Tejasvin

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tejasvin (Sanskrit: तेजस्विन् tejasvin adj.) scharf; brennend, leuchtend, glänzend, Glanz (Tejas) habend, mit Glanz Ausgestatteter, Strahlender; kräftig, energisch; heftig, auffahrend; Achtung gebietend, würdevoll; Kraft verleihend.
Durga erscheint dem indischen König Shivaji in ihrer Gestalt als Bhavani

Der Spirituelle Name Tejasvin

Tejasvin, Sanskrit तेजस्विन् tejasvin m, ist ein Spiritueller Name und bedeutet Strahlend, leuchtend, hell, machtvoll, energiegeladen. Tejasvin kann Aspiranten gegeben werden mit Soham Mantra, Ganesha Mantra, Gayatri Mantra.

Tejasvin, derjenige, der voller Feuer, Glanz, Energie ist, derjenige der leuchtend und strahlend ist und auch derjenige, der in allen Leuchten und Strahlen Gott sieht und derjenige, der weiß dass hinter allem in diesem Universum letztlich das Strahlen Gottes ist.

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Tejasvin

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Tejasvin oder im Deutschen oder Sanskrit im Alphabet vor oder nach Tejasvin stehen:

Quelle

Weitere Informationen zu Sanskrit und Indische Sprachen

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Sanskrit Tejasvin - Deutsch scharf, brennend, glänzend, kräftig, energisch, würdevoll
Deutsch scharf, brennend, glänzend, kräftig, energisch, würdevoll Sanskrit Tejasvin
Sanskrit - Deutsch Tejasvin - scharf, brennend, glänzend, kräftig, energisch, würdevoll
Deutsch - Sanskrit scharf, brennend, glänzend, kräftig, energisch, würdevoll - Tejasvin

Ähnliche Spirituelle Namen


Siehe auch