Rauben Sanskrit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rauben Sanskrit Wie übersetzt man das deutsche Verb Rauben auf Sanskrit? Sanskrit ist eine Sprache mit vielen Nuancen. Es gibt einige Sanskrit Verben, mit denen man Rauben ins Sanskrit übersetzen kann. Hier also eine oder mehrere Möglichkeiten, Rauben ins Sanskrit zu übersetzen:

Durga mit ihren Neun Aspekten
  • Lund, Sanskrit लुण्ड् luṇḍ, heißt stehlen, rauben, plündern, rumlungern, lahm sein, widerstehen. Lund ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet stehlen, rauben, plündern, rumlungern, lahm sein, widerstehen.
  • Lunt, Sanskrit लुण्ट् luṇṭ, heißt stehlen, rauben, plündern, rumlungern, lahm sein, widerstehen. Lunt ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet stehlen, rauben, plündern, rumlungern, lahm sein, widerstehen.
  • Lunth, Sanskrit लुण्ठ् luṇṭh, heißt stehlen, rauben, plündern, rumlungern, lahm sein, widerstehen. Lunth ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet stehlen, rauben, plündern, rumlungern, lahm sein, widerstehen.
  • Lup, Sanskrit लुप् lup, heißt verwirrt sein, verschwinden, schneiden, zerbrechen, rauben, plündern, wegnehmen, unterdrücken. Lup ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet verwirrt sein, verschwinden, schneiden, zerbrechen, rauben, plündern, wegnehmen, unterdrücken.
  • Hartavya, Sanskrit हर्तव्य hartavya, zu entweden, zu rauben. Hartavya bezeichnet im Sanskrit etwas was zu tun ist und kann übersetzt werden mit zu entweden, zu rauben.
  • Jihirshu, Sanskrit जिहीर्षु jihīrṣu, rauben, forttragen, holen wollend. Jihirshu ist ein Sanskritwort und bedeutet rauben, forttragen, holen wollend.
  • Mushay, Sanskrit मुषाय् muṣāy, rauben, an sich reißen Mushay ist ein Sanskritwort und bedeutet rauben, an sich reißen
  • Vilunthana, Sanskrit विलुण्ठन viluṇṭhana, das Plündern, Rauben. Vilunthana ist ein sächliches Sanskrit Substantiv und kann ins Deutsche übersetzt werden mit das Plündern, Rauben.

Video zu Yoga, Meditation und Spiritualität

Rauben auf Sanskrit ist z.B. Khuj. Sanskrit ist die Sprache des Yoga . Hier ein Video zum Thema Yoga, Meditation, Ayurveda und Spiritualität:

Quelle

Wörterbücher Indische Sprachen

Sanskrit ist die älteste indische Sprache. Heute wird in Indien unter anderem Hindi, Tamil, Punjabi, Gujarati, Bengali, Malalayam gesprochen. Hier im Wiki findest du auch Wörter in diesen Sprachen:

Weitere Deutsch - Sanskrit Übersetzungen

Siehe auch

Das war also einiges zum Thema Rauben und wie man Rauben auf Sanskrit sagen kann.

Weitere Sanskrit-Übersetzungen für diesen deutschen Begriff

  • Abhigrahana, Sanskrit अभिग्रहण abhigrahaṇa n., das Rauben, Raub. Abhigrahana ist ein Sanskrit Substantiv sächlichen Geschlechts und bedeutet auf Deutsch das Rauben, Raub. Quelle: Otto Böhtlingk, Sanskrit-Wörterbuch in kürzerer Fassung. Sankt Petersburg, 1879-1889.
  • Mushay, Sanskrit मुषाय् muṣāy Denominativbildung aus mus, wol durch das Verbale mus vermittelt, mit muṣ im Wesentlichen gleichbedeutend. rauben, an sich reissen (A.); entziehen, vorenthalten; der Sonne (sūriam) das Rad (cakram) oder das Rad der Sonne (sūriasya), oder die Sonne rauben von Indra, sofern er die Sonne durch Regenwolken verdunkelt. Mushay ist ein Sanskritwort und wird übersetzt rauben, an sich reissen entziehen, vorenthalten; rauben.