Hippokamp

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hippokamp: Seepferd in der griechischen Mythologie.

Hippokamp - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Hippokamp

Ein Hippokamp ist ein Fabelwesen, eine Sagengestalt, ein Mischwesen in der griechisch römischen Mythologie. Hippokamp, auch genannt Hippokampos ist vorne Pferd und hinten Fisch. Hippokamp geht auf die lateinische Form Hippocampus zurück. Hippokamp als Zugtier oder Reittier verschiedener Meeresgötter wird in der griechischen Mythologie z.B. auf Münzen dargestellt. Manchmal hat der Vorderteil Flügel und der hintere Teil eine Rückenflosse, die manchmal eingerollt wird wie eine Schlange.

An venezianischen Gondeln sieht man auch Hippokampen und oft findet man in der Kunst Darstellungen von Hippokampen. In der Heraldik ist Hippokamp eine Art Seepferdchen. Ein Seepferdchen kann ein Wappentier sein. Hippokamp hat auch den Hippocampus, einem Teil des Gehirns, seinen Namen gegeben.

Hippokamp kann als ein Teil des Unterbewusstseins gesehen werden. Als Fisch im Wasser ist es das Unterbewusstsein und mit dem Pferdekopf geht es nach oben in die Bewusstheit. Es gibt dort Schlangen, also verschiedene Kräfte. Das Unterbewusstsein kann vieles suchen und das Pferd kann dem Menschen letztlich helfen, dass die Inhalte des Unterbewusstseins für den Menschen zugänglich werden. Insofern steht Hippokamp für die Kraft des Unterbewusstseins, die man geschickt nutzen kann, wenn man weiß, wie man das tun kann.

Hippokamp war in der griechischen Mythologie typischerweise ein Wesen, das den Meeresgöttern als Zug- oder als Reittier geholfen hat. Wenn du in der Lage bist, dich zum Herrn über dein Unterbewusstsein zu machen, dann kannst du auch in der Lage sein, die Inhalte des Unterbewusstseins zu ergründen und für viele Zwecke zu nutzen.

Swami Sivananda hat ein Buch über Gedankenkraft und positives Denken geschrieben oder einfach "Die Kraft der Gedanken", in dem er beschreibt, wie du mit deinem Bewusstsein Zugriff auf die Weisheit des Unterbewusstseins bekommst.

Hippokamp : Informationen, Video, Tipps.

Hippokamp Video

Lass dich inspirieren von einem Fachvortrag über Hippokamp:

Diese Abhandlung über Hippokamp soll dir neue Einsichten und Gedankenanregungen geben. Hippokamp - erläutert vom Geist einer religionsübergreifenden Spiritualität.

Audiovortrag zu Hippokamp

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Hippokamp anhören:

Hippokamp Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Hippokamp? Dann schicke doch eine E-Mail an wiki@yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Siehe auch

Hippokamp gehört zu den Themengebieten Griechische Mythologie, Fabelwesen, Mischwesen, Sturmwind, Fabelwesen, Sagengestalt, Mythologie, Volksglaube, Sage, Aberglaube, Archetyp. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Hippokamp:

Schweigeseminare Seminare

21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Jnana Yoga, Vedanta, Meditation und Schweigen
Lerne abstrakte Meditationstechniken aus dem Jnana Yoga über die höchste Weisheit des Vedanta. Intensivseminar mit täglich bis zu 6 Meditationssitzungen zu je 20-40 Minuten, 2 Yoga Stunden und M…
Sukadev Bretz,Ananta Duda,Gauri Daniela Reich,
21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Jnana Yoga, Vedanta, Meditation und Schweigen
Lerne abstrakte Meditationstechniken aus dem Jnana Yoga über die höchste Weisheit des Vedanta. Intensivseminar mit täglich bis zu 6 Meditationssitzungen zu je 20-40 Minuten, 2 Yoga Stunden und M…
Rama Haßmann,
28. Sep 2018 - 30. Sep 2018 - Jnana Yoga, Vedanta, Meditation und Schweigen
Lerne abstrakte Meditationstechniken aus dem Jnana Yoga über die höchste Weisheit des Vedanta. Intensivseminar mit täglich bis zu 6 Meditationssitzungen zu je 20-40 Minuten, 2 Yoga Stunden und M…
Vedamurti Dr. Olaf Schönert,Ananta Duda,Ishwara Alisauskas,
28. Sep 2018 - 30. Sep 2018 - Meditation Intensiv Schweigend
Mit Meditation, Yoga und Mantra-Singen tauchst du in deine innere Welt. Ein Intensivseminar mit täglichen langen Meditationssitzungen, zwei Yoga-Stunden und Mantra-Singen. Du findest zu dir selbst…
Ananda Schaak,


Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Hippokamp zu tun haben:

Hatha Yoga Pradipika Podcast

Fließen von Prana in der Sushumna – HYP.IV.114
Sukadev spricht über den 114., also den letzten Vers der Hatha Yoga Pradipika, 4. Kapitel, als Inspiration des Tages. Essenz: Sukadev sagt: Solange das Prana nicht in die Sushumna gelangt und Brah…
sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz) 2016-07-07 03:31:05
Klar und unbewölkt ist der Befreite – HYP.IV.113
Sukadev spricht über den 113. Vers der Hatha Yoga Pradipika, 4. Kapitel, als Inspiration des Tages. Essenz:  Wahrlich, derjenige ist ein Mukta, der mit all seinen Indriyas und Antahkaranas klar u…
sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz) 2016-07-05 03:30:31
Klar und unbewölkt ist der Befreite – HYP.IV.112
Sukadev spricht über den 112. Vers der Hatha Yoga Pradipika, 4. Kapitel, als Inspiration des Tages. Essenz:  Wahrlich, derjenige ist ein Mukta, der mit all seinen Indriyas und Antahkaranas klar u…
sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz) 2016-07-04 03:31:43
Versenkung in Samadhi – HYP.IV.111
Sukadev spricht über den 111. Vers der Hatha Yoga Pradipika, 4. Kapitel, als Inspiration des Tages. Essenz: Die Er fühlt weder Hitze noch Kälte, noch Schmerz, Vergnügen, Achtung oder Nichtachtu…
sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz) 2016-07-04 03:31:22