Vada

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vishuddha Chakra, Zentrum der Sprache

Vada (Sanskrit: वाद vāda adj. u. m.) sprechend, sagend, Sprecher, (ein Instrument) spielend; Ausspruch, Äußerung, Aussage; Lehre, Doktrin; Gespräch, Unterhaltung; Diskussion, Disput, Debatte, Kontroverse; Erzählung, Bericht; These; Erklärung, Erläuterung; Philosophiesystem, Theorie; Laut, Ruf; Klang, Spiel (eines Instruments).


Verschiedene Schreibweisen für Vada

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben, ebenso wie auch modernere indische Sprachen wie Hindi, Bengali, Gujarati, Panjabi, Urdu. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Vada auf Devanagari wird geschrieben " वद ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " vada ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " vada ", in der Velthuis Transliteration " vada ", in der modernen Internet Itrans Transkription " vada ".


Sukadev über Vada

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Vada

Vada kommt von Vada. Vada heißt sprechend, bedeutet auch sagend, kommt von Vak, die Sprache, das Sprechen, und Vada ist das Gesprochene. Vada heißt auch "das Sprechen" und Vada ist die Sprache. Vada ist aber auch die Lehre, die Doktrin. Vada heißt auch Diskussion, Diskurs, Abhandlung und das miteinander Sprechen. Vada ist also ein sehr vielschichtiger Begriff und bedeutet vieles, was mit Sprache zu tun hat, denn Vada – sprechend, Vada - das Gesprochene. Und das Gesprochene kann das Sprechen und die Sprache sein, das Gesprochene können Diskussionen, Abhandlungen sein, aber Vada ist manchmal auch eine Doktrin, eine Lehrmeinung, man kann auch sagen, manchmal sind Vadas auch formulierte Glaubenssätze oder auch Doktrin einer bestimmten philosophischen oder spirituellen Richtung. Vada bedeutet kurz gesagt "Sprache, das Gesprochene".

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Nada Yoga - Klang Yoga

23.10.2020 - 25.10.2020 - Klangtherapie im Yogaunterricht - Schwerpunkt Rückenyoga - Yogalehrer Weiterbildung
Du möchtest Klangschalen, Gongs und andere Klanginstrumente im Rückenyogaunterricht einsetzen? Der kombinierte Einsatz von Körperübungen, Klangschwingungen, Atmung, Entspannung, Bewusstsein und…
Pranava Heinz Pauly,
25.10.2020 - 30.10.2020 - Yin Yoga und Klang
Meditativ ausgerichtet, gänzlich ohne Kraft, mit fasziengerecht-extralangen Asana Haltedauern. Wirklich tiefenentspannend, deine Lebensenergie aktivierend und harmonisierend, verhilft es auch ents…
Arjuna Wingen,

Stimm -und Sprechtraining Kursleiterausbildung

18.10.2020 - 23.10.2020 - Stimm- und Sprechtraining für Yogalehrer
Die Art wie du sprichst, deine Ausdrucksweise, der Klang deiner Stimme - das ist deine akustische Visitenkarte. Wie legen alle großen Wert auf ein gepflegtes Äußeres, gute Kleidung und weiße Z…
01.08.2021 - 06.08.2021 - Stimm- und Sprechtraining Kursleiterausbildung
Möchtest du als Yogalehrer durch Sprechtraining deine Stimme ideal nutzen, um Yoga besser zu vermitteln? Dann besuche diese Stimm- und Sprechtraining Kursleiter Ausbildung. Eine angenehme Stimme w…
Thomas Hundsalz,


Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Sanskrit Vada - Deutsch sprechend, Sprecher
Deutsch sprechend, Sprecher Sanskrit Vada
Sanskrit - Deutsch Vada - sprechend, Sprecher
Deutsch - Sanskrit sprechend, Sprecher - Vada