Beschönigen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beschönigen‏‎ ist ein Verb und bedeutet: etwas (Schlechtes) als nicht so schwerwiegend darstellen, etwas allzu günstig darstellen

Beschönigen‏‎ ist ein Verb im Kontext von Schattenseiten

Beschönigen heißt etwas schön zu machen. Beschönigen bedeutet etwas in einem besseren Licht erscheinen zu lassen. Im Yoga gibt es zwei ethische Ideale die sich manchmal wiedersprechen, es gibt "Ahimsa" was für nicht verletzen steht undes gibt "Satya", dies bedeutet Wahrhaftigkeit. Und manchmal muss man überlegen will man die Tatsachen so beschreiben wie sie sind oder will man sie etwas beschönigen. Es kann gute Gründe geben etwas zu beschönigen, um zum Beispiel einen Menschen nicht zu verletzen, um sein Gesicht zu wahren und vielleicht auch um Menschen nicht zu sehr zu demotivieren. Oft ist es aber gut Wahrhaftig zu bleiben und etwas nicht zu beschönigen.

Beschönigen‏‎ - was und warum? Erfahre einiges über Beschönigen‏‎ durch dieses Vortragsvideo. Sukadev, Gründer von Yoga Vidya e.V., behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Beschönigen‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Beschönigen‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Beschönigen‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Beschönigen‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Beschönigen‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Beschuldigen‏‎, Beschönigend‏‎, Beschlagenheit‏‎, Besserung, Betätigungsdrang‏‎, Betrachten‏‎, Betörung‏‎, Hermann Hesse.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Beschönigen‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

05.07.2019 - 07.07.2019 - Vipassana Meditation und sanfte Yoga Flows
Einführung in die Methoden der Vipassana Meditation und Achtsamkeitspraxis, unterstützt von fließenden und sanften Yoga Asanas werden Inhalt dieser Tage sein. Du wirst Sitzmeditation, achtsame K…
Mahadev Schmidt,Marco Büscher,
12.07.2019 - 14.07.2019 - Chakra Meditation
Die Praxis der Chakra Meditation basiert auf den Lehren von Swami Satyananda Saraswati, einem Schüler von Swami Sivananda. Die Symbolik der Chakren für die Chakra Meditation ist die Lotusblüte u…
Dr. Nalini Sahay,
12.07.2019 - 14.07.2019 - Meditieren mit Swami Yatidharmananda
Lasse dich von Swami Yathidarmanandas Energie und Enthusiasmus anstecken, dein inneres spirituelles Feuer (neu) entfachen! Du wirst eine Fülle von Ideen, Inspiration und Motivation in deinen Allta…
Swami Yatidharmananda,

Zusammenfassung

Beschönigen‏‎ kann man sehen im Kontext von Schattenseite.