Trösten

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Trösten‏‎ bedeutet jemanden Trost schenken oder Trost erhalten. Man kann einen seelischen Halt bekommen, Zuversicht, Ermutigung im Leid bekommen. Das bedeutet getröstet zu werden. Was kann dich trösten? Was gibt dir Trost? Manchmal kann ein gutes Wort von anderen dich trösten, manchmal kann es helfen an Lernlektionen zu denken und manchmal hilft es, wenn du dir bewusst machst, dass langfristig alles vorüber geht. Freundliche Worte, freundliche Gesten können dich trösten, genauso wie das Wissen, dass hinter allem eine göttliche Wirklichkeit steht.

Trösten‏‎ ist ein Verb im Kontext von Psychologie

Videovortrag zu Trösten‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Trösten‏‎:

Trösten‏‎ - was ist das? Einige Informationen zum Thema Trösten‏‎ in dieser kurzen Abhandlung. Sukadev, Gründer von Yoga Vidya e.V., spricht hier über Trösten‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Trösten‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Trösten‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Trösten‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Trösten‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Unvernunft‏‎, Unterstützen‏‎, Unterdrückt‏‎, Verbannung‏‎, Verehrungswürdig‏‎, Verfallen‏‎, Vereinbarung‏‎, Machtlos.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Trösten‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

Der RSS-Feed von https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/ayurveda-wellness-und-wohlfuehl-seminare konnte nicht geladen werden: Fehler beim Parsen von XML für RSS

Zusammenfassung

Trösten‏‎ wird man sehen können im Kontext von Psychologie.