Nagesha

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nagesha (Sanskrit: नागेश Nāgeśa m.) wörtl. "Herr (Isha) der Schlangenwesen (Naga)". Nagesha ist ein Name von Shesha, der Weltenschlange, auf der Vishnu steht. Nagesha ist auch ein Beiname Patanjalis, der als Inkarnation, als Avatar, von Shesha gilt.

Nagesha नागेश nāgeśa Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Nagesha, नागेश, nāgeśa ausgesprochen wird:

Der Spirituelle Name Nagesha

Nagesha, Sanskrit नागेश nāgeśa m, ist ein Spiritueller Name und bedeutet Herr (Isha) Schlangen (Naga), Bezeichnung der Schlange Shesha, auf der Vishnu ruht, Name Patanjalis, welcher der Legende nach eine Inkarnation Sheshas ist. Nagesha kann Aspiranten gegeben werden mit Vishnu Mantra.

Nagesha ist der Name des Schlangenkönigs. Nagesha ist auch ein Beiname von Patanjali. Also desjenigen, der die Herrschaft über den Geist erläutert hat. Nagesha ist aber auch der Name des Schlangengottes Shesha, auf dem Vishnu ruht. Nagesha ist eben derjenige, auf dem Vishnu steht.

Vielleicht hast du schon Bilder von Vishnu gesehen. Die Weltenschlange auf einem Weltenmeer. Vishnu steht auf der Schlange und die Schlange ist dann hinter Vishnu und hat fünf Köpfe. Und diese fünf Köpfe ragen majestätisch über Vishnu hervor.

Wenn du Nagesha heißt, kanns du zum einen sagen, ja ich will meinen Geist beherrschen lernen wie Patanjali. Ich will den Lehren von Patanjali folgen. Du kannst auch sagen ich möchte Wohnstätte Vishnus sein. Möge Vishnu in mir wohnen und durch mich wirken.

Siehe auch

Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch