Gopika

Aus Yogawiki

Gopika, ( Sanskrit गोपिका gopikā f. ) Kuhhirtin; Hirtenmädchen; Hüterin.

Radha und Krishna und Gopis

Gopika ist die Koseform von Gopi. Gopi heißt Kuhhirtin. Gopika heißt kleine Gopi, besonders nette Kuhhirtin, liebevolle Hirtin. Gopika ist auch die Bezeichnung für die Verehrerinnen von Krishna.

Sukadev über Gopika

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Gopika

Gopika ist die kleine Gopi, Gopika ist auch ein Beiname von Radha, Gopika heißt auch "diejenige, die zu einer Gopi gehört". Es heißt natürlich, die Gopi selbst gehört zu einer Gopi. Sanskrit ist eben eine komplexe und eine komplizierte Sprache. Gopika hat auch einen sehr schönen Klang. Es gibt einige Menschen, die bei Yoga Vidya den spirituellen Namen Gopika bekommen haben und meine Erfahrung ist, dass Menschen, die diesen Namen bekommen haben, ihn auch sehr gerne tragen. Gopika ist ein Name einer Verehrerin von Krishna. Gopika ist ein Name von Radha und Radha heißt auch "die Schöne". Gopika ist auch diejenige, die sich um alle Wesen kümmert. Go heißt ja auch Wesen und Tiere. Gopika ist auch diejenige, die sich von Gopa, von Gopala gut beschützt fühlt. In diesem Sinne ist Gopika diejenige, die mit Krishna zusammen ist. Gopika, diejenige, die von Gott Inspiration bekommt. Gopika, diejenige, die spürt, dass Gott immer an ihrer Seite ist. Und Gopika, diejenige, die sich um alle Lebewesen kümmern will, die insbesondere Lebewesen glücklich machen will, die sich darum kümmern will, dass es anderen gut geht, Menschen, Tieren, Pflanzen, der ganzen Welt.

Gopika गोपीक gopīka Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Gopika, गोपीक, gopīka ausgesprochen wird:

Der spirituelle Name Gopika

Krishna - Der Beschützer aller Lebewesen - Hier auch die Kühe zu sehen

Gopika, Sanskrit गोपीक gopīka f, ist ein Spiritueller Name und bedeutet Hüterin; Kuhhirtin; Geliebte Krishnas; Beiname von Radha. Gopika kann Aspirantinnen gegeben werden mit Krishna Mantra.

Gopika heißt eigentlich Hirtenmädchen oder Hüterin. Gopika ist eine Geliebte von Krishna, Gopika ist auch ein Beiname von Radha. Man kann auch sagen, dass Gopika die Koseform von Gopi ist. Go heißt Kuh, heißt aber auch die Erde. Gopi kann man sowohl deuten als Kuhhirtin, das Hirtenmädchen, die Hüterin, als auch die Hüterin der ganzen Erde, diejenige, die sich um die ganze Erde kümmert.

Wenn du den Namen Gopika hast, dann soll das heißen, dass du so sein willst wie die Gopis, diejenigen, die Krishna sehr tief lieben. Und du willst dich um die Erde kümmern, du willst dich um andere Wesen kümmern. Und du weißt, in dem Maße, in dem du dich um andere Wesen kümmerst, wird sich auch Gott um dich kümmern. Gopika drückt auch viel Freude und Liebe aus.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Ernährung

29.03.2024 - 31.03.2024 Ayurveda für die Seele
An diesem Wochenende kannst du Seele richtig baumeln lassen. In einem Ayurveda-Massageworkshop wirst du tiefe Entspannung genießen und die Basis der ayurvedischen Massage erlernen. Eine Konstitutions…
Durga Devi
31.03.2024 - 05.04.2024 Heil- und Reinigungsfasten
Fasten ist so alt wie die Menschheit. Der Körper ist auf Nahrungsenthaltung eingestellt und reagiert mit Gesundheit. Fasten entlastet, entschlackt und reinigt den Organismus. Besonders hilft es bei Ü…
Michael Josef Denis

Naturspiritualität und Schamanismus

31.03.2024 - 05.04.2024 Themenwoche: Schamanismus - Das Wissen der alten Kulturen
Schamanismus – Das Wissen der alten Kulturen. Durch Jürgen König bekommst du interessante, spannende und ausführliche Informationen zu diesem Thema.

In dieser Vortragsreihe wird die Kosmol…
Jürgen König
12.04.2024 - 14.04.2024 Wie Bäume dir Kraft geben
Eine spirituelle magische Reise zu den Baumwelten wartet auf dich. Nimm den Zauber der Bäume in dich auf. Spüre die tiefe Heilkraft und die wohltuende Stille, die von den Bäumen ausgeht. Du lernst mi…
Mohini Weyl

Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch