Prabhakara

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Prabhakara, ( Sanskrit प्रभाकर prabhā-kara m. ) wörtlich: Lichtmacher, Name der Sonne, die Sonne; der Mond; Feuer; das Meer.
Ganesha mit seinen Eltern Shiva und Parvati

Prabha heißt Licht, Glanz, Lichtstrahl. Kara bedeutet derjenige der macht. Prabhakara ist daher der Lichtmacher, ein Name von Surya, der Sonne, dem Sonnengott.

Der spirituelle Name Prabhakara

Prabhakara ist ein spiritueller Name für Aspiranten, die einen besonderen Bezug zur Sonne bzw. zum Licht haben. Wenn du den Namen Prabhakara hast, soll das heißen, dass du hinter allem das göttliche Licht sehen willst. In dem Moment, wo du die göttliche Wirklichkeit wahrnimmst, ist für dich Licht und Freude.

Wenn du mal traurig oder verärgert oder mutlos bist, dieser göttliche Lichtmacher ist immer in dir. Du kannst immer wieder Zugang zu dir finden. Du willst auch anderen helfen, dass sie mehr Licht sehen. Du willst Licht und Freude in die Welt bringen.

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Prabhakara

Siehe auch

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Deutsch Sonne (Lichtmacher); Mannsn. Sanskrit Prabhakara
Sanskrit Prabhakara Deutsch Sonne (Lichtmacher); Mannsn.