Vadana

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vishnu Yantra - Symbol der Kosmischen Liebe

1. Vadana (Sanskrit: वदन vadana n.) das Reden, Sprechen, Tönen; Gesicht, Mund; der vordere Teil, Spitze.


2. Vadana (Sanskrit: वादन vādana m. u. n.) Spieler eines Musikinstruments; das Werkzeug, mit dem die Saiten gestrichen werden, Plektrum; das Spielen eines Musikinstruments.


Sukadev über Vadana

Niederschrift eines Vortragsvideos (2015) von Sukadev über Vadana

Vadana heißt "reden", Vadana heißt "sprechen", Vadana heißt "Mund". Und da für die Inder das Reden ganz besonders wichtig ist und die heilige Sprache der Veden besonders wichtig ist, ist also auch Vadana zum Wort "Gesicht" geworden. Gesicht kommt ja von sehen. Und da ja der Sehsinn vielleicht für die alten Germanen besonders wichtig war, haben sie das gesamte Gesicht nach dem Sehsinn genannt.

Es gibt auch einen bestimmten Dialekt, da wird das Gesicht als Gefrieß angeschaut, vom Essen, Fressen, da ist dann der Teil besonders wichtig. Das klingt jetzt in Hochdeutsch nicht besonders angenehm, aber dort klingt das durchaus erhebend. Und im Sanskrit wird insbesondere das Sprechen für besonders wichtig angesehen, und deshalb wird das Gesicht nach dem Sprechen auch benannt und so heißt Vadana "sprechen", "reden", heißt auch "Sprache", heißt auch "Mund", als das Organ, mit dem man spricht. Und Vadana ist auch wichtig als Begriff für das gesamte Gesicht.

Verschiedene Schreibweisen für Vadana

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Vadana auf Devanagari wird geschrieben " वदन ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen "vadana", in der Harvard-Kyoto Umschrift "vadana", in der Velthuis Transkription "vadana", in der modernen Internet Itrans Transkription "vadana".

Video zum Thema Vadana

Vadana ist ein Sanskritwort. Sanskrit ist die Sprache des Yoga. Hier ein Vortrag zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Deutsch das Reden, Sprechen; Mund, Gesicht. Sanskrit Vadana
Sanskrit Vadana Deutsch das Reden, Sprechen; Mund, Gesicht.

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Vadana

Siehe auch

Quelle

Literatur

Weblinks

Seminare

Energiearbeit

16. Jun 2017 - 18. Jun 2017 - Kundalini Yoga Fortgeschrittene
Du übst intensiv fortgeschrittene Praktiken. Du praktizierst Asanas mit längerem Halten, Bija-Mantras und Chakra-Konzentration, lange Pranayama-Sitzungen, Mudras, Bandhas, Kundalini Yoga Meditati…
Sukadev Bretz,Sivanandadas Elgeti,
16. Jun 2017 - 18. Jun 2017 - Kundalini Yoga Mittelstufe
Intensives Kundalini Yoga Seminar zur Erweckung der inneren Kundalini Energie, Erweiterung des Bewusstseins und Entfaltung des vollen Potentials. Yoga Asanas: längeres Halten, spezielle Atem- und…
Swami Divyananda,

Kundalini Yoga

16. Jun 2017 - 18. Jun 2017 - Kundalini Yoga Fortgeschrittene
Du übst intensiv fortgeschrittene Praktiken. Du praktizierst Asanas mit längerem Halten, Bija-Mantras und Chakra-Konzentration, lange Pranayama-Sitzungen, Mudras, Bandhas, Kundalini Yoga Meditati…
Sukadev Bretz,Sivanandadas Elgeti,
16. Jun 2017 - 18. Jun 2017 - Kundalini Yoga Mittelstufe
Intensives Kundalini Yoga Seminar zur Erweckung der inneren Kundalini Energie, Erweiterung des Bewusstseins und Entfaltung des vollen Potentials. Yoga Asanas: längeres Halten, spezielle Atem- und…
Swami Divyananda,


Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Sanskrit Vadana - Deutsch Instrumentalmusik, Spiel auf
Deutsch Instrumentalmusik, Spiel auf Sanskrit Vadana
Sanskrit - Deutsch Vadana - Instrumentalmusik, Spiel auf
Deutsch - Sanskrit Instrumentalmusik, Spiel auf - Vadana