Banausentum

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Banausentum - was ist das? Wie geht man damit um? Banausentum ist die Eigenschaft eines Banausen. Der Ausdruck Banausentum kommt vom Griechischen bánausos βάναυσος, der am Ofen Arbeitende. Ursprünglich wurde als Banausos der Kunsthandwerker verstanden, später wurde das zum Handwerker, zum Vulgären, der nicht so viel weiß bzw. wusste wie z.B. die Philosophen, die Intellektuellen. So betrachteten die Intellektuellen die Handwerker, Bauern und Kaufleute als Banausen. Heutzutage wird jemand als Banause bezeichnet, der auf einem Gebiet wenig weiß, aber seinen Senf dazugibt. Banausentum ist also die Bezeichnung dafür, dass jemand, der keine oder wenig Ahnung hat, etwas sagt oder tut, was entweder banal ist oder jeglicher Kenntnis entbehrt. Etwas als Banausentum zu bezeichnen, ist aber meist ein Zeichen von Überheblichkeit.

Weisheit - ein Gegenpol zu Banausentum

Umgang mit Banausentum anderer

Aus einem Vortrag von Sukadev Bretz

Vielleicht hast du in einem bestimmten Kontext sehr viel Wissen und andere haben es nicht. Und du leidest unter dem Banausentum anderer, diese Ignoranz, die wissen gar nichts. Mein Tipp wäre, sei etwas demütiger. Denn auch Menschen, die weniger wissen, können manchmal gute Entscheidungen treffen. Nicht immer sind es die Fachleute, die so gut sind. Man hat sogar festgestellt, dass die Experten oft nicht die besten Entscheidungen treffen. Man weiß z.B., wenn Wirtschaftswissenschaftler