Welches Brot essen Veganer

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Welches Brot essen Veganer/innen? Mit Brot ist das gar nicht so schwer. Wenn die meisten Brote sind vegan. Aber man muss schon manchmal als Veganer etwas aufpassen.

Es gibt zahlreiche unterschiedliche Brotsorten, die meisten deutschen Sorten sind vegan.

Welche Brotsorten sind für Veganer/innen geeignet? Gibt es Brot, das nicht für Veganer/innen geeignet ist und woher weißt du ob ein Brot für dich geeignet ist, wenn du Veganer/in bist?

Vielleicht bist du auch Bäcker und du fragst dich, wenn jetzt immer mehr Menschen nach veganem Brot fragen, was heißt das eigentlich? Das sind einige Fragen, auf die ich eingehen will. Mein Name ist Sukadev von Yoga Vidya. Zunächst einmal sollte man wissen, vegan heißt Verzicht auf tierische Produkte. Also keine Milchprodukte, keine Eier, kein Fleisch, keine Fleischprodukte und keine tierischen Fette. Damit hat es sich schon. Wenn es nur um Veganer/innen geht, ist jedes Brot, das keine Milch, keine Eier, kein tierisches Fett hat für Veganer/innen geeignet. Die meisten Deutschen Brotsorten enthalten keine Milch, keine tierischen Fette und Eier sowieso nicht.

So kann man sagen, Veganer können im Grunde die meisten Brotsorten zu sich nehmen. Da in Deutschland kein Schweinefett in Broten verwendet wird und die Verwendung von Milch angabepflichtig ist, weil es Laktoseintoleranz und Laktoseallergien gibt, ist es relativ einfach. Wenn du in eine Bäckerei gehst, kannst du fragen, ob die Brotsorten vegan sind. Vor fünf Jahren haben die Bäcker das noch nicht verstanden. Da musste man fragen, ist in einer ihrer Brotsorten Ei oder Milch oder Schweinefett enthalten. Dann haben die Bäckereiangestellten relativ zügig gewusst, welches Brot geeignet ist. Also wenn du Bäcker bist und überlegst, welches Brot Veganer/innen essen, ist das im Grunde jedes Brot ohne tierische Produkte.

Es gibt darüber hinaus noch spezielle Veganer/innen. Es gibt Veganer/innen, die essen auch kein Getreide, dann wird es schwierig. Es gibt auch solche, die kein Gluten im Brot haben wollen. Das heißt dann, dass man Brot ohne Roggen, Weizen und Dinkel braucht. Das wäre dann ein glutenfreies Brot. Oder es gibt Veganer, die ernähren sich Low-Carb. Diese wollen ein Brot mit mehr Eiweiß haben. Dann gibt es Rohkostveganer/innen, die nur langsam gedörrtes Brot zu sich nehmen wollen. Es darf also nicht höher als 40°C erhitzt werden. Das sind Spezialformen. Veganer/innen an sich essen jedes Brot ohne tierische Produkte.


Video: Welches Brot essen Veganer?

Videovortrag zum Thema "Welches Brot essen Veganer?"

Ein kurzer Videovortrag von und mit Sukadev Volker Bretz in Sachen Vegan, vielleicht hilfreich für dich, wenn du Interesse hast an Yoga Ernährung.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema vegan

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema vegan:

Welches Brot essen Veganer? Weitere Infos zum Thema Vegan und Yoga Ernährung

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Vegan und Yoga Ernährung und einiges, was in Verbindung steht mit Welches Brot essen Veganer?