Ununterbrochen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ununterbrochen‏‎ heißt ohne Unterbrechung. Unterbrechung heißt, dass man zwischendurch eine Pause macht oder zu einer Pause gezwungen wird. Ununterbrochen heißt eben, dass dort nicht unterbrochen wird. Patanjali sagt im Yoga Sutra, Abhyasa, das heißt Übung, spirituelle Übung, ist fest verankert, wenn sie über einen längeren Zeitraum ununterbrochen, mit aufrichtiger Hingabe ausgeübt wird.

Ununterbrochen‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Also, auf dem spirituellen Weg kommst du dann voran, wenn du über einen längeren Zeitraum die Praktiken übst, wenn du sie mit aufrichtiger Hingabe übst, also mit großem Enthusiasmus und mit großem Engagement. Und es gilt auch, sie ununterbrochen zu üben.

Was heißt ununterbrochene spirituelle Praxis?

Zum einen heißt ununterbrochene spirituelle Praxis, dass du jeden Tag deine Praktiken im engeren Sinne machst, also jeden Tag meditierst, Asanas, Pranayama übst. Aber dann könntest du ja sagen, aber dann unterbrichst du doch die Praxis am Tag.

Ja, und deshalb gilt es auch, mit einer spirituellen Einstellung den Tag zu leben. Eine ganzheitliche Yoga-Praxis bedeutet, dass du, auch wenn du zur Arbeit gehst, auch wenn du isst, auch wenn du dich um Kinder kümmerst oder um deine Eltern, dass du auch das mit einer Yoga-Einstellung machst. Du kannst jeden Atemzug zu einer spirituellen Praxis machen, egal, ob du in dem Moment bewusst an Gott denkst oder nicht. Wenn du dein Leben bewusst lebst, wenn du gesund lebst, wenn du mitfühlend lebst, ethisch lebst und dabei deine spirituellen Praktiken machst, öfters ein Mantra wiederholst, alle Handlungen Gott darbringst, dann übst du ununterbrochen spirituelle Praxis und kommst zügig zur Erfahrung einer höheren Wirklichkeit.

Ununterbrochen‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Ununterbrochen‏‎:

Einige Informationen zum Thema Ununterbrochen‏‎ in diesem Video Kurzvortrag. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz spricht hier über Ununterbrochen‏‎ vom spirituellen Gesichtspunkt her.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Ununterbrochen‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nur sehr wage zu tun haben mit Ununterbrochen‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Unterweisung‏‎, Untertanen‏‎, Unterschiedlich‏‎, Unverdrossen‏‎, Unversehrtheit‏‎, Unwichtig‏‎.

Spiritualität Seminare

22. Jun 2018 - 24. Jun 2018 - Die Welt der Einhörner
Einhörner, gibt es sie wirklich? Ja, es gibt sie und immer mehr Menschen nehmen sie besonders seit 2012 wahr. Sie kommen aus höheren Dimensionen, dort wo auch die Engel zu Hause sind. Die Einhör…
Narayani Kreuch,
24. Jun 2018 - 01. Jul 2018 - Die Einzelberatung in der Psychologischen Yogatherapie
Spirituelles Wachstum erleben und fördern. Psychologische Yogatherapie geht über die symptomatische Behandlung hinaus. In dieser Woche übst du, Menschen in Einzelsitzungen mit allen Instrumenten…
Shivakami Bretz,Ute Zöllner,
24. Jun 2018 - 01. Jul 2018 - Meditationskursleiter Ausbildung Teil 1
Erfahre in dieser Ausbildung die Tiefen der Meditation. Meditation ist neben Yoga die wichtigste Übung aller spirituellen Wege. Wer täglich Yoga und Meditation übt, schöpft daraus viel Kraft un…
Swami Divyananda,
24. Jun 2018 - 06. Jul 2018 - Meditationskursleiter-Ausbildung Kompakt Teil 1+2
Erfahre in dieser Ausbildung die Tiefen der Meditation. Meditation ist neben Yoga die wichtigste Übung aller spirituellen Wege. Wer täglich Yoga und Meditation übt, schöpft daraus viel Kraft un…
Swami Divyananda,

Ununterbrochen‏‎ - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Ununterbrochen‏‎ ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Adjektiv Ununterbrochen‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Zeit und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..