Hochnäsig

Aus Yogawiki

Hochnäsig - Etymologie, Beschreibung, praktische Tipps. Hochnäsig zu sein bedeutet, dass man sich selbst überschätzt und arrogant auf andere herabsieht. Hochnäsig kommt von den beiden Wörtern hoch und Nase. Wer seine Nase nach oben hält, dem sagt man nach, dass er hochnäsig, also arrogant ist, auch weil er auf andere von oben herab schaut. Hochnäsig beschreibt häufig einen Menschen, der selbstüberschätzend, eingebildet und unreflektiert agiert. Er ist meist auch kritikresistent. Der Übergang von hochnäsig zu hochmütig ist meistens fließend und kann einen am Ende teuer zu stehen kommen. Nicht umsonst sagt ein altes deutsches Sprichwort „Hochmut kommt vor dem Fall.Hoffnungslos bedeutet ohne jede Aussicht auf Besserung, es ist ein Zustand ohne Hoffnung. Wer hoffnungslos ist, schätzt seine Lage als ausweglos ein. Es kann aber auch der innere Zustand eines Menschen sein, der verzweifelt ist und nicht weiß, wie es weitergehen soll. Wenn eine Situation hoffnungslos erscheint, dann muss das nicht notwendigerweise tragisch sein: Eventuell kann man sich ja neu orientieren. Wenn aber ein Mensch insgesamt hoffnungslos ist, dann wird es schwierig, in dieser Situation etwas Positives zu sehen. Nicht selten sind solche Menschen dann bereit, auch Verbrechen zu begehen, sie neigen zu Kurzschlussreaktionen, denn sie glauben, nichts zu verlieren zu haben. Menschen, denen das Leben hoffnungslos erscheint, können auch in Depressionen geraten oder gar Suizidalität. Letztlich besteht immer Hoffnung. Alles, was einen Anfang hat, hat auch ein Ende. Und ein Ende ist immer wieder ein neuer Anfang - insbesondere wenn man auch an ein Weiterleben nach dem Tod, an Reinkarnation, glaubt.

Uneigennützige Liebe kann sogar jemanden transformieren, der hochnäsig ist oder so erscheint.

Hochnäsig ist ein Adjektiv zu Hochnäsigkeit. Mehr zu dieser Eigenschaft, auch mit Tipps im Umgang mit Hochnäsigkeit in dir selbst oder anderen, auch mit Video-Vortrag, findest du unter dem Hauptstichwort Hochnäsigkeit.

Hochnäsig in Beziehung zu anderen Eigenschaften

Hochnäsig ist ein Adjektiv, das ein Persönlichkeitsmerkmal, eine Eigenschaft beschreibt, die oft zu den Schattenseiten oder gar zu den Lastern gezählt wird. Am besten versteht man eine Eigenschaft, wenn man sie in Beziehung setzt zu anderen Eigenschaften, zu ähnlichen Eigenschaften (Synonymen) und Gegenteilen (Antonymen).

Synonyme hochnäsig - ähnliche Eigenschaften

Synonyme zum Adjektiv hochnäsig sind zum Beispiel abgehoben, eingebildet, gestelzt, hochmütig, prätentiös, wichtigtuerisch, selbstsicher, selbstbewusst, aufrichtig, hoheitsvoll, majestätisch. Und es gibt Synonyme dieser Eigenschaft, die als positiv gelten, also z.B. selbstsicher, selbstbewusst, aufrichtig, hoheitsvoll, majestätisch.

Gegenteile von hochnäsig - Antonyme

Gegenteile, also Antonyme, von hochnäsig sind zum Beispiel demütig, bescheiden, zurückhaltend,.

Auch die Antonyme kann man unterteilen in solche mit positiver Bedeutung, die für Tugenden stehen, und solche mit negativer Bedeutung. Gegenteile zu hochnäsig mit positiver Bedeutung sind z.B. demütig, bescheiden, zurückhaltend. Man kann auch sagen: Ein wichtiger Gegenpol beziehungsweise wichtige Gegenpole zu Hochnäsigkeit sind Demut, Bescheidenheit, Zurückhaltung, Einfachheit.


Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach hochnäsig kommen:

Siehe auch

Wörter, die in Beziehung stehen zu Hochnäsigkeit und hochnäsig

Hier findest du einige Wörter, die in Beziehung stehen zu hochnäsig und Hochnäsigkeit.

  • Positive Synonyme zu Hochnäsigkeit sind zum Beispiel [[]].
  • Positive Antonyme sind Demut, Bescheidenheit, Zurückhaltung, Einfachheit.
  • * Ein verwandtes Verb ist näseln, ein Substantivus Agens ist hochnäsiger

Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Gottvertrauen entwickeln:

29.10.2022 - 29.10.2022 Mantra-Konzert mit Shankari
Mantra-Konzert mit Shankari
18:45 - 19:45 Uhr
Shankari Susanne Hill
01.11.2022 - 01.11.2022 Mantra-Konzert mit Gruppe Mudita
Konzert mit der Gruppe Mudita
Herzöffnung pur
21:10 - 22:00 Uhr
Gruppe Mudita
04.11.2022 - 06.11.2022 Harmonium Lernseminar
Lerne Harmonium zu spielen! Wenn vorhanden, bitte eigenes Harmonium mitbringen. Keine Vorkenntnisse nötig.
Jürgen Wade