Beleidigen

Aus Yogawiki

Beleidigen heißt, jemanden mit Worten oder mit Gesten so zu treffen, dass er gekränkt ist. Beleidigungen können sogar ein Strafbestand sein. Wenn man jemanden öffentlich beleidigt oder auch zu zweit mit sehr schlimmen Worten beleidigt, dann kann der andere den einen dafür vor Gericht bringen.

Beleidigen‏‎ ist ein Verb im Kontext von Schattenseiten, Psychologie

Im Allgemeinen ist zu empfehlen, andere nicht zu beleidigen. Es gibt ja diese ethische Empfehlung im Yoga, Ahimsa in Gedanken, Worten und Tat. Das soll heißen, man soll andere nicht verletzen, man soll sie weder verletzen durch Gedanken, noch durch Worte, noch durch Tat. Und andere mit Worten zu verletzen, das heißt unter anderem beleidigen.

Man sollte schauen, wie man mitfühlend mit anderen Menschen umgeht, wie man wertschätzend zu anderen spricht. Fühle du dich nicht zu schnell beleidigt. Es gibt diese gewisse Inkongruenz in der Ethik. Yogis empfehlen, sei sehr sorgsam mit deinen Worten, beleidige andere nicht, aber sei auch sorgsam, wie Worte anderer auf dich wirken, sei nicht zu schnell gekränkt, nicht zu schnell beleidigt.

Im Allgemeinen ist es klüger, über kleine Kränkungen hinwegzusehen, nicht zu schnell sich beleidigt zu fühlen und nicht zu schnell auf Worte von anderen mit Unwirschheit zu reagieren, zu schimpfen oder abzuhauen und die Verantwortung abzugeben. Sei du mitfühlend zu anderen, aber erwarte nicht, dass andere dich mit dem gleichen Respekt behandeln wie du andere behandelst. Das ist ein wichtiges Prinzip für Menschen, die versuchen, Gutes zu bewirken.

Videovortrag zu Beleidigen‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Beleidigen‏‎:

Beleidigen‏‎ - was und warum? Einige Infos zum Thema Beleidigen‏‎ in dieser kurzen Abhandlung. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V. interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Beleidigen‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Beleidigen‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Beleidigen‏‎:

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Beleidigen‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Beleidigen‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Beliebt‏‎, Belehrend‏‎, Belastet‏‎, Bereichern‏‎, Beschlagenheit‏‎, Beschützen‏‎, Beschönigen‏‎, Guru Granth Sahib.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Beleidigen‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

01.01.2023 - 06.01.2023 Themenwoche: Rauhnächte
Die Rauhnächte sind seit Jahrhunderten eine besondere Zeit. Zeit für Rückbesinnung, Muße und Genuss. Sie können Kraft geben für das neue Jahr. Jede Nacht steht für einen Monat des kommenden Jahres un…
Satyam Joachim Clemens
01.01.2023 - 06.01.2023 Rauhnächte Retreat
Die Rauhnächte sind eine geheimnisvolle Zeit, ein Tor zur Anderswelt. So begegnest du ihnen: Nicht im alten Jahr, nicht im neuen Jahr, sondern irgendwo dazwischen. Das ist der Raum, wo du gelassen hi…
Satyadevi Bretz
01.01.2023 - 04.01.2023 Kraftvolle Stille - Zeit für seelisches Aufräumen
Bildungsseminar

Nicht immer ist es an der Zeit, loszulegen und Neues anzupacken. Bisweilen ist Stille und Innehalten angesagt, Bilanz ziehen, vielleicht sogar Bestehendes genießen und würd…
Susanne Sirringhaus

Zusammenfassung

Beleidigen‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Schattenseite, Psychologie.