Gattenliebe

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gattenliebe ist die Liebe zwischen Mann und Frau in der Ehe. Die Gattenliebe ist neben der Elternliebe bzw. der Liebe zwischen Eltern und Kind die Urform der Liebe. Im Konzept der romantischen Liebe wird davon ausgegangen, dass zwei Menschen füreinander bestimmt sind, in Liebe zueinander entbrennen, sich finden, heiraten und ihre leidenschaftliche Liebe, romantische Liebe in dauerhafter Gattenliebe ihre Erfüllung finden.

Liebe als Ehepaar

Gattenliebe als Keimzelle aller Liebe

In traditionellen Gesellschaften sind die Ehen oft arrangiert. Hier wird sich bemüht, zwei Menschen miteinander zu verheiraten, die zueinander passen. Die Aufgabe des verheirateten Paares ist dann, ihre Liebe zueinander zu finden. Gattenliebe ist hier eine Aufgabe.

Gattenliebe ist die Voraussetzung für die Liebe der Eltern für die Kinder und für die Liebe in der Familie. Liebe in der Familie hilft, dass Kinder Liebesfähigkeit entwickeln. Liebe in der Familie hilft auch, Liebe zu allen anderen Menschen zu entwickeln.

In diesem Sinn ist Gattenliebe die Keimzelle aller Liebe überhaupt.

Gattenliebe beinhaltet typischerweise verschiedene Formen der Liebe:

Gattenliebe kann auch eine Grundlage für Herzensöffnung sein, die für Gottesliebe öffnen kann.

In Indien wird geraten, den Gatten bzw. Gattin wie Gott zu verehren. Die Frau möge ihren Gatten als Manifestation Gottes verehren. Der Mann möge die Frau wie seine Göttin verehren. In diesem Sinn kann Gattenliebe auch Gottesliebe werden.

Siehe auch

Literatur

  • Swami Sivananda, Die Kraft der Gedanken (2012)
  • Swami Sivananda, Götter und Göttinnen im Hinduismus (2008)
  • Swami Sivananda, Inspirierende Geschichten (2005)
  • Swami Sivananda, Göttliche Erkenntnis (2001)
  • Swami Sivananda, Autobiographie von Swami Sivananda (1999)
  • Swami Sivananda, Hatha-Yoga. Der sichere Weg zu guter Gesundheit, langem Leben und Erweckung der höheren Kräfte (1964)
  • Die Yogaweisheit des Patanjali für Menschen von Heute

Weblinks

Seminare

Liebe

12. Okt 2018 - 14. Okt 2018 - Den Weg des Herzens gehen - Entwicklung von Liebe und Mitgefühl als Basis neuer Lebenskraft
Viele praktische Übungen zur Herzöffnung und Heilung aus Yoga, Buddhismus und energetischer Heilarbeit bilden das Kernstück dieses Seminars. Du lernst Achtsamkeit, Liebe, Mitgefühl, Freude und…
Kati Tripura Voß,
26. Okt 2018 - 28. Okt 2018 - Selbstliebe, Selbstwert und Yoga
Wenn du deinen eigenen Wert nicht ausreichend fühlst, brennst du leicht aus im Versuch für andere da zu sein, um geliebt und anerkennt zu werden – und wirst oft enttäuscht. Selbstliebe ist die…
Barbara Bosch,

Spiritualität

14. Sep 2018 - 16. Sep 2018 - Indische Schriften und Philosophiesysteme
Die wichtigsten Yogaschriften: Die 6 Darshanas. Unterrichtstechniken: Korrekturen und Hilfestellungen speziell für Anfänger, Yoga für den Rücken.
Prof. Dr. Catharina Kiehnle,Narayani Kedenburg,
14. Sep 2018 - 16. Sep 2018 - Meditation Intensiv Schweigend
Mit Meditation, Yoga und Mantra-Singen tauchst du in deine innere Welt. Ein Intensivseminar mit täglichen langen Meditationssitzungen, zwei Yoga-Stunden und Mantra-Singen. Du findest zu dir selbst…
Swami Divyananda,

Bhakti Yoga

14. Sep 2018 - 16. Sep 2018 - Harmonium - Aufbauseminar
Du hast deine ersten Erfahrungen und Kenntnisse mit dem Harmoniumspielen erworben und möchtest jetzt einfach mehr lernen? Wir singen und begleiten gemeinsam viele neue Bhajans und werden viel Freu…
Devadas Mark Janku,
28. Sep 2018 - 30. Sep 2018 - Bhakti Yoga - gemeinsames Musizieren mit den Love Keys
Entdecke mit uns, den Love Keys, die Welt der kraftvollen und heilsamen Mantras des Bhakti Yoga beim gemeinsamen Musizieren und bringe uraltes Wissen in dein Leben! Durch Bhakti Yoga, dem gemeinsam…
The Love Keys,

Multimedia

Liebe ist das Gesetz des Lebens

Bhakti Yoga - Yoga der Hingabe und Liebe

Diene, Liebe, Gib – Erweitere dein Bewusstsein