Ataruna: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „''' Ataruna''', Sanskrit अतरुण ataruṇa '' Adj.'', nicht jung. Ataruna ist ein Sanskrit Adjektiv und bedeutet '' nicht jung''. [[Datei:…“)
 
K (Textersetzung - „<rss max=3>“ durch „<rss max=2>“)
 
Zeile 38: Zeile 38:
 
==Seminare zum Thema Ataruna ==
 
==Seminare zum Thema Ataruna ==
 
Ataruna ist ein Sanskritwort. Über die Sanskrit Schrift, Sanskrit Grammatik, die Sanskrit Sprache kannst du einiges erfahren in [https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/sanskrit-und-devanagari/ Sanskrit und Devanagari Seminaren] bei Yoga Vidya. Yoga Vidya hat jedes Jahr mehrere Tausend verschiedene Seminare. Hier ein paar ausgewählte [https://www.yoga-vidya.de/seminare/ Yoga und Meditation Seminare] zum Thema '''[https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/mantras-und-musik/ Mantras und Musik]:'''  
 
Ataruna ist ein Sanskritwort. Über die Sanskrit Schrift, Sanskrit Grammatik, die Sanskrit Sprache kannst du einiges erfahren in [https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/sanskrit-und-devanagari/ Sanskrit und Devanagari Seminaren] bei Yoga Vidya. Yoga Vidya hat jedes Jahr mehrere Tausend verschiedene Seminare. Hier ein paar ausgewählte [https://www.yoga-vidya.de/seminare/ Yoga und Meditation Seminare] zum Thema '''[https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/mantras-und-musik/ Mantras und Musik]:'''  
<rss max=3>https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/mantras-und-musik/?type=2365</rss>
+
<rss max=2>https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/mantras-und-musik/?type=2365</rss>
 
[[Kategorie:Sanskrit]]  
 
[[Kategorie:Sanskrit]]  
 
[[Kategorie:Schmidt Nachträge zum Sanskrit-Wörterbuch]]
 
[[Kategorie:Schmidt Nachträge zum Sanskrit-Wörterbuch]]
 
[[Kategorie:Nachträge zum Sanskrit-Wörterbuch Buchstabe A]]
 
[[Kategorie:Nachträge zum Sanskrit-Wörterbuch Buchstabe A]]

Aktuelle Version vom 13. März 2016, 11:47 Uhr

Ataruna, Sanskrit अतरुण ataruṇa Adj., nicht jung. Ataruna ist ein Sanskrit Adjektiv und bedeutet nicht jung.

Vishnu Murti - eine recht alte Skulptur

Verschiedene Schreibweisen für Ataruna

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann: Ataruna auf Devanagari wird geschrieben अतरुण, in der IAST wissenschaftlichen Transkription mit diakritischen Zeichen " ataruṇa", in der Harvard-Kyoto Umschrift " ataruNa", in der Velthuis Transkription " ataru.na", in der modernen Internet Itrans Transkription " ataruNa", in der SLP1 Transliteration " ataruRa", in der IPA Schrift " ət̪əruɳə. Sanskrit Wörter können auch in anderen indischen Schriften als Devanagari geschrieben werden. Ataruna in der Tamil Schrift, die in Tamil Nadu benutzt wird, wird geschrieben அதருண, in der Malayalam Schrift, die in Kerala populär ist, അതരുണ, in Gurmukhi, die im Punjab verwendet wird, ਅਤਰੁਣ.

Video zum Thema Ataruna

Ataruna gehört zu den Sanskrit Wörtern, die auch in den Yoga Schriften wie Upanishaden, Veden verwendet werden. Hier kannst du ein Video anschauen zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität:

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Ataruna

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Ataruna:

Sanskrit Wörter alphabetisch vor Ataruna

Sanskrit Wörter im Alphabeth nach Ataruna

Sanskrit Wörter ähnlich wie Ataruna

Quelle

Siehe auch

Zusammenfassung Sanskrit-Deutsch

Ataruna Deutsche Übersetzung

Das Sanskrit Wort Ataruna kann übersetzt werden ins Deutsche mit nicht jung.

nicht jung Sanskrit Übersetzung

Deutsch nicht jung kann übersetzt werden ins Sanskrit mit Ataruna. Andere Möglichkeiten der Sanskrit Übersetzung siehe unter nicht jung Sanskrit. Mehr zu dieser Sanskrit Redewendung und Übersetzungsmöglichkeiten findest du unter dem Sanskrit Wörterbuch Deutsch-Sanskrit, Stichwort jung Sanskrit.

Seminare zum Thema Ataruna

Ataruna ist ein Sanskritwort. Über die Sanskrit Schrift, Sanskrit Grammatik, die Sanskrit Sprache kannst du einiges erfahren in Sanskrit und Devanagari Seminaren bei Yoga Vidya. Yoga Vidya hat jedes Jahr mehrere Tausend verschiedene Seminare. Hier ein paar ausgewählte Yoga und Meditation Seminare zum Thema Mantras und Musik:

17.11.2019 - 22.11.2019 - Themenwoche: Klang und Gesang
Gesang und Klang eine ganze Woche lang! Mit vielen unterschiedlichen Klang- und Gesangserlebnissen: Du wirst durch eine Klangphantasie- und eine schamanische Reise geführt, kannst an Gesangsunterr…
Satyadevi Bretz,
22.11.2019 - 24.11.2019 - Harmonium Lernseminar
Lerne Harmonium zu spielen! Wenn vorhanden, bitte eigenes Harmonium mitbringen. Keine Vorkenntnisse nötig.