Chakra Steine

Aus Yogawiki

Chakra Steine sind Steine, Mineralien, deren Energie einem bestimmten Chakra entspricht.

Chakra Steine - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Chakra Steine

Es gibt verschiedene Weisen, wie man die Steine mit den Chakren in Verbindung bringt. Und natürlich gibt es auch alte Schriften. Zum einen kann man die Steine den Chakren zuweisen, weil sie die Farbe der Chakren haben, zweitens weil sie dem Element des Chakras entsprechen, und drittens, weil sie in besonderem Maße mit der Energie des Chakras harmonisieren.

Muladhara Chakra

Muladhara Chakra ist das Erdchakra. Steine, Edelsteine und Mineralien, die besonders das Erdelement verkörpern, kann man besonders nutzen für das Muladhara Chakra.

Svadhisthana Chakra

Svadhisthana Chakra entspricht dem Wasserelement. Steine, die in besonderem Maße dem Wasserelement entsprechen, kann man für das Svadhisthana Zentrum verwenden.

Manipura Chakra

Das dritte Zentrum, Manipura Chakra, ist das Feuerzentrum. Chakrasteine, die für das Feuerelement stehen, sind also besonders geeignet für das dritte Chakra.

Anahata Chakra

Anahata Chakra ist das vierte Chakra, dem wird das Luftelement zugeordnet. Uns so kann man Steine, die die Luftenergie haben, als Chakrasteine des Luftzentrums nutzen.

Vishuddha Chakra

Das vierte Chakra ist Vishuddha Chakra. Vishuddha Chakra ist das Ätherzentrum. Steine, die in besonderer Weise in die Weite gehen könnte man als Chakrasteine für das Vishuddha Chakra nehmnen.

Ajna Chakra

Ajna Chakra das sechste Chakra, ist das Chakra des reinen Geistes. Das reine Geistelement wird auch durch die Farbe Weiß symbolisiert. Besonders helle und weiße Steine können in dieser Hinsicht für das Ajna Chakra stehen.

Sahasrara Chakra

Sahasrara Chakra ist das siebte Chakra. Das siebte Chakra enthält alles in sich. Manchmal wird es auch das Himmelschakra und das Chakra der Gnade genannt.

Chakra Steine - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Farben Zuordnung

Eine weitere Möglichkeit Steine den Chakren zuzuordnen sind die Farben. Es gibt zwei verschiedene Farbsysteme: Nach den Elementen würde man sagen Muladhara Chakra, Erdelement, sind eher braune Steine. Svadhisthana Chakra, Wasserelement, sind weiß silbrige Steine. Manipura Chakra, Feuerchakra, sind orange-rote Steine. Anahata Chakra, Himmelschakra oder auch Luftchakra, sind blaue Steine. Visshuddha Chakra, Farbe des Raumes, Weltraum, daher lila. Ajna Chakra weiß, reiner Geist. Und Sahasrara über alles hinaus.

Regenbogenfarben

Eine weitere Zuordnung der Chakrasteine geht von den Regenbogenfarben aus. Es wird gesagt, das Chakra mit der niedrigsten Frequenz ist das Erdchakra, das Chakra mit der höchsten Frequenz ist das Sahasrara Chakra. Die Farbe mit der niedrigsten Frequenz ist das Rot, mit der höchsten Frequenz, ist Lila-Violett. Und in diesem Sinne kann man sagen, Muladhara Chakra Steine sind rote Steine, Svadhisthana Chakrasteine sind orange, Manipura Chakrasteine sind gelb, Anahata Chakrasteine sind grün, Vishuddha Chakrasteine sind blau, Ajna Chakrasteine sind Indigo, Sahasrara Chakrasteine sind violett.

Es widerspricht sich irgendwo in vorherigen Zuordnungen und das mag auch so sein. Chakren sind komplex und haben nicht nur eine Energie. Du kannst auch selbst ausprobieren, welcher Stein für dich tatsächlich besonders passt.

Verwendung von Chakrasteinen

Chakrasteine können auf verschiedene Weisen genutzt werden.

