Kleptomanie

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kleptomanie - Wortursprung, Synonyme, Antonyme. Kleptomanie ist ein krankhafter Trieb zu stehlen, zu klauen. Kleptomanie gehört zu den psychischen Störungen, die behandlungsbedürftig sind und die auch therapierbar sind. Man kann kleptoman sein, an Kleptomanie leiden.

Im Hinduismus wachen die Götter zur Vermeidung von Kleptomanie

Charakteristisch für Kleptomanie ist, dass der Kleptomane keine wirtschaftliche Notwendigkeit für das Stehlen hat, die gestohlenen Dinge oft einfach verschenkt, hortet oder stapelt. Der Ausdruck Kleptomanie kommt vom griechischen κλέπτειν kléptein ‚stehlen‘ und μανίαmaníāRaserei‘, ‚Wut‘, ‚Wahnsinn‘.

Man könnte Kleptomanie übersetzen als wahnhaftes Stehlen. Kleptomanie wird im ICD-10 unter F63.2. als psychische Störung anerkannt und beschrieben als Pathologisches Stehlen.

Umgang mit Kleptomanie anderer

Wie gehst du damit um wenn in deiner Umgebung jemand ist, der ständig klaut. Er macht es nicht um dadurch Geld zu bekommen, sondern er macht es einfach, weil er es nicht lassen kann. Kleptomanie bezeichnet zwanghaftes stehlen, zwanghaftes klauen. Zunächst einmal wäre es wichtig dass du dein Eigentum beschützt. Wenn du jemanden in deiner Umgebung hast der ein Kleptomane, eine Kleptomanin ist, dann musst du aufpassen. Gelegenheit macht Diebe.

Ein zweiter Tipp wäre bringe die Kleptomanie zur Anzeige, das ist zwar nicht so einfach, weil es sich vielleicht um kleinere Diebstähle handelt. Und dir ist bewusst wenn er oder sie ins Gefängnis kommt, wird er oder sie mit echten kriminellen konfrontiert. Trotzdem sollte man Kleptomanie zur Anzeige bringen, denn der Mensch wird nicht nur bei dir klauen, sondern eben auch bei anderen. Und dann werden andere Menschen irgendwie gekränkt werden und in ihrem Sicherheitsgefühl durcheinander gebracht werden. Man erlebt dies durchaus in Ashrams. Wenn Menschen die Kleptomanen sind in einen Ashram kommen, dann klauen sie alles mögliche. Und es gibt Menschen die dann die Kleptomanen decken.

Und es gibt andere die sagen, was das für ein Ashram ist, wo ständig geklaut wird. Die denken dann, dass da Dutzende von Menschen klauen, wobei es häufig immer die gleiche Person ist. Und einige wissen sogar wer es ist, aber sie wollen nicht hetzen. Sie nehmen es in Kauf, dass es viele Menschen gibt, die sich unsicher fühlen, die gekränkt werden, die in ihrem Vertrauen irgendwo erschüttert werden, nur um die Kleptomanie zu decken. Also Kleptomanie sollte man zur Anzeige bringen, es wird nicht ausreichen mit dem Menschen ein oder zweimal zu sprechen. Und es reicht auch nicht aus mal sanft anzudeuten, dass man denkt dass der Mensch geklaut hätte.

Man sollte bereit zur Aussage sein, auch zur Aussage bei der Polizei. Die Hoffnung ist dann, wenn jemand der ein Kleptomane ist tatsächlich damit konfrontiert wird, dass er oder sie dann eine Therapie mitmacht und vielleicht von der Kleptomanie geheilt werden kann. Auf jeden Fall sollte man einen Kleptomanen nicht decken.

Kleptomanie in Beziehung zu anderen Persönlichkeitsmerkmalen

Kleptomanie gehört zur Gruppe der Persönlichkeitsmerkmale, Schattenseiten, Laster und Tugenden. Um dieses Charaktermerkmal besser zu verstehen, wollen wir es in Beziehung setzen mit anderen:

Synonyme Kleptomanie - ähnliche Eigenschaften

Synonyme Kleptomanie sind zum Beispiel Stehlzwang, Krankhaftigkeit, Abnormität, .

Man kann die Synonyme in zwei Gruppen einteilen, solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation:

Synonyme mit negativer Konnotation

Synonyme, die gemeinhin als negativ gedeutet werden, sind zum Beispiel

Antonyme Kleptomanie - Gegenteile

Antonyme sind Gegenteile. Antonyme, also Gegenteile, von Kleptomanie sind zum Beispiel Freigiebigkeit, Spende, Großzügigkeit, Verprassung, Verschwendung, Vergeudung . Man kann auch die Antonyme, die Gegenteile, einteilen in solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation.

Antonyme mit positiver Konnotation

Antonyme, also Gegenteile, zu einem Laster, einer Schattenseite, einer negativen Persönlichkeitseigenschaft, werden gemeinhin als Gegenpol interpretiert. Diese kann man kultivieren, um das Laster, die Schattenseite zu überwinden. Hier also einige Gegenpole zu Kleptomanie, die eine positive Konnotation haben:

Antonyme mit negativer Konnotation

Nicht immer ist das Gegenteil einer Schattenseite, eines Lasters, gleich positiv. Hier einige Beispiele von Antonymen zu Kleptomanie, die aber auch nicht als so vorteilhaft angesehen werden:

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach Kleptomanie stehen:

Eigenschaftsgruppe

Kleptomanie kann gezählt werden zu folgenden beiden Eigenschaftsgruppen:

Verwandte Wörter

Verwandte Wörter zu Kleptomanie sind zum Beispiel das Adjektiv kleptomanisch, das Verb klauen, sowie das Substantiv Kleptomane.

Wer Kleptomanie hat, der ist kleptomanisch beziehungsweise ein Kleptomane.

Siehe auch

Entspannung und Stressmanagement Yoga Vidya Seminare

Seminare Entspannung und Stressmanagement:

23. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Thai Yoga Massage-Workshop
Sanfte Thai Yoga Sequenzen bereiten dich auf die Thai Yoga Massage vor. Du lernst verschiedene Griffe aus der Thai Yoga Massage kennen, die Akupressurpunkte zu massieren und dein Wohlbefinden zu st…
Matthias Herold,
23. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Yoga Nidra - Schlaf des Yogi
Einführung und praktische Unterweisung in die Tiefen der yogischen Technik der Entspannung - Yoga Nidra - entwickelt vom Sivananda Schüler Swami Satyananda Saraswati, Begründer der Bihar School…
Michael Büchel,

Weitere Informationen zu Yoga und Meditation