Gewitterwolke

Aus Yogawiki

Gewitterwolke‏‎ ist eine Wolke aus der ein Gewitter herauskommt. Als Gewitterwolke bezeichnet man die Cumulonimbuswolke und die entsteht, wenn feuchtwarme Luft von der Sonne zusätzlich erwärmt wird, aber obenauf kältere Luftmassen liegen. So strömt die warme Luft nach oben und der mitgeführte Wasserdampf kann dann an der kälteren Schicht kondensieren.

Gewitterwolke‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus.

So bilden sich Haufenwolken und die verdichten sich zu einer großen Gewitterwolke. In dieser Gewitterwolke schießt also sehr viel Luft nach oben, es entstehen starke Luftströmungen und starke elektrische Felder. Eine Gewitterwolke entlädt sich dann in Regen, Blitz und Donner.

Gewitterwolken als Sitz der Götter

In vielen Kulturen gibt es eine große Hochachtung vor Gewitter. Nicht umsonst gelten in vielen Kulturen die höchsten Götter als Gewittergötter. Zeus z. B. wird mit Blitzen dargestellt und gilt als Donnergott. Bei den Germanen ist Thor bzw. Donar ein besonders wichtiger Gott, eben auch ein Donnergott. Bei den Indern in der vedischen Zeit wird der Gott Indra besonders verehrt. Er gilt als der König der Götter und er ist auch verantwortlich für Blitz und Donner und damit für Gewitter.

Wenn du im Wald oder auf dem Feld mal von einem Gewitter überrascht wirst, dann kannst du merken, dass schon eine mystische Kraft von Gewitterwolken aus geht. In der Gegenwart von Gewitterwolken kannst du dir vorstellen, dass himmlische Kräfte dort wirken können.

Wir gehen zwar heute davon aus, dass wir das Wettergeschehen rein meteorologisch, physikalisch deuten können, aber die Faszination von Gewitter und Gewitterwolken bleibt trotzdem bestehen.

Gewitterwolke‏‎ Video

Hier findest du einen Videovortrag zum Thema Gewitterwolke‏‎:

Einige Infos zum Thema Gewitterwolke‏‎ in diesem Video Kurzvortrag. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., spricht hier über Gewitterwolke‏‎ vom Yogastandpunkt aus. So kommt er zu einigen interessanten, auch diskussionswürdigen Gedanken.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Gewitterwolke‏‎

Einige Wörter, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Gewitterwolke‏‎, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind z. B. Gewinnend‏‎, Gewand‏‎, Getränk‏‎, Gewürze‏‎, Girlande‏‎, Glanzvoll‏‎.

Liebe Seminare

23.09.2022 - 25.09.2022 Yoga der Liebe - Naradas Bhakti Sutra aus der Perspektive des Jnana Yoga/Vedanta
Möchtest du wahre Liebe leben? Den Rest deines Lebens in Fülle und Freude verbringen und erkennen, dass es nie einen Mangel gab?
Die indischen Schriften offenbaren, dass jedes Wesen von Natur au…
Sita Devi Hindrichs
25.09.2022 - 30.09.2022 Themenwoche: Bhakti, der Weg der Liebe und die heilende Macht des Namen Gottes
Erfahre, wie du Bhakti, den Weg der Liebe gehen und die heilende Macht von Gottes Namen in deinem Leben spüren und entwickeln kannst.
So kannst du deinen Ferien-/Individualgastaufenthalt zusätz…
Baba Ram das Riccardo Monti, Angelika Stein
14.10.2022 - 16.10.2022 Die Magie einer erfüllten Beziehung
Wie man einen Frosch zum Prinzen macht und umgekehrt. Basierend auf über 500 Jahren Weisheit werden dir sehr tiefe Missverständnisse zwischen Mann und Frau aufgezeigt und wie diese zu lösen sind. Was…
Sadbhuja Dasa
23.10.2022 - 26.10.2022 Sati Zen Praxis
Metta - Liebe, Mitgefühl und Achtsamkeit entwickeln.
„Wer gut (achtsam) auf sich selbst aufpasst, ist auch achtsam mit anderen."
Stille, Ruhe und heitere Gelassenheit sind der Weg, welcher…
Radhika Siegenbruk, Maik Piorek

Gewitterwolke‏‎ - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Gewitterwolke? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Substantiv Gewitterwolke‏‎ kann genauer betrachten aus dem Blickwinkel von Naturerscheinung und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.