Gewitterwolke

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gewitterwolke‏‎ ist eine Wolke aus der ein Gewitter herauskommt. Als Gewitterwolke bezeichnet man die Cumulonimbuswolke und die entsteht, wenn feuchtwarme Luft von der Sonne zusätzlich erwärmt wird, aber obenauf kältere Luftmassen liegen. So strömt die warme Luft nach oben und der mitgeführte Wasserdampf kann dann an der kälteren Schicht kondensieren.

Gewitterwolke‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus.

So bilden sich Haufenwolken und die verdichten sich zu einer großen Gewitterwolke. In dieser Gewitterwolke schießt also sehr viel Luft nach oben, es entstehen starke Luftströmungen und starke elektrische Felder. Eine Gewitterwolke entlädt sich dann in Regen, Blitz und Donner.

Gewitterwolken als Sitz der Götter

In vielen Kulturen gibt es eine große Hochachtung vor Gewitter. Nicht umsonst gelten in vielen Kulturen die höchsten Götter als Gewittergötter. Zeus z. B. wird mit Blitzen dargestellt und gilt als Donnergott. Bei den Germanen ist Thor bzw. Donar ein besonders wichtiger Gott, eben auch ein Donnergott. Bei den Indern in der vedischen Zeit wird der Gott Indra besonders verehrt. Er gilt als der König der Götter und er ist auch verantwortlich für Blitz und Donner und damit für Gewitter.

Wenn du im Wald oder auf dem Feld mal von einem Gewitter überrascht wirst, dann kannst du merken, dass schon eine mystische Kraft von Gewitterwolken aus geht. In der Gegenwart von Gewitterwolken kannst du dir vorstellen, dass himmlische Kräfte dort wirken können.

Wir gehen zwar heute davon aus, dass wir das Wettergeschehen rein meteorologisch, physikalisch deuten können, aber die Faszination von Gewitter und Gewitterwolken bleibt trotzdem bestehen.

Gewitterwolke‏‎ Video

Hier findest du einen Videovortrag zum Thema Gewitterwolke‏‎:

Einige Infos zum Thema Gewitterwolke‏‎ in diesem Video Kurzvortrag. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., spricht hier über Gewitterwolke‏‎ vom Yogastandpunkt aus. So kommt er zu einigen interessanten, auch diskussionswürdigen Gedanken.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Gewitterwolke‏‎

Einige Wörter, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Gewitterwolke‏‎, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind z. B. Gewinnend‏‎, Gewand‏‎, Getränk‏‎, Gewürze‏‎, Girlande‏‎, Glanzvoll‏‎.

Liebe Seminare

04.09.2020 - 06.09.2020 - Selbstliebe stärken
Selbstliebe ist eine der höchsten Schwingung, in die du dich versetzen kannst. Sie ist zutiefst heilsam, harmonisierend und bringt tiefen inneren Frieden. Babys sind noch voller (Selbst-)liebe. Ab…
Caroline de Jong,
11.09.2020 - 13.09.2020 - Im Tempel deines Seins - Frauen Bhakti Wochenende
Tauche ein in den Tempel deines Seins und entdecke die ur-weibliche Kraft in dir! Erlaube dir, deine Zartheit und Wildheit zugleich zu leben! Tief in dir wohnt eine Stimme, die darauf wartet, von d…
Frauke Richter,Amana Anne Zipf,
13.09.2020 - 18.09.2020 - Shakti & Bhakti - Finde die Göttin in dir
Gemeinsam im geschützten Kreis von Frauen erforschst du deine machtvolle Shakti Energie, die, mal zart, mal wild, als Urkraft in deinem Körper Tempel wohnt. Erlaube dir, alle Aspekte deines Seins…
Chandrika Kurz,
13.09.2020 - 18.09.2020 - Themenwoche: Bhakti-Yoga - das Herz berührende und öffnende Rituale und Mantras
Original indisches Bhakti mitten in Deutschland. In dieser Woche haben wir Govinda zu Gast. Die tiefe Hingabe, mit der er Mantras singt und Rituale ausführt, wird dich tief berühren, dein Herz zu…
Govinda,

Gewitterwolke‏‎ - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Gewitterwolke? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Substantiv Gewitterwolke‏‎ kann genauer betrachten aus dem Blickwinkel von Naturerscheinung und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.