Laute

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Laute‏‎ ist zum einen ein Instrument mit gerundetem Klangkörper. Die Laute ist ein Zupfinstrument mit einem langen Hals und einem ovalen, auf einer seit spitz zulaufenden, bauchigen Resonanzkörper. Die Laute hat typischerweise sechs Saiten, es gibt auch Lauten mit elf Saiten. Besonders in der Renaissance wurde die Laute verwendet.

Laute‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus.

Manchmal bezeichnet man auch die Tambura als die indische Laute. Wobei die Tambura typischerweise vier oder fünf Saiten hat und ein bisschen größer ist als eine Laute.

Auch heute gibt es noch Lautenspieler. Die Laute hat einen besonders schönen Klang.

Laute ist auch der Plural von „Laut“. Ein Laut ist ein Geräusch und Laute sind verschiedene Geräusche. Deshalb kommt letztlich auch die Laute aus „Laut“ - sie gibt Laute von sich. Andere sagen, dass das Wort „Laute“ aus dem Arabischen kommt (al-’ūd) und „ud“ bedeutet „Holz“. Laute ist dann ein Instrument aus Holz.

Laute‏‎ Video

Kurzes Vortragsvideo über Laute‏‎:

Erfahre einiges über Laute‏‎ in diesem Spontan-Vortragsvideo. Der Yogalehrer Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Laute‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Laute‏‎

Einige Wörter, die vielleicht nur sehr lose zu tun haben mit Laute‏‎, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind unter anderem Laus‏‎, Latein‏‎, Lange‏‎, Lautmalerei‏‎, Lebensgefühl‏‎, Lebensnähe‏‎.

Tanz und Bewegung Seminare

23.10.2020 - 25.10.2020 - Indischer Tanz und Yoga
Der klassische indische Tanz ist eine über dreitausend Jahre alte, bis ins Detail ausgereifte Tanz- und Schauspielkunst als Ausdruck der Liebe zum Göttlichen. Eine dynamische und sehr körperorie…
Anna Grover,
13.11.2020 - 15.11.2020 - Healing Voice and Movement - Heilsames Singen, Sein und Bewegen
Gesang, Klang, Tanz und Bewegung sind Quellen, woraus du Energie, Lebenslust, Freude und tiefen Frieden schöpfen kannst. Dies ist eine Gelegenheit für dich zum fröhlichen Erforschen, Entdecken u…
27.11.2020 - 29.11.2020 - Meditative Tänze und Mantras tanzen
Du lernst einfache, meditative Tänze aus verschiedenen Kulturen kennen. Den Schwerpunkt bildet das „Gayatri Mantra“ in einer Fassung und das „Om Namo Narayanaya“, beide in einer Fassung vo…
Siddhi Wittop,Sambhu Groteheide,
11.12.2020 - 13.12.2020 - Tanz und Yoga
Im Workshop werden wir uns nach einigen vorbereitenden Übungen ganz dem Tänzer/ der Tänzerin in uns überlassen und mit ihr/ihm die Welt der fünf oder auch mehr Rhythmen in uns erfahren, ganz i…
Julia Lang,

Laute‏‎ Ergänzungen

Hast du Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge zu diesem Artikel über Laute‏‎? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Laute‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Wirtschaft und Produkte und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.