Gewinn

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gewinn‏‎ bedeutet siegen, einen Preis erobern. Und der Gewinn ist das, was man erreicht hat und das, was man erlangt hat. Die Erwerbung ist Gewinn, Vorteil ist Gewinn und der Nutzen ist Gewinn. Was ist für dich der höchste Gewinn? Egal, was du auf der relativen Welt gewinnst, es wird dir nicht ausreichen. Egal, wie viel Geld du bekommst, egal, wieviel materiellen Gewinn du hast, es wird sich immer noch schal anfühlen und selbst wenn du das Herz eines anderen Menschen gewinnst, merkst du nach einer Weile, dass es dir doch nicht die dauerhafte Befriedigung gibt, die du gebraucht hast. Letztlich hat der Mensch Sehnsucht danach seine Seele zu erfahren, eine höhere Wirklichkeit zu erfahren. Der Mensch weiß tief im Inneren auf einer relativen Ebene werde ich nie zufrieden sein. Deshalb ist der spirituelle Gewinn und die spirituelle Tiefe das Einzige, was dich dauerhaft glücklich machen wird.

Gewinn‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Gewinn‏‎ Video

Kurzes Vortragsvideo zum Thema Gewinn‏‎:

Einige Informationen zum Thema Gewinn‏‎ in dieser Kurzabhandlung. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Gewinn‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Gewinn‏‎

Einige Ausdrücke die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Gewinn‏‎, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anterem Gewand‏‎, Getränk‏‎, Gestaltung‏‎, Gewinnend‏‎, Gießen‏‎, Glanz‏‎.

Kriyas Seminare

Der RSS-Feed von https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/kriyas/?type=2365 konnte nicht geladen werden: Fehler beim Abruf der URL: SSL certificate problem: certificate has expired

Gewinn‏‎ Ergänzungen

Hast du Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungen zu diesem Wiki-Artikel zu Gewinn‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Substantiv Gewinn‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Wirtschaft und Produkte und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..