  • Zum einen kannst du in der Tiefenentspannung einfach Steine auf die verschiedenen Chakren legen. Du könntest dann den Chakrastein, der dem Chakra entspricht, auflegen. Auflegen kannst du nur die mittleren fünf Chakren. Du kannst auch Steine nehmen, die sich für dich angenehm anfühlen, und du legst sie dann auf Schambein, Nabelgegend, Brust, Kehle und Stirn. Eventuell magst du sie vorher unter Wasser halten, um sie zu reinigen, eventuell vorher ein paar Mantras sprechen, und so kannst du die Energie der Steine wirken lassen.
  • Oder du könntest auch die entsprechenden Chakrasteine nehmen, vielleicht noch unterhalb von Muladhara Chakra auf dem Boden und oberhalb des Sahasrara Chakra auf dem Boden. Oder du könntest auch jemanden bitten, der dann mit Steinen oder Kristallen Energie auf die verschiedenen Chakras aufträgt.
  • Oder du könntest dir überlegen, welches Chakra du in besonderem Maße aktivieren willst, und dann kannst du den entsprechenden Stein auf den Meditationstisch legen und dich auf diesen Chakrastein konzentrieren, oder eine Kette tragen, wo der entsprechende Chakrastein vielleicht auf das Anahata, das Herz geht. Oder du kannst auch den Stein in die gefalteten Hände geben.

Es gibt verschiedene Weisen, wie du Chakrasteine verwenden kannst. Du kannst zum einen Seminare besuchen zum Thema Chakrasteine bei Yoga Vidya oder du kannst auch Deine Intuition wirken lassen und das ganz intuitiv machen.

Video Chakra Steine

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema Chakra Steine :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Seminarleiter zu Kundalini Yoga und Chakras.

Chakra Steine Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Chakra Steine :

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Chakra Steine, sind vielleicht auch Vorträge und Artikel interessant zu Chakra öffnen, Chakra Kur, Business Yogalehrer, Chakrakonzentration, Chakras und ihre Bedeutung für uns, Channeling.

Chakras Seminare

03.03.2023 - 05.03.2023 Chakren & Astrologie - Online Seminar
Du wirst über jedes Energie Zentrum lernen, worauf sie sich beziehen, welche Funktionen sie beeinflussen, wie ein Ungleichgewicht erkannt wird und was die astrologischen Indikatoren dafür sind, sowie…
Tereza Tripura Schmitt
19.03.2023 - 24.03.2023 Themenwoche: Chakras
Das Chakra System mit Atemübungen, Meditation und Entspannung, Farbvisualisierungen der einzelnen Chakras und Singen der Bija Mantras oder Vokale.

Möchtest du nur für ein paar Tage und nic…
Vani Devi Beldzik
19.03.2023 - 24.03.2023 Chakra Mantra Balance
Tanke Kraft und komme in deine Balance!
Lerne dein Energiesystem kennen und spüre in die einzelnen Energiezentren (Chakras) hinein. Verbinde dich mit den unterschiedlichen Qualitäten und Eigensc…
Dr phil Marlene Vogel, Ganesha Van Otterdijk
22.03.2023 - 24.05.2023 Yoga für innere Balance und Gleichgewicht - Online Kursreihe
Termine: 10x vom 22.03.2023 bis 24.05.2023
Uhrzeit: 09:30 – 11:00 Uhr
Du darfst dich auf ausgewählte Konzentration-und Gleichgewichtsübungen freuen. Energieleitungstechniken um die Chakras…
Annette Essig
02.04.2023 - 07.04.2023 Chakra Therapie - die 7 Kraft- und Energiezentren
Fühl dich eingeladen zu einer Reise zu deinen Chakras, zu einer Chakra Therapie in Theorie und vor allem Praxis. Nimm die Chakras in deinem Körper bewusst wahr und lerne, von ihrer Kraft zu profitier…
Beate Menkarski
14.04.2023 - 16.04.2023 Chakra-Yoga - Schwerpunkt Swadhisthana und Manipura
Lerne alles über das zweite und dritte Chakra: Swadhisthana- und Manipura-Chakra und das sie verbindende Element. Ihre Symbolik, Einflussbereiche im physischen Körper, psychische Ebenen, Entwicklungs…
Beate Menkarski