Schmutzigkeit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schmutzigkeit - praktische Lebenshilfe zu einem schwierigen Thema. Schmutzigkeit ist das was schmutzig ist. Man kann sich über die Schmutzigkeit einer Wohnung beschweren. Man kann jemandem Schmutzigkeit der Gedanken vorwerfen - und dabei meinen, dass der andere entweder schlechte Gedanken, egoistische Gedanken oder sexuell anzügliche Gedanken hat. Man kann auch von der Schmutzigkeit der herrschenden Klasse sprechen - die zwar äußerlich sauber ist, aber viel Dreck am Stecken hat. Das Substantiv Schmutzigkeit kommt vom häufiger verwendeten Adjektiv schmutzig, dreckig, unsauber. Dieses Adjektiv schmutzig hat im 15. Jahrhundert Eingang in die deutsche Sprache gefunden, auch in der Schreibweise schmotzig. Heutzutage ist schmutzig nicht nur die Bezeichnung für den ungewaschenen Zustand der Hände, eine vernachlässigte Wohnung etc. Als schmutzig bezeichnet man auch Gedanken, Absichten und Bemerkungen: So bedeutet schmutzig im übertragenen Sinn auch unanständig, moralisch nicht einwandfrei, obszön, auch unlauter, unehrenhaft und unehrlich. Schmutzig stammt vom Substantiv Schmutz ab, ein Wort für Unrat, Kehricht, Dreck. Schmutz kommt vom frühniederhochdeutschen smuz, anhaftender Dreck, Schmiere, Fett.

Im Hinduismus wachen die Götter zur Vermeidung von Schmutzigkeit

Umgang mit Schmutzigkeit anderer

Aus einem Vortrag von Sukadev Bretz

Was heißt jetzt Schmutzigkeit anderer? Man könnte jetzt darunter verschiedenes verstehen. Es gibt auch heute noch Menschen, die haben vielleicht mangelnde Körperhygiene und die räumen nicht sorgfältig genug auf. Und das ist dann zum Teil eine etwas prekäre Aufgabe, es ist eine sehr sensible Aufgabe, dem Menschen das zu sagen. Falls du siehst, dass jemand seine Kleidung nicht ausreichend wäscht, wenn er Körpergeruch hat, dann ist es durchaus gut, ihm oder ihr das zu sagen. Am besten in einem 4-Augen-Gespräch, am besten in einer ruhigen, entspannten Stimmung, am besten dann eben kurz darauf aufmerksam machen.

Man kann sagen: "Du, ich weiß nicht, ob du das weißt, aber du hast einen starken Mundgeruch und deine Zähne sehen auch etwas ungepflegt aus. Und das ist ein Grund, weshalb andere Menschen, wenn du mit ihnen sprichst, sich schnell abwenden. Vielleicht könntest du überlegen, was du da tun kannst." Oder du kannst sagen: "Dein Kleidungsstil ist in den Kontexten, in denen du gerade bist, nicht so ganz angemessen. Insbesondere, dass dort Schmutzflecken sind, ist nicht so gut." Also in einem 4-Augen-Gespräch kannst du versuchen, dem Mensch das so zu sagen.

Ansonsten sei dir bewusst, wenn jemand anderes einen anderen Kleidungsstil hat, wenn seine Körperhygiene nicht genau so gut ist wie deine, heißt das nicht, dass seine Anliegen weniger wertvoll sind als deine. Versuche, über diese äußeren Merkmale hinwegzusehen und schaue, was der andere Mensch wichtiges beizutragen hat und liebe den anderen vom Herzen her.

Schmutzigkeit hat heutzutage auch noch eine weitere Bedeutung. Es gibt Menschen, die erzählen schmutzige Witze, sie haben eine schmutzige Ausdrucksweise, also eine sexuell anzügliche Ausdrucksweise. Die musst du nicht dulden. Da hilft es durchaus auch ein klares Wort zu sagen, das kannst du auch in der Öffentlichkeit sagen. Und du kannst sagen, diese Art von Humor und diese Art von Witzen findest du z.B. frauenfeindlich, mit dieser Art möchtest du nicht in Beziehung geraten. Oder du kannst sagen, du möchtest nicht, dass in deiner Gegenwart solche Witze gemacht werden. Du musst keine schmutzige Ausdrucksweise erdulden, du kannst klar dort sagen: nein, das willst du nicht.

Schmutzigkeit in Beziehung zu anderen Persönlichkeitsmerkmalen

Schmutzigkeit gehört zur Gruppe der Persönlichkeitsmerkmale, Schattenseiten, Laster und Tugenden. Um dieses Charaktermerkmal besser zu verstehen, wollen wir es in Beziehung setzen mit anderen:

Synonyme Schmutzigkeit - ähnliche Eigenschaften

Synonyme Schmutzigkeit sind zum Beispiel Dreistigkeit, Frechheit, Respektlosigkeit, Schamlosigkeit, Ungehörigkeit, Ungeniertheit, Unverfrorenheit, Unverschämtheit, Kühnheit, Wagemut, Mut .

Man kann die Synonyme in zwei Gruppen einteilen, solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation:

Synonyme mit negativer Konnotation

Synonyme, die gemeinhin als negativ gedeutet werden, sind zum Beispiel

Synonyme mit positiver Konnotation

Synonyme mit positiver Konnation können helfen, eine scheinbare Schattenseite auch positiv zu sehen. Synonyme mit positiver Konnotation sind zum Beispiel

Antonyme Schmutzigkeit - Gegenteile

Antonyme sind Gegenteile. Antonyme, also Gegenteile, von Schmutzigkeit sind zum Beispiel Sauberkeit, Reinlichkeit, Gepflegtheit, Hygienefimmel . Man kann auch die Antonyme, die Gegenteile, einteilen in solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation.

Antonyme mit positiver Konnotation

Antonyme, also Gegenteile, zu einem Laster, einer Schattenseite, einer negativen Persönlichkeitseigenschaft, werden gemeinhin als Gegenpol interpretiert. Diese kann man kultivieren, um das Laster, die Schattenseite zu überwinden. Hier also einige Gegenpole zu Schmutzigkeit, die eine positive Konnotation haben:

Antonyme mit negativer Konnotation

Nicht immer ist das Gegenteil einer Schattenseite, eines Lasters, gleich positiv. Hier einige Beispiele von Antonymen zu Schmutzigkeit, die aber auch nicht als so vorteilhaft angesehen werden:

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach Schmutzigkeit stehen:

Eigenschaftsgruppe

Schmutzigkeit kann gezählt werden zu folgenden beiden Eigenschaftsgruppen:

Verwandte Wörter

Verwandte Wörter zu Schmutzigkeit sind zum Beispiel das Adjektiv schmutzig, das Verb beschmutzen, sowie das Substantiv Beschmutzer.

Wer Schmutzigkeit hat, der ist schmutzig beziehungsweise ein Beschmutzer.

Siehe auch

Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Gottvertrauen entwickeln:

07.07.2019 - 12.07.2019 - Mantra Sommer Festival
Verschiedene Mantramusiker, Klangarbeiter und Bhaktiyogis aus dem Umfeld von Yoga Vidya werden vor Ort sein und ein buntes Programm entstehen lassen: Lagerfeuersingen, Outdoor-Konzerte, Mantra-Yoga…
Sundaram,Devadas Mark Janku,Marco Büscher,Gaiatrees,Frauke Richter,Tobias Weber,Kirtaniyas,Prema Hara,Mantra-Tribe,Vaiyasaki Das,
07.07.2019 - 12.07.2019 - Themenwoche: Die zwei Wege des Bhakti Yogas und der Bhakti Yogi Jesus
War Jesus ein Bhakti Yogi? Welche zwei Bhakti Yoga Wege gibt es? Hinterfrage, diskutiere und profitiere von dem gedanklichen Austausch mit Ram Baba, einem Kenner der vedischen Literatur. Mantras un…
Ram Baba das Riccardo Monti,


Weitere Informationen zu Yoga und Meditation