Hohelied

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Hohelied wird das Hohelied der Liebe des Apostel Paulus bezeichnet sowie das Hohelied Salomos. Lied ist zunächst etwas Gesungenes, es ist aber auch ein Lobpreis. Als Hohelied wird ein Text beschrieben, der hohe poetische Kraft hat und auf etwas Hohes gerichtet ist. In der christlichen Bibel sind das zwei Texte, die insbesondere die Kraft der Liebe preisen.

Apostel Paulus - von Albrecht Dürer

Das Hohelied der Liebe

Das Hohelied der Liebe steht im 1. Korintherbrief vom Apostel Paulus, 13. Kapitel, Verse 1-13. Es preist die uneigennützige Nächstenliebe, lateinisch Caritas, griechisch Agape.

Die bekanntesten Verse aus dem Hohelied der Liebe:

Die Liebe ist langmütig,
die Liebe ist gütig.
sie prahlt nicht.
Die Liebe freut sich nicht über das Unrecht,
sondern freut sich an der Wahrheit.
Sie erträgt alles,
glaubt alles,
hofft alles,
hält allem stand.
Die Liebe hört niemals auf.
Nun aber bleibt Glaube Hoffnung Liebe, diese drei;
doch am größten unter ihnen ist die Liebe.

Dieses Hohelied der Liebe ist der beliebteste Hochzeitsspruch und Predigttext für kirchliche Hochzeiten. Das Hohelied der Liebe ist zwar hauptsächlich eine Hymne, ein Hoheslied an die Liebe zu allen Wesen. Das Hohelied eignet sich aber auch als Ideal für die Partnerliebe.

Den vollständigen Text und einige Gedanken dazu findest du unter dem Stichwort Hohelied der Liebe

Das Hohelied Salomos

Das Hohelied Salomos ist ein Teil der hebräischen Bibel und damit des Alten Testaments der Christen. Das Hohelied Salomos ist eine Sammlung von Liebesgedichten, in denen ein junger Mann und eine junge Frau sich gegenseitig ihre Liebe bekennen und den jeweils anderen über alle Maßen loben. Diese Liebesgedichte zeigen, dass auch in der menschlichen Liebe göttliche Liebe ist: Gott drückt sich in jeder Liebe aus. Und die Liebe zwischen zwei Menschen ist auch Symbol der Liebe zwischen Mensch und Gott. Ähnliche Analogien findet man im Bhakti Yoga z.B. in der Beziehung von Krishna und Radha, bzw. von Rama und Sita. Die leidenschaftliche Liebe, die romantische Liebe, zwischen zwei Menschen ist auch eine Analogie für Madhurya Bhava, die leidenschaftliche Liebe zwischen Mensch und Gott. Mehr dazu unter dem Hauptstichwort Hohelied Salomos.

Der Begriff Hohelied

Ein Hohelied, auch Hoheslied, Hohes Lied, Hohe Lied bezeichnet, ist ein Ereignis, Bericht oder Kunstwerk als Ausdruck edler Ideen. Als Hohelied wird auch ein Lobpreis im Allgemeinen bezeichnet.

Der Begriff Hohelied geht auf Martin Luther zurück. Er verwendete diesen Begriff zunächst für das Hohelied Salomos, welches ein Buch der hebräischen Bibel und damit des alten Testamentes ist. Der hebräische Buchtitel lautet Schir ha-Schirim (שיר השירים). Er bedeutet wörtlich „Das Lied der Lieder“ und drückt den hebräischen Superlativ aus (sinngemäß: „Das schönste aller Lieder“). Dem entspricht auch weitgehend der Titel in der griechischen Fassung der Bibel, Septuaginta, Ἄσμα Ἀσμάτων (ásma asmáton) und in der lateinischen Fassung der Bibel, der Vulgata, nämlich Canticum Canticorum. Auch im Englischen gebraucht man den Ausdruck Song of Songs. Martin Luther wählte dann als Übersetzung statt "Lied der Lieder" den Ausdruck "Hohelied". Er gebrauchte den Ausdruck Hohelied sowohl für das Buch Shir ha-Shirim im Alten Testament als auch für das Hohelied der Liebe des Apostel Paulus.

Weitere Verwendung des Begriffs Hohelied

Im übertragenen Sinn wird in der Umgangssprache der Ausdruck Hohelied allgemein als Lobpreis bezeichnet. Beispiele sind:

  • "die Rettung der eingeschlossenen Bergleute ist ein Hohes Lied/Hohelied der Kameradschaft"
  • "Doch wie nebenbei wandelt Liman diese Fussnote der jüngsten Geschichte zu einem Hohelied auf amerikanische Werte um."
  • "Doch "Rückkehr ans Meer" ist kein Hohelied auf die biologische Mutterschaft."
  • "Sie stimmten in das Hohelied auf den eigenen Standort ein."

