Unselbstständigkeit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unselbstständigkeit‏‎ ist ein Substantiv zum Adjektiv unselbstständig. Unselbstständig bedeutet, dass jemand aus eigener Befähigung etwas nicht tun kann. Dass jemand sich gern auf andere verlässt. Unselbstständig bedeutet auch, dass man in Abhängigkeit ist. Auf eine gewisse Weise ist jeder Mensch unselbstständig, denn ohne die anderen könnte er gar nichts machen. Wir brauchen andere Menschen, wir brauchen Nahrung, wir brauchen den Atem und sind auf Hilfe von anderen angewiesen.

Unselbstständigkeit‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Andererseits gibt es aber auch Menschen, die sich ständig als Opfer ansehen. Das ist der Gipfel der Unselbstständigkeit. Und es gibt Menschen, die andere immer für ihr Glück oder Unglück verantwortlich machen. Komme aus dem Opferbewusstsein heraus und nimm dein Leben selbst in die Hand. So wie die Stoiker sagen, dass es unter deiner Würde ist Menschen und Ereignisse für deinen Gemütszustand verantwortlich zu machen. Werde selbstständig, werde erwachsen.

Unselbstständigkeit‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Unselbstständigkeit‏‎:

Einige Infos zum Thema Unselbstständigkeit‏‎ in diesem kurzen Improvisations-Vortrag. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V. interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Unselbstständigkeit‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Unselbstständigkeit‏‎

Einige Begriffe, die indirekt zu tun haben mit Unselbstständigkeit‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Unselbständig‏‎, Unrichtig‏‎, Unreflektiert‏‎, Unsichtbarkeit‏‎, Unterbrechung‏‎, Unterhaltung‏‎.

Sport und Yoga Seminare

05.07.2019 - 07.07.2019 - Selbsterfahrung mit Capoeira-Tanz und Yoga - für Anfänger und Geübte
In diesem Workshop verbinden wir die Kulturen von Capoeira und Yoga und entdecken ihre Gemeinsamkeiten! Capoeira ist ein afro-brasilianischer spiritueller Kampf-Tanz mit Musik. Du solltest Musik un…
Madlen Seidewitz,Jana Krützfeldt,
05.07.2019 - 07.07.2019 - Yoga und Laufen - der Durchbruch für deine geistige und körperliche Fitness
Ein freudiges Wochenende mit Yoga und Laufen. Ohne Wettkampfdruck lächelnd laufen, Yoga praktizieren und dennoch die eigenen Grenzen erweitern? Ja, gerne! Die Kombination von Yoga und Laufen stär…
19.07.2019 - 21.07.2019 - Power Yoga - Entdecke den inneren Krieger in dir
Du übst die klassische Yoga Vidya Reihe mit dynamischen Power Yoga Elementen. Die Verbindung von fernöstlichem Harmoniebedürfnis und westlicher Dynamik lässt dich durch die Asanas (Körperstell…
Kamala Lubina,
19.07.2019 - 21.07.2019 - Summerfeelings - Workout und Yoga
Du trainierst, aber dir fehlt Yoga? Du machst Yoga, würdest aber gern mehr für deine Fitness tun? Und du willst beides, am besten gleichzeitig?In diesem Workshop lernst du den sportlich-körperli…
Jasmin Iranpour,


Unselbstständigkeit‏‎ Ergänzungen

Hast du Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungen zu diesem Wiki-Artikel zu Unselbstständigkeit‏‎ ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Substantiv Unselbstständigkeit‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.