Unbestimmt

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unbestimmt‏‎ ist das Gegenteil von bestimmt. Was noch nicht bestimmt ist, ist unbestimmt. Unbestimmt ist vage. Unbestimmt heißt, dass es etwas noch nicht genau feststeht. Unbestimmt kann auch heißen, dass etwas nicht genau zu beschreiben ist, dass etwas nicht genau klar ist. Man kann nur unbestimmte Angaben zu etwas machen. Man hat ein unbestimmtes Gefühl. Besonders verbreitet sind unbestimmte Ängste.

Unbestimmt‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Unbestimmt im Ayurveda

Lass dich nicht von unbestimmten Ängsten beherrschen. Menschen die einen Vata Überschuss haben, neigen manchmal zu unbestimmten Ängsten. Vata ist eins der drei Doshas, eins der drei Prinzipien im Ayurveda. Im Ayurveda gibt es Vata, Pitta und Kapha. Vata ist das Luftprinzip. Pita ist das Feuerprinzip und Kapha ist das Luft-Erdprinzip.

Wenn jemand zu viel Pitta hat, dann ärgert er sich über Dinge. Wer viel Pitta hat, wessen Pitta viel zu hoch ist, der ist in einem Zustand der Erregtheit, der dazu führt, dass jemand sich über alles Mögliche aufregt. In diesem Sinne ist ein unbestimmter Frust oft ein Zeichen von Pitta Überschuss.

Genauso sind eine unbestimmte Traurigkeit, eine unbestimmte Niedergeschlagenheit, eine unbestimmte Antriebslosigkeit, oft ein Zeichen für einen Kapha Überschuss. Und eine unbestimmte Angst, eine unbestimmte innere Unruhe sind oft Zeichen, dass man einen Vata Überschuss hat. Anstatt nach Gründen für deine unbestimmte Frustration zu suchen, deine unbestimmte Antriebslosigkeit, deine unbestimmten Ängste, überlege einfach, ob du vielleicht einen Vata-, Pita- oder Kapha Überschuss hast und wenn du feststellst, dass dem so ist, dann kannst du ja etwas dagegen tun. Also wann immer du merkst, dass etwas unbestimmt zu viel ist unbestimmt unruhig ist, unbestimmt frustriert, unbestimmt antriebslos ist, dann überlege die Vata-, Pita-, Kapha Prinzipien und tue etwas, um Vata, Pita und Kapha wieder in ihr natürliches Gleichgewicht zu bringen.

Unbestimmt‏‎ Video

Vortragsvideo über Unbestimmt‏‎:

Einige Infos zum Thema Unbestimmt‏‎ in diesem Kurzvortrag. Sukadev spricht hier über Unbestimmt‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Unbestimmt‏‎

Einige Begriffe, die indirekt in Beziehung stehen mit Unbestimmt‏‎, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anterem Unbesorgt‏‎, Unbekleidet‏‎, Unbedeutend‏‎, Unbewegt‏‎, Unergründlich‏‎, Unerwartet‏‎.

Yogatherapie Seminare

05.07.2019 - 07.07.2019 - Klangtherapie im Yogaunterricht - Yogalehrer Weiterbildung
Du möchtest Klangschalen und/oder Gongs im Yogaunterricht einsetzen? Hier lernst du, wie du mit Hilfe von Klang deinen Yogastunden eine besondere Note geben kannst. Mit den Klängen kannst du dein…
Vani Devi Beldzik,
05.07.2019 - 07.07.2019 - Yoga Nidra - Schlaf des Yogi
Einführung und praktische Unterweisung in die Tiefen der yogischen Technik der Entspannung - Yoga Nidra - entwickelt vom Sivananda Schüler Swami Satyananda Saraswati, Begründer der Bihar School…
Michael Büchel,
12.07.2019 - 14.07.2019 - Hormon Yoga - Yoga in den Wechseljahren - Weiterbildung für Yogalehrer
Du möchtest Hormonyoga kennen lernen, um dein Wissen weiterzugeben und deine eigene Entwicklung voranzutreiben? Du lernst, wie Hormonyogaübungen, angelehnt an die von Dinah Rodrigues entwickelte…
Brigitta Kraus,
12.07.2019 - 14.07.2019 - Weg mit der Brille - Yoga für die Augen
Lerne eine Vielzahl an Übungen aus dem Yoga und verwandten Gebieten für die Augen kennen. Du wirst staunen, wie rasch mit regelmäßigen Augenübungen positive Wirkungen zu erreichen sind. Der Se…
Susan Holze-Apell,

Unbestimmt‏‎ Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikels zu Unbestimmt‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Adjektiv Unbestimmt‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..