Blitz

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Blitz‏‎ ist eine Entladung bei einem Gewitter. Blitz ist, wie wir heute wissen, eine elektrische Entladung, die zwischen zwei entgegengesetzt geladenen Wolken oder auch zwischen Wolke und Erdoberfläche, entsteht. Blitz ist insbesondere etwas, was wie ein heller großer Lichtstrahl aussieht und für kurze Zeit sehr stark aufleuchtet. Nach einem Blitz kommt typischerweise der Donner, d.h. die Wirkung des Blitzes ist zum einen ein aufleuchten und zum anderen der Donner.

Blitz‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Blitze waren in alten Zeiten Gründe, Gott anzunehmen. Viele Götter in vielen Religionen sind Blitzgötter, z.B. Zeus wird mit dem Blitz dargestellt. Zeus ist auch ein Donnergott. Der König der Götter der Griechen ist auch ein Wettergott. Genauso wie Thor bei den alten Germanen. Indra bei den Indern in der Vedischen Zeit.

Angenommen du erlebst mal ein Gewitter während du draußen auf dem Feld bist und dann merkst du diese unglaubliche Kraft des Wetters und der Naturgewalten. Dann verstehst du warum in alten Zeiten Menschen in Gewitter irgendwo Gott erfahren haben. Bis heute sterben auch wieder Menschen durch Blitze oder auch Häuser werden durch Blitze in Brand gesetzt. Auch wenn wir heute Blitze physikalisch erklären können, haben sie doch noch etwas Faszinierendes und etwas indem man eine göttliche Gegenwart wahrnehmen kann.

Ein Donner ist beeindruckend, aber es ist der Blitz, der die Arbeit tut.

Einige Informationen zum Thema Blitz‏‎ durch dieses Vortragsvideo. Sukadev, Gründer von Yoga Vidya e.V., behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Blitz‏‎ vom einem Yogastandpunkt aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Blitz‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nur sehr lose in Verbindung stehen mit Blitz‏‎, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind z.B. Blicken‏‎, Bleiben‏‎, Bitte sehr‏‎, Blühend‏‎, Blütenstaub‏‎, Bohnen‏‎.

Spiritualität Seminare

21. Sep 2017 - 30. Sep 2017 - Navaratri
In der Zeit von Navaratri wird neun Tage die göttliche Mutter verehrt. Täglich Puja, Mantra-Singen, Homa und Karma Yoga. Preise: auf Anfrage bzw. auf Karma Yoga Basis.
21. Sep 2017 - 30. Sep 2017 - Navaratri
In der Zeit von Navaratri wird neun Tage die göttliche Mutter verehrt. Täglich Puja, Mantra-Singen, Homa und Karma Yoga. Preise: auf Anfrage bzw. auf Karma Yoga Basis.
Swami Divyananda,Mirabai Müller,
21. Sep 2017 - 30. Sep 2017 - Navaratri
In der Zeit von Navaratri wird neun Tage die göttliche Mutter verehrt. Täglich Puja, Mantra-Singen, Homa und Karma Yoga. Preise: auf Anfrage bzw. auf Karma Yoga Basis.
Sitaram Kube,
21. Sep 2017 - 30. Sep 2017 - Navaratri
In der Zeit von Navaratri wird neun Tage die göttliche Mutter verehrt. Täglich Puja, Mantra-Singen, Homa und Karma Yoga. Preise: auf Anfrage bzw. auf Karma Yoga Basis.

Blitz‏‎ Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Blitz‏‎ ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Substantiv Blitz‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.