Erfreuen Sanskrit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erfreuen Sanskrit Wie übersetzt man das deutsche Wort Erfreuen auf Sanskrit? Sanskrit ist eine komplexe Sprache. Es gibt einige Sanskrit Wörter, mit denen man Erfreuen ins Sanskrit übersetzen kann. Deutsch Erfreuen kann ins Sanskrit übersetzt werden mit Santoshana . Das Sanskritwort Santoshana bedeutet auf Deutsch das Befriedigen, Erfreuen .

Shiva Nataraj, der Kosmische Tänzer


Mehr Informationen zu den Sanskrit Übersetzungen von Erfreuen

Folgende Sanskritwörter sind Übersetzungen von Erfreuen :

  • Pramodana , Sanskrit प्रमोदन pramodana, erfreund; n. das Erfreuen , Frohsein. Pramodana ist ein Sanskritwort und bedeutet erfreund; n. das Erfreuen , Frohsein.

Video zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Erfreuen auf Sanskrit ist z.B. Santoshana . Sanskrit ist die Sprache des Yoga . Hier ein Video zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

  • Mahayya , Sanskrit महाय्य mahāyya, zu erfreuen, o. zu ehren. Mahayya bezeichnet im Sanskrit etwas was zu tun ist und kann übersetzt werden mit zu erfreuen, o. zu ehren.


  • Mahayya , Sanskrit महय्य mahayya, zu erfreuen. Mahayya bezeichnet im Sanskrit etwas was zu tun ist und kann übersetzt werden mit zu erfreuen.
  • Sabhajay , Sanskrit सभाजय् sabhājay, beehren, erfreuen Sabhajay ist ein Sanskritwort und bedeutet beehren, erfreuen
  • Pud, Sanskrit पुड् puḍ, heißt erfreuen. Pud ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet erfreuen.
  • Shranth, Sanskrit श्रन्थ् śranth, heißt lösen, los machen, befreien, erfreuen, binden, arrangieren. Shranth ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet lösen, los machen, befreien, erfreuen, binden, arrangieren.
  • Trip, Sanskrit तृप् tṛp, heißt zufrieden sein, erfreut sein, erfreuen, befriedigen, leuchten. Trip ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet zufrieden sein, erfreut sein, erfreuen, befriedigen, leuchten.
  • Vrin, Sanskrit वृण् vṛṇ, heißt gefallen, erfüllen, befriedigen, erfreuen. Vrin ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet gefallen, erfüllen, befriedigen, erfreuen.


Quelle

Wörterbücher Indische Sprachen

Sanskrit ist die älteste indische Sprache. Heute wird in Indien und anderem Hindi, Tamil, Punjabi, Bengali, Malalayam gesprochen. Hier im Wiki findest du auch Wörter in diesen Sprachen:

Weitere Sanskrit Übersetzungen

Siehe auch

Das war also einiges zum Thema Erfreuen und Möglichkeiten, das Wort Erfreuen ins Sanskrit zu übersetzen.

Weitere Sanskrit-Übersetzungen für diesen deutschen Begriff

  • Api, Sanskrit अपि api jemand (A.) erfreuen. Api ist ein Sanskritwort mit der Bedeutung erfreuen.
  • Mit pra, Sanskrit मित् प्र Mit pra erfreuen, Genuss schaffen. Mit pra ist ein Sanskritwort mit der Bedeutung erfreuen, Genuss schaffen.
  • Mit, Sanskrit मित् Mit ā jemand (A.) erfreuen; jemand (A.) günstig stimmen, geneigt machen. Mit ist ein Sanskritwort mit der Übersetzung erfreuen; günstig stimmen, geneigt machen.
  • Pra, Sanskrit प्र pra erfreuen. Pra ist ein Sanskritwort und hat die Bedeutung erfreuen.
  • Pri, Sanskrit प्री prī (Cu. ). Grundbedeutung ist: “erfreuen, Liebes erweisen”. Die Beziehung auf die Gesinnung (der Liebe) tritt in den Ableitungen (pretṛ, preman, priya, preyas, preṣṭha) deutlich hervor, im späteren Sanskrit auch in der Wurzel. jemand (A.) erfreuen, erquicken, ihm Liebes erweisen; jemand (A.) günstig, freundlich stimmen, ihn geneigt machen; Gefallen haben an (G.); ) Desid. jemand (A.) günstig zu stimmen suchen. Pri ist ein Sanskritwort und kann ins Deutsche übersetzt werden mit erfreuen, erquicken, ihm Liebes erweisen; günstig, freundlich stimmen, geneigt machen; Gefallen haben günstig zu stimmen suchen.
  • Sam, Sanskrit सम् sam erfreuen, berauschen (A.); sich erfreuen an (I.). *****. Sam ist ein Sanskritwort und hat die Bedeutung erfreuen, berauschen sich erfreuen.
  • Sumani, Sanskrit सुमनी sumanī Adv. mit, erfreuen. Sumani ist ein Sanskritwort und hat die deutsche Übersetzung erfreuen. Quelle: Otto Böhtlingk, Sanskrit-Wörterbuch in kürzerer Fassung. Sankt Petersburg, 1879-1889.
  • Ud, Sanskrit उद् ud erfreuen (A.). Ud ist ein Sanskritwort und wird übersetzt erfreuen.
  • Upa, Sanskrit उप upa act., erfreuen. Upa ist ein Sanskritwort und bedeutet auf Deutsch erfreuen.