Yoga Vidya Hochschulzertifikatslehrgang

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Yoga Vidya Hochschulzertifikatslehrgang- Die Wissenschaft des Yoga Vidya, ist eine wissenschaftliche Ausbildung in Yoga. In diesem Artikel wird der neue Zertifikatslehrgang für angehende oder fertige Yogalehrer vorgestellt.

Yoga Vidya Hochschulzertifikatslehrgang

Der Yoga Vidya Hochschulzertifikatslehrgang - Die Wissenschaft des Yoga Vidya

Ein Artikel von Vedamurti Dr. Olaf Schönert, aus dem Yoga Vidya Journal Nr.33 - Winter 2016

In den Medien werden Themen diskutiert wie die Bildungsexpansion. Darunter versteht man die stetige Zunahme der Wertigkeit der Bildungsabschlüsse und die Steigerung der Zahl der Absolventen. Bspw. sind die Zahlen der Absolventen von Studiengängen größer als die Absolventen der dualen Berufsausbildung in Lehrbetrieben und Berufsschulen. Es wird prognostiziert, dass die Zahl der Studienanfänger dauerhaft größer bleibt als die Anfänger in der dualen Berufsausbildung. Diese zunehmende Akademisierung könnte zu der provokativen Frage führen, ob bald alle Menschen studieren müssen.

Wenn man sich die Ausbildung im deutschen Yogabereich aus diesem Blickwinkel ansieht, stellt man fest, dass Akademisierung und Bildungsexpansion dort noch nicht ganz angekommen sind. Die einzelnen Berufsverbände sind bestrebt ihre Ausbildungen qualitativ zu verbessern und die Zahl der Absolventen zu steigern. Eine Akademisierung steckt noch in den Kinderschuhen.

Ein Grund dafür ist auch, dass die Hochschulen und die ausbildenden Yogaverbände weitgehend unabhängig von einander agieren. Einerseits sind an den Hochschulen Studiengänge für Indologie etabliert und Yoga wird in manche vor allem gesundheitsorientierte Studiengänge als Randbereich integriert. Ansonsten werden vor allem Yogakurse für Studierende angeboten. Vereinzelt werden Yogalehrerausbildungen in Zusammenarbeit mit den studentischen Vertretungen durchgeführt.

Andererseits führen die großen Yogaverbände ihre Yogalehrerausbildungen in bekannter Weise, inspiriert durch die jeweilige Tradition, auf die sie ausgerichtet sind, durch. Die Entwicklung in Richtung Akademisierung gestaltet sich aufgrund der hohen Kosten für den Aufbau von Studiengängen und Hochschulen schwierig. Die Integration in bestehende Studiengänge ist ebenfalls schwierig, da dort erstens ein nicht unerhebliches Beharrungsvermögen existiert und zweitens spirituelle Themen als nicht wissenschaftlich abgelehnt werden.

In Kooperation mit der Steinbeis Hochschule

Bibliothek Himmelreich.jpg

Gemeinsam mit dem Steinbeis-Transfer-Institut Gesundheitskompetenz und Gesundheitsbildung der Steinbeis-Hochschule Berlin haben wir das Curriculum des Zertifikatslehrgangs "Wissenschaft des Yoga Vidya" entwickelt. Absolventen dieses Lehrgangs erwerben den Abschluss "Wissenschaftliche/r Yoga Vidya Lehrer/in"

Im Zertifikatslehrgang steht die Theorie des Yoga weiter im Vordergrund. Es geht vor allem darum, Yoga Lerninhalte schriftlich zu formulieren. Der Ausbilder betreut bei der Erstellung der Arbeiten. Die abzulegenden Prüfungen sind angepasst an die akademischen Anforderungen.

Der Zertifikatslehrgang ist eine eigenständige Ausbildung, die sich an den Inhalten und Abläufen der Yogalehrerausbildungorientiert. Teilnehmer an der 2-jährigen Ausbildung in einem der 29 ausgewählten Yoga Vidya Stadtcenter können darüber hinaus die speziellen Veranstaltungen des Zertifikatslehrgangs absolvieren.

Studieren und probieren

Der Zertifikatslehrgang ist also vor allem für die Teilnehmer der 2-jährigen Yogalehrerausbildung gedacht, die motiviert sind, ihr Yogawissen in eine akademische Richtung zu erweitern. Damit bietet sich ihnen ein Feld, ihre Kompetenzen in Richtung eines abstrakteren Denkens und Handelns zu erweitern. Sie bereiten sich so vor, umfassendere Konzepte zu entwickeln, mit Partnern darüber zu kommunizieren und diese in der Praxis umzusetzen. Das könnte bspw. bei der Einführung von Yoga als Rahmen für ein betriebliches Gesundheitsmanagement eingesetzt werden. Unternehmen bemühen sich verstärkt darum, ihre Mitarbeiter in die Lage zu versetzen mit Stress und Überforderung angemessen umzugehen. Der Yoga Lebensstil bietet hier einen erprobten Rahmen.

Der Zertifikatslehrgang ist so strukturiert, dass die bescheinigten Leistungen in andere Studiengänge eingebracht werden können, sobald die entsprechenden Grundlagen in der Prüfungs- und Studienordnung geschaffen wurden.

Aufbau des Zertifikatslehrgangs

Buecher.jpg

Voraussetzung für die Teilnahme am Hochschulzertifikatslehrgang ist die vorherige Anmeldung zur 2-jährigen Yogalehrerausbildung. Zur Anmeldung wende dich an deinen Ausbilder. Zusätzlich zu den Ausbildungsabenden und Wochenenden der Yogalehrerausbildung werden spezielle Veranstaltungen und entsprechende Prüfungen stattfinden.

  • Ein Wochenende zur Einführung in die Technik des wissenschaftlichen Arbeitens
  • 3 Repetitorien pro Studienjahr
  • jeweils ein Prüfungswochenende am Ende des ersten und zweiten Studienjahres mit praktischer und theoretischer Prüfung
  • Jeweils eine Transferarbeit pro Studienjahr im Umfang von 10 Seiten
  • Eine wissenschaftliche Abschlussarbeit im Umfang von 20 Seiten
  • Praktika im Umfang von 2 Wochen pro Studienjahr, mit entsprechenden Berichten

Wenn du die Yogalehrerausbildung bereits absolviert hast, können bestimmte Leistungen anerkannt werden. Der ZLG hat einen Umfang von 60 Credit Points (CP), was einem zeitlichen Lernäquivalent von 1.800 Stunden entspricht. Davon sind ca. 1.000 Stunden Präsenzzeit und ca. 800 Stunden Selbstlernzeit. In der Präsenzzeit sind die ca. 720 UE der Yogalehrerausbildung bereits enthalten. Bitte plane einen zusätzlichen Aufwand von ca. 300 bis 400 Stunden für den ZLG ein.

Weitere Informationen und Kontakt:

Siehe auch

Ausbildungen und Weiterbildungen bei Yoga Vidya

Seminare

Yogatherapie Ausbildung

14.02.2020 - 16.02.2020 - Yoga für den Rücken - Yogalehrer Weiterbildung
Yoga für den Rücken unterrichten zu können verlangt vom Yogalehrer einerseits ein theoretisches Grundverständnis für das Problem und andererseits Einfühlungsvermögen bei Rückenbeschwerden.…
Wolfgang Keßler,
14.02.2020 - 16.02.2020 - Tinnitus-Programm
Rauschen, Pfeifen, Klingeln in den Ohren - viele Menschen leiden darunter und suchen verzweifelt Abhilfe. Jeden kann es befallen. Was sind die äußeren und inneren Ursachen? Was kann mir wirklich…
Bhajan Noam,

Yogatherapie Weiterbildung

16.02.2020 - 21.02.2020 - Klangreise und Klangmeditation Ausbildung
Klangreise und Klangmeditation AusbildungIn dieser Ausbildung lernst du, Klangreisen und Klangmeditationen professionell anzuleiten.Klangreisen und Klangmeditationen sind sehr beliebt und können d…
Jeannine Hofmeister,Maik Hofmeister,
28.02.2020 - 01.03.2020 - Hormon Yoga Basisseminar - Yogalehrer Weiterbildung
Du möchtest Hormon Yoga kennen lernen, um dein Wissen weiterzugeben und deine eigene Entwicklung voranzutreiben? In dieser Weiterbildung für Yogalehrer geht es nicht nur um Hormone. Du lernst, wi…
Amba Popiel-Hoffmann,Shivapriya Große-Lohmann,