Doktrin

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Doktrin‏‎ ist ein Substantiv und bedeutet: wissenschaftliche Lehre, System von Ansichten, politisches Programm.

Doktrin‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

"I do it my way" (Frank Sinatra)

Doktrin ist eine als absolut gültig erklärte Lehrmeinung. Als Doktrin wird auch der politische Grundsatz verstanden. Heute versteht man unter Doktrin meistens eine politische Lehre, ein Grundsatz-Programm, einen bestimmten starken Ausdruck.

Eigentlich ist aber Doktrin eine Lehre, ein Lehrsatz. Doktrin kommt von "docere", lehren. Und "doctum" ist das Gelehrte. Doktrin ist also die Lehre, der Lehrsatz, eine Lehrmeinung. Und in der Kirchengeschichte war eben eine Doktrin eine bestimmte Lehrmeinung der Kirche.

Doktrin hat durchaus den Vorteil, dass man weiß, was gelehrt ist, was die Lehrmeinung ist, woran man sich halten kann. Doktrin war auch nicht ganz so fest, wie man sich das heute so denkt. Eine Doktrin ist etwas, was man lehrt und das kann sich durchaus ändern.

Heutzutage wird Doktrin etwas feststehender bezeichnet. Eine Doktrin ist heutzutage ein feststehender Grundsatz. Und es ist auch gut, wenn es bestimmte feststehende Grundsätze gibt.

Die christlichen Religionen haben bestimmte Doktrinen, bestimmte Lehrmeinungen, die klar sind und die sie von anderen Religionen unterscheiden oder auch von verschiedenen Konfessionen.

Aber es gibt auch eine Menge in den christlichen Religionen, was doktrinär nicht geklärt ist. Zum Beispiel, was geschieht eigentlich mit der Seele nach dem Tod? Eigenartigerweise gibt es dafür im Christentum keine eindeutige Doktrin, keine eindeutige Lehrmeinung.

Und so sind Religionen oft gar nicht so doktrinär wie man es denkt. Auf spirituellem Gebiet gilt sogar noch etwas mehr. Zum Beispiel Yoga selbst hat gar nicht soviele Doktrinen. Yoga ist eigentlich ein Praxissystem, ein Übungssystem.

Im Yoga geht es weniger darum, an bestimmte Doktrinen zu glauben, sondern es geht darum, auf eine bestimmte Weise zu leben und zu praktizieren. Im Yoga geht es darum, zu meditieren, Yoga-Übungen zu praktizieren, sein Herz zu öffnen, tieferen Zugang zu sich selbst zu finden, gesund zu leben, freundlich mitfühlend mit anderen Menschen umzugehen. Und immer wieder sich bewusst zu machen, ja Leben hat einen Sinn. Wir können von allem lernen und wir wollen auch uns öffnen für das, was das Schicksal uns lehren will.

Man könnte sagen, auch das sind Doktrinen. Aber im Yoga spielen weniger Lehrmeinungen eine Rolle. Sondern der Lebensstil ist wichtig und eine gewisse Einstellung zum Leben, die Bereitschaft zu lernen und die Bereitschaft zu lieben. Die Bereitschaft, mit anderen in Kontakt zu treten, anderen zu helfen und zu dienen.

Einige Informationen zum Thema Doktrin‏‎ in diesem Kurzvortrag. Der Yogalehrer Sukadev denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Doktrin‏‎ aus dem Geist des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Doktrin‏‎

Einige Ausdrücke die vielleicht nur sehr wage in Verbindung stehen mit Doktrin‏‎, aber für dich vielleicht doch interssant sein können, sind z.B. Division‏‎, Dinge‏‎, Diesseitigkeit‏‎, Donner‏‎, Dorfsitte‏‎, Dreh‏‎.

Ayurveda Einführung Seminare

22.03.2019 - 24.03.2019 - Ayurveda bei Burnout
Nahezu jeder 10. Deutsche leidet an Burnout-mit steigender Tendenz.Ayurveda bietet dir wertvolle Hilfen zur Vorbeugung und Auswege aus Erschöpfungszuständen; u.a.: Zur Steigerung deiner Lebensene…
Kati Tripura Voß,
05.04.2019 - 07.04.2019 - Ayurveda Einführung
Lerne in einer Gruppe von Interessierten die „Wissenschaft vom Leben“ – den Ayurveda kennen. Du bekommst einen Überblick über die Bioenergien und wie sie sich in Psyche und Körper zeigen.…
Shakti Csokas,
05.04.2019 - 07.04.2019 - Ayurveda Ausbildung Vorbereitungs-Seminar
Einführung ins Ayurveda in Theorie und Praxis: Ayurveda Gesundheitslehre, Dosha-Lehre, Ayurveda Massage, Ayurveda Anwendungen und Therapien. Information und Beratung über die verschiedenen Ayurve…
Radharani Priya Wloka,
19.04.2019 - 21.04.2019 - Ayurveda Einführung
Lerne in einer Gruppe von Interessierten die „Wissenschaft vom Leben“ – den Ayurveda kennen. Du bekommst einen Überblick über die Bioenergien und wie sie sich in Psyche und Körper zeigen.…
Nanda Schetelich,

Doktrin‏‎ Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Doktrin‏‎ ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Substantiv Doktrin‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Literatur, Sprache, Musik, Kunst und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.