krishna Prem Dr Jörg Sander

Hinduistische Rituale

03.12.2022 - 03.12.2022 Gita Jayanti
Die Bhagavad Gita hat Geburtstag. Immer Ende November bis Mitte Dezember, abhängig von der Mondphase, wird Gita Jayanti gefeiert. Wir wollen den Geburtstag feiern: mit einem ganz besonderen Event: de…
Vani Devi Beldzik
25.12.2022 - 01.01.2023 Indische Rituale Ausbildung
Du interessierst dich für indische Rituale? Du hast die einzigartige Gelegenheit, in dieser Rituale Ausbildung bei Yoga Vidya die kleine Puja, große Puja, Agnihotra, Homa, Yajna, Arati kennenzulernen…
Sitaram Kube

Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch