Sprechen Sanskrit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sprechen Sanskrit - Was bedeutet das deutsche Wort Sprechen auf Sanskrit? Für das deutsche Wort Sprechen gibt es verschiedene Sanskrit Begriffe. Dieses Wort auf Sanskrit ist Vada, Vadana. Das deutsche Wort Sprechen kann ins Sanskrit übersetzt werden mit Vada.

Hier ein paar weitere Informationen zu diesem Sanskritwort und auch zu anderen ähnlichen Sanskrit Begriffen:


Sei gütig, tue Gutes - Swami Sivananda
  • Aj, Sanskrit अज् aj, heißt gehen fahren, werfen, klar machen, schön sein, sprechen. Aj ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet gehen fahren, werfen, klar machen, schön sein, sprechen.
  • Barh, Sanskrit बर्ह् barh, heißt vorherrschend sein, sprechen, geben, strahlen, töten. Barh ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet vorherrschend sein, sprechen, geben, strahlen, töten.
  • Bhaj, Sanskrit भज् bhaj, heißt verehren, ehren, dienen, angehaftet sein; aufteilen, unterbrechen; geben, kocken, sprechen; strahlen, leuchten. Bhaj ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet verehren, ehren, dienen, angehaftet sein; aufteilen, unterbrechen; geben, kocken, sprechen; strahlen, leuchten.
  • Bhand, Sanskrit भण्ड् bhaṇḍ, heißt sprechen, rufen, Spaß haben, Witze machen, jemanden aufziehen; frohlocken, glücklich sein, reich sein. Bhand ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet sprechen, rufen, Spaß haben, Witze machen, jemanden aufziehen; frohlocken, glücklich sein, reich sein.
  • Dhup, Sanskrit धूप् dhūp, heißt räuchern, erhitzen, erhitzt werden; sprechen, strahlen. Dhup ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet räuchern, erhitzen, erhitzt werden; sprechen, strahlen.
  • Ghat, Sanskrit घट् ghaṭ, heißt handeln, beschäftigt sein, passieren, verbunden sein; zu etwas kommen, erreichen, sich bewegen, sprechen. Ghat ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet handeln, beschäftigt sein, passieren, verbunden sein; zu etwas kommen, erreichen, sich bewegen, sprechen.


  • Gri, Sanskrit गृ gṛ, heißt befeuchten, besprenkeln, Wasser verteilen; schlucken; sprechen, wissen. Gri ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet befeuchten, besprenkeln, Wasser verteilen; schlucken; sprechen, wissen.
  • Jalp, Sanskrit जल्प् jalp, heißt sprechen, brabbeln, murmeln, schmeicheln, oberflächlich sprechen. Jalp ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet sprechen, brabbeln, murmeln, schmeicheln, oberflächlich sprechen.
  • Jarj, Sanskrit जर्ज् jarj, heißt sprechen, beschuldigen, Vorwürfe machen, töten. Jarj ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet sprechen, beschuldigen, Vorwürfe machen, töten.
  • Jharjh, Sanskrit झर्झ् jharjh, heißt sprechen, verletzen, beileidigen, beschuldigen, bedrohen, töten. Jharjh ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet sprechen, verletzen, beileidigen, beschuldigen, bedrohen, töten.
  • Jumbh, Sanskrit जुम्भ् jumbh, heißt gähnen; sich ausdehnen, öffnen, sprechen, wachsen, erheben, erscheinen. Jumbh ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet gähnen; sich ausdehnen, öffnen, sprechen, wachsen, erheben, erscheinen.
  • Kun, Sanskrit कूण् kūṇ, heißt sprechen, eine Konsultation abhalten, beraten. Kun ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet sprechen, eine Konsultation abhalten, beraten.
  • Laj, Sanskrit लज् laj, heißt rösten, Frittieren, braten, beschuldigen, verleumden, verletzen, nehmen, wohnen, sprechen, scheinen, manifestieren, beschämt sein, schämen. Laj ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet rösten, Frittieren, braten, beschuldigen, verleumden, verletzen, nehmen, wohnen, sprechen, scheinen, manifestieren, beschämt sein, schämen.
  • Land, Sanskrit लण्ड् laṇḍ, heißt hochwerfen, sich übergeben, sprechen, scheinen. Land ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet hochwerfen, sich übergeben, sprechen, scheinen.
  • Langh, Sanskrit लङ्घ् laṅgh, heißt trocknen, verkleinern, etwas besteigen, gehen, festmachen, überschreiten, sprechen, polieren. Langh ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet trocknen, verkleinern, etwas besteigen, gehen, festmachen, überschreiten, sprechen, polieren.
  • Lut, Sanskrit लुट् luṭ, heißt rühren, quirlen, erschüttern, wühlen, verbunden sein, rollen, sich suhlen, widerstehen, entgegnen, sprechen, glänzen. Lut ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet rühren, quirlen, erschüttern, wühlen, verbunden sein, rollen, sich suhlen, widerstehen, entgegnen, sprechen, glänzen.
  • Nat, Sanskrit नट् naṭ, heißt tanzen, schauspielern, spielen, erklingen, tönen, brüllen, donnern, sprechen. Nat ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet tanzen, schauspielern, spielen, erklingen, tönen, brüllen, donnern, sprechen.
  • Pat, Sanskrit पट् paṭ, heißt sprechen, bedecken, abdecken, festbinden, kleiden. Pat ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet sprechen, bedecken, abdecken, festbinden, kleiden.
  • Put, Sanskrit पुट् puṭ, heißt umarmen, spielen, strahlen, verflechten, sprechen, scheinen, in Kontakt kommen, verbinden. Put ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet umarmen, spielen, strahlen, verflechten, sprechen, scheinen, in Kontakt kommen, verbinden.
  • Riph, Sanskrit रिफ् riph, heißt angeben, sprechen, kämpfen, tadeln, geben, töten. Riph ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet angeben, sprechen, kämpfen, tadeln, geben, töten.
  • Shik, Sanskrit शीक् śīk, heißt ärgerlich sein, berühren, sprechen, scheinen. Shik ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet ärgerlich sein, berühren, sprechen, scheinen.
  • Shubh, Sanskrit शुभ् śubh, heißt sprechen, scheinen, schön aussehen, strahlen. Shubh ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet sprechen, scheinen, schön aussehen, strahlen.




Viele Informationen mit einem umfangreichen Artikel zu diesem Sanskritwort findest du durch Klicken auf Vada.


Siehe auch

Weitere Sanskrit Übersetzungen zu ähnlichen Begriffen wie Sprechen

Weitere Sanskrit-Übersetzungen für diesen deutschen Begriff

  • Mantray, Sanskrit मन्त्रय् mantray (von mantra) einen Spruch (vācam) sprechen. Mantray ist ein Sanskritwort und wird übersetzt sprechen.
  • Pra, Sanskrit प्र pra sprechen, preisen (vom Dichter). Pra ist ein Sanskritwort und hat die deutsche Übersetzung sprechen, preisen.
  • Rap, Sanskrit रप् rap (Cu. ), sprechen, preisen (vom Dichter); laut rauschen, so auch im Intens.; etwas (A.) preisen; ) mit bahu etwas (A.) hoch preisen; jemandem (D.) etwas (A.) anpreisen, ankündigen. Rap ist ein Sanskritwort und bedeutet auf Deutsch sprechen, preisen laut rauschen, preisen; preisen; anpreisen, ankündigen.