Ichbezogen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ichbezogen - Definition, verwandte Begriffe, Gegenteile. Ichbezogen nennt man Handlungsweisen, bei denen einzig der Handelnde selbst die Handlungsmaxime bestimmt. Dabei haben diese Handlungen zumeist uneingeschränkt den eigenen Vorteil des Handelnden zum Zweck. Wenn dieser Vorteil in einer symbiotischen Lebenshaltung zugleich auch der Vorteil anderer ist, dann sind diese Handlungen ethisch voll legitimiert. Meist aber wird ichbezogenes Handeln als ein kurzsichtiges Agieren im Sinne eines Egoisten verstanden, der es kaum akzeptieren kann, wenn andere Menschen ihm gegenüber sich ebenso egoistisch und ichbezogen zeigen. Der Ichbezogene räumt sich selbst also mehr Freiheiten ein, als er anderen zugesteht. Der Ausdruck „ichbezogen“ wird meistens abwertend für rücksichtsloses egoistisches Verhalten verwendet. Der Begriff beschreibt dann die Haltung, ausschließlich äußerliche persönliche Interessen zu verfolgen ohne Rücksichtnahme auf die Belange oder sogar zu Lasten anderer. Egoismus wird in diesem Zusammenhang als Gegenteil von Altruismus und Solidarität kritisiert, was allerdings nur dann zutrifft, wenn bei der Beurteilung des Handelns der innere Nutzen gar nicht in Betracht gezogen wird. [[Datei:Meditation Frau Strand.jpg|thumb|Die Übung der Meditation ist so wichtig auch und gerade für jemanden, der [[Datei:Pastries_Keks_Liebe.jpg|thumb|Liebe hilft, wenn du jemanden triffst, der ichbezogen ist oder so erscheint.]] Ichbezogen ist ein Adjektiv zu Ichbezogenheit. Mehr zu dieser Eigenschaft, auch mit Tipps im Umgang mit Ichbezogenheit in dir selbst oder anderen, auch mit Video-Vortrag, findest du unter dem Hauptstichwort Ichbezogenheit.

Ichbezogen in Beziehung zu anderen Eigenschaften

Ichbezogen ist ein Adjektiv, das ein Persönlichkeitsmerkmal, eine Eigenschaft beschreibt, die oft zu den Schattenseiten oder gar zu den Lastern gezählt wird. Am besten versteht man eine Eigenschaft, wenn man sie in Beziehung setzt zu anderen Eigenschaften, zu ähnlichen Eigenschaften (Synonymen) und Gegenteilen (Antonymen).

Synonyme ichbezogen - ähnliche Eigenschaften

Synonyme zum Adjektiv ichbezogen sind zum Beispiel egoistisch, egozentrisch, eigennützig, geltungsbedürftig, selbstbezogen, selbstachtend, selbstliebend. Und es gibt Synonyme dieser Eigenschaft, die als positiv gelten, also z.B. selbstbezogen, selbstachtend, selbstliebend.

Gegenteile von ichbezogen - Antonyme

Gegenteile, also Antonyme, von ichbezogen sind zum Beispiel gemeinwohlbezogen, uneigennützig, aufopfernd, barmherzig, wohltätig, Helfersyndrom.

Auch die Antonyme kann man unterteilen in solche mit positiver Bedeutung, die für Tugenden stehen, und solche mit negativer Bedeutung. Gegenteile zu ichbezogen mit positiver Bedeutung sind z.B. gemeinwohlbezogen, uneigennützig,aufopfernd, barmherzig, wohltätig. Man kann auch sagen: Ein wichtiger Gegenpol beziehungsweise wichtige Gegenpole zu Ichbezogenheit sind Nächstenliebe, Barmherzigkeit, Mitgefühl.

Gegenteile, Antonyme, die selbst auch wieder negative Konnotation haben oder haben können, sind unter anderem Helfersyndrom.

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach ichbezogen kommen:

Siehe auch

Wörter, die in Beziehung stehen zu Ichbezogenheit und ichbezogen

Hier findest du einige Wörter, die in Beziehung stehen zu ichbezogen und Ichbezogenheit.

Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Positives Denken, Raja Yoga und Gedankenkraft:

08.03.2019 - 10.03.2019 - Raja Yoga 2
Die Yoga Sutras von Patanjali sind die Grundlage des Raja Yoga. In diesem Raja Yoga Seminar behandeln wir das 2. Kapitel der Yoga Sutras von Pantanjali. Darin geht es um Sadhana, die spirituelle Pr…
Rama Schwab,Mohini Christine Wiume,
08.03.2019 - 10.03.2019 - Praktische Schritte zum inneren Frieden
Praktische Schritte und Anregungen zum inneren Frieden können sein: Mehr Energie im Alltag – Umgang mit Emotionen – Yoga und Meditation – keine Angst vor negativem Denken – Unverarbeitetes…
Shivakami Bretz,
15.03.2019 - 17.03.2019 - Drei Wege zum Selbst
In diesem Seminar übst du die drei Wege des Yoga mit ihren jeweiligen Aspekten:- Körper- Energien- Geist.Dabei lösen die körperlichen Übungen, die wir in Form des Räkel-Yoga praktizieren werd…
Erkan Batmaz,