close
Yogawiki Yogawiki Spenden
Suche

Gattenliebe


Gattenliebe ist die Liebe zwischen Mann und Frau in der Ehe. Die Gattenliebe ist neben der Elternliebe bzw. der Liebe zwischen Eltern und Kind die Urform der Liebe. Im Konzept der romantischen Liebe wird davon ausgegangen, dass zwei Menschen füreinander bestimmt sind, in Liebe zueinander entbrennen, sich finden, heiraten und ihre leidenschaftliche Liebe, romantische Liebe in dauerhafter Gattenliebe ihre Erfüllung finden.

Liebe als Ehepaar

Gattenliebe als Keimzelle aller Liebe

In traditionellen Gesellschaften sind die Ehen oft arrangiert. Hier wird sich bemüht, zwei Menschen miteinander zu verheiraten, die zueinander passen. Die Aufgabe des verheirateten Paares ist dann, ihre Liebe zueinander zu finden. Gattenliebe ist hier eine Aufgabe.

Gattenliebe ist die Voraussetzung für die Liebe der Eltern für die Kinder und für die Liebe in der Familie. Liebe in der Familie hilft, dass Kinder Liebesfähigkeit entwickeln. Liebe in der Familie hilft auch, Liebe zu allen anderen Menschen zu entwickeln.

In diesem Sinn ist Gattenliebe die Keimzelle aller Liebe überhaupt.

Gattenliebe beinhaltet typischerweise verschiedene Formen der Liebe:

Gattenliebe kann auch eine Grundlage für Herzensöffnung sein, die für Gottesliebe öffnen kann.

In Indien wird geraten, den Gatten bzw. Gattin wie Gott zu verehren. Die Frau möge ihren Gatten als Manifestation Gottes verehren. Der Mann möge die Frau wie seine Göttin verehren. In diesem Sinn kann Gattenliebe auch Gottesliebe werden.

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Literatur

  • Swami Sivananda, Die Kraft der Gedanken (2012)
  • Swami Sivananda, Götter und Göttinnen im Hinduismus (2008)
  • Swami Sivananda, Inspirierende Geschichten (2005)
  • Swami Sivananda, Göttliche Erkenntnis (2001)
  • Swami Sivananda, Autobiographie von Swami Sivananda (1999)
  • Swami Sivananda, Hatha-Yoga. Der sichere Weg zu guter Gesundheit, langem Leben und Erweckung der höheren Kräfte (1964)
  • Die Yogaweisheit des Patanjali für Menschen von Heute

Weblinks

Seminare

Liebe

04.09.2020 - 06.09.2020 - Selbstliebe stärken
Selbstliebe ist eine der höchsten Schwingung, in die du dich versetzen kannst. Sie ist zutiefst heilsam, harmonisierend und bringt tiefen inneren Frieden. Babys sind noch voller (Selbst-)liebe. Ab…
Caroline de Jong,
11.09.2020 - 13.09.2020 - Im Tempel deines Seins - Frauen Bhakti Wochenende
Tauche ein in den Tempel deines Seins und entdecke die ur-weibliche Kraft in dir! Erlaube dir, deine Zartheit und Wildheit zugleich zu leben! Tief in dir wohnt eine Stimme, die darauf wartet, von d…
Frauke Richter,Amana Anne Zipf,

Spiritualität

14.08.2020 - 16.08.2020 - Lakshmi - Die Naturgöttin der Fülle
Wo drückt sich mehr Fülle aus als in der Natur? In der Natur erfährst du die Verbindung zur großen Göttin, die seit Menschengedenken verehrt wird. Die göttliche Inspiration, die Schönheit un…
Satyadevi Bretz,
14.08.2020 - 23.08.2020 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv F5 - Atma Bodha, die Erkenntnis des Selbst
Jnana Yoga, Vedanta und der spirituelle Weg anhand des "Atma Bodha" (Die Erkenntnis des Selbst) von Shankaracharya. "Durch logisches Denken und Unterscheidungskraft sollte man das Wahre Selbst im I…
Maheshwara Mario Illgen,Kay Hadamietz,Ramashakti Sikora,

Bhakti Yoga

Der RSS-Feed von https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/bhakti-yoga/?type=2365 konnte nicht geladen werden: Fehler beim Parsen von XML für RSS

Multimedia

Liebe ist das Gesetz des Lebens

Bhakti Yoga - Yoga der Hingabe und Liebe

Diene, Liebe, Gib – Erweitere dein Bewusstsein