Padma Samten

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Padma Samten, früher Alfredo Aveline, ist ein buddhistischer Lama aus Brasilien. Padma Samten wurde 1996 zum Lama geweiht. Er ist Gründer des CEBB - Centro de Estudos Budistas Bodisatva.

Biographie

Alfredo Aveline hat einen Bachelor und Master Abschluss in Physik an der Universidade Federal do Rio Grande do Sul (UFRGS), Brasilien. Dort lehrte er auch von 1969 bis 1994. Während dieser Zeit widmete er sich dem Studium der Quantentheorie, einer Theorie, die, wie er fand, viele Gemeinsamkeiten und Übereinstimmungen mit der buddhistischen Philosophie habe.

In den frühen 1980er Jahren war sein Interesse für den Buddhismus stark angewachsen. Im Jahr 1986 gründete er das Bodhisattva Center for Buddhist Studies (CEBB). Chagdud Tulku Rinpoche akzeptierte ihn 1993 als seinen Schüler, und im Jahre 1996 wurde Alfredo Aveline zum Lama geweiht. Lama bedeutet so viel wie "Führer", "Priester", "Lehrer". Von da an reiste Lama Samten, wie er dann hieß, durch das ganze Land, wobei er die Lehre Buddhas verbreitete und dabei half, Übungsgruppen für Praktizierende in ganz Brasilien aufzubauen und zu stärken.

Lama Samten erhielt Einweisungen von Lehrern der verschiedensten buddhistischen Traditionen, einschließlich der des Zen-Buddhismus, und seine Reisen führten ihn auch einige Male nach Asien. Er trug stark dazu bei, dass buddhistische Meister wie Chagdud Tulku Rinpoche, Alan Wallace und der Dalai Lama Brasilien besuchten. Der Tempel, die Schule und die Gemeinschaftsgebäude des CEBB sind in Viamao (RS), wo Lama Samten auch lebt. Er war schon als Lehrer, Dozent und Berater in Unternehmen, staatlichen Behörden, Krankenhäusern, buddhistischen Tempeln und Universitäten tätig.

Aufgrund seiner Leistung, den Buddhismus und die Geisteschulung in die Bereiche der Psychologie, Medizin, Ökonomie und Erziehung zu integrieren, wurde Lama Samten die Ehrenbürgerschaft der Städte Curituba (2008) und Viamao verliehen.

Siehe auch

Literatur

  • Swami Sivananda: Die Kraft der Gedanken; Books. ISBN 3-922477-94-1
  • Swami Sivananda: Shrimad Bhagavad Gita, Erläuternder Text und Kommentar von Swami Sivananda; Mangalam Books. ISBN 3-922477-06-2
  • Swami Sivananda: Hatha-Yoga / Der sichere Weg zu guter Gesundheit, langem Leben und Erweckung der höheren Kräfte; Heinrich Schwab Verlag. ISBN 3-7964-0097-3
  • Swami Sivananda: Göttliche Erkenntnis; Mangalam Books. ISBN 3-922477-00-3
  • Swami Sivananda: Sadhana; Mangalam Books. ISBN 3-922477-07-0
  • Swami Sivananda: Autobiographie von Swami Sivananda; Bad Mainberg 1999. ISBN 3-931854-24-8

Weblinks

Seminare

Achtsamkeit

05.07.2019 - 07.07.2019 - Vipassana Meditation und sanfte Yoga Flows
Einführung in die Methoden der Vipassana Meditation und Achtsamkeitspraxis, unterstützt von fließenden und sanften Yoga Asanas werden Inhalt dieser Tage sein. Du wirst Sitzmeditation, achtsame K…
Mahadev Schmidt,Marco Büscher,
05.07.2019 - 07.07.2019 - Power, Macht und Demut
Das Thema Macht ist ein heikles Thema. Viele Gutmenschen glauben, Macht korrumpiert. Das kann auch wahr sein und wir werden uns die Mechanismen anschauen, die das möglich machen. Die kühne These…
Susanne Sirringhaus,

Meditation

05.07.2019 - 07.07.2019 - Vipassana Meditation und sanfte Yoga Flows
Einführung in die Methoden der Vipassana Meditation und Achtsamkeitspraxis, unterstützt von fließenden und sanften Yoga Asanas werden Inhalt dieser Tage sein. Du wirst Sitzmeditation, achtsame K…
Mahadev Schmidt,Marco Büscher,
12.07.2019 - 14.07.2019 - Chakra Meditation
Die Praxis der Chakra Meditation basiert auf den Lehren von Swami Satyananda Saraswati, einem Schüler von Swami Sivananda. Die Symbolik der Chakren für die Chakra Meditation ist die Lotusblüte u…
Dr. Nalini Sahay,

Spirituelles Retreat

21.07.2019 - 28.07.2019 - Shivalaya Stille Retreat
Stille – Schweigen – Sein. In der Abgeschiedenheit des Shivalaya Retreatzentrums fühlst du dich dem Himmel ganz nah. Mit intensiver Meditations- und Yogapraxis findest du zu Ruhe, Entspannung…
Swami Nirgunananda,
04.08.2019 - 09.08.2019 - Meditations Retreat leicht gemacht
Eine ausgewogene tägliche Praxis von Yoga, Pranayama und Meditation ist wichtig, um emotionale Heilung, geistige Klarheit, Erfolg, Konzentration auf Karriere, gute zwischenmenschliche Beziehungen…
Swami Bodhichitananda,