Matsya Mudra

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Matsya Mudra (statt Jalandhara Bandha Mudra): Vollständig einatmen. Nach dem Einatmen Luft anhalten. Kopf nach hinten geben (Khechari Mudra). Besonders stark Brust nach vorne wölben. Halten solange wie angenehm. Dann ausatmen. Mehrere Runden. Konzentration auf Anahata Chakra. Mantra YAM. Farbe: Blau-Grau. Symbol: Sechszackiger Stern.

Matsya Mudra als Fingermudra

Matsyamudra ist auch eine Finger-Mudra:

Matsya Mudra als Finger-Mudra Video

Hier ein Video über die Matsya Mudra als Fingermudra, ein Video mit Erläuterungen und Vorführungen von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya:


Siehe auch

Literatur