Plavini Kapalabhati

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Plavini Kapalabhati: Dieses Mudra ist eines der Bauch-Mudras. Eine Übung für Fortgeschrittene und eine Variation des Plavini Mudras, welches ebenfalls eines der Bauch-Mudras ist. Mit Bauch-Mudras wird das Manipura Chakra aktiviert. Die Bauch-Mudras massieren die Bauchorgane, und aktivieren bzw. harmonisieren Agni, das Verdauungsfeuer. Sie helfen auch, die innere Mitte zu finden, welche die Quelle von Selbstbewusstsein, Mut und Enthusiasmus ist.

Weitere Bauch-Mudras sind:


Übungsvideo Plavini Kapalabhati als Variation

In dem Übungsvideo beschreibt dir Sukadev, wie du Plavini Kapalabhati am besten üben kannst, eine der Mudra-Übungen für Fortgeschrittene.


Beschreibung zum Übungsvideo Plavini Kapalabhati

Plavini Kapalabhati ist eine der Variationen von Plavini Mudra. Dazu atmest du erst vollständig aus, dann atmest du tief und vollständig ein, dabei wird der Brustkorb stark gewölbt, du hältst den Brustkorb gewölbt und die Lungen sind gut gefüllt und in die gut gefüllten Lungen atmest du sanftes Kapalabhati.

Weiterführende Informationen zum Thema Mudras findest du unter dem Stichwort Mudra.

Siehe auch

Seminare zum Thema bzw. im indirekten Zusammenhang

Links