Andere Schreibweisen von Hohelied

Hohelied wird manchmal auch geschrieben Hoheslied, Hohe Lied, Hohes Lied. Diese Schreibweisen sind alle korrekt, heute hat sich dabei Hohelied durchgesetzt.

Wie wird Hohelied dekliniert?

Früher wurde im Wort Hohelied der Teil "Hohe" mit durchdekliniert:

  • Das Hohelied
  • Des Hohenliedes
  • Dem Hohenlied
  • Das Hohenlied

Daher kommt auch die alternative Schreibweise "Hoheslied": Ein Hoheslied, bzw. ohne Artikel einfach "Hoheslied".

Heutzutage wird normalerweise der Wortteil "Hohe" nicht mit durchdekliniert. Normalerweise wird nur das Wortende dekliniert:

  • Das Hohelied
  • Des Hoheliedes
  • Dem Hohelied
  • Das Hohelied

Siehe auch

Literatur

  • Uwe Birnstein u.a., Paulus: Wie der Christenverfolger die Liebe entdeckte (2012)
  • Anselm Grün, Das Hohelied der Liebe: Münsterschwarzacher Geschenkheft (2011)
  • Stephan Hachtmann, Berührt vom Klang der Liebe: Wege zum Herzensgebet (2012)
  • Thich Nhat Hanh, Jesus und Buddha - Ein Dialog der Liebe (2010)
  • Franz Jalics, Der kontemplative Weg (2010)
  • Johannes XXIII., Das Herz muss voll Liebe sein (2013)
  • Ayya Khema, Das Größte ist die Liebe: Die Bergpredigt und das Hohelied der Liebe aus buddhistischer Sicht (2009)
  • Ingrid Riedel, Stark wie der Tod ist die Liebe - Das Hohelied. Mit Bildern von Renate Gier (2013)
  • Kordula Witjes u.a., Die Liebe wählen: Frère Roger, Taizé 1915-2005 (2013)
  • Petra und Erwin Würth, Zur Liebe befreit: Szenen aus dem Leben des Franziskus von Assisi (2011)

Weblinks

Seminare

Liebe

15. Feb 2019 - 17. Feb 2019 - Deinem Herzen folgen
Was will ich wirklich? Fühle ich, was ich will, oder denke ich nur, was ich will? Oft ist unser Kopf lauter als unser Herz. Im Alltag haben wir verlernt genau hin zum Herzen zu horchen. Dieses „…
Ramashakti Sikora,
05. Apr 2019 - 07. Apr 2019 - Partneranziehung verbessern
Das Seminar für (Dauer-)Singles! Im Theorieteil erfährst du, wie du das Resonanzgesetz für dich nutzen und damit herausfinden kannst, was du - unbewusst - dafür tust, interessierte Partner in d…
Jessica Samuel,

Christentum

22. Sep 2019 - 27. Sep 2019 - Christliche Kontemplation und Meditation - Kursleiter Ausbildung
Die christliche Tradition bietet eine große Fülle an kontemplativen und meditativen Übungsformen. Du übst in dieser Kursleiterausbildung mit einer Auswahl unterschiedlicher Praktiken und lernst…
Mangala Klein,
10. Nov 2019 - 15. Nov 2019 - Spirituelle Sterbebegleiter Ausbildung
Immer mehr Menschen wollen sich aktiv und offen mit Sterben und Tod beschäftigen und dabei zu einem neuen spirituellen Verständnis von Vergänglichkeit, Sterben und Tod gelangen. Sich der eigenen…
Vani Devi Beldzik,

Spiritualität

03. Feb 2019 - 08. Feb 2019 - Schweigeretreat an der Nordsee
Du möchtest dich aus dem Alltag zurückziehen? Dann komme zu uns an die Nordsee zum Schweigeretreat. Wir üben intensiv Yoga und Meditation. Während des Schweigeretreats kannst du in der Meditati…
Pranava Heinz Pauly,
10. Feb 2019 - 15. Feb 2019 - Spirituelles Retreat mit Sukadev
Unsere spirituellen Retreats sind eine einzigartige Gelegenheit, am geistigen Reichtum und der spirituellen Tiefe international bekannter Yogameister/meisterinnen teilzuhaben. Abseits vom Alltag, i…
Sukadev Bretz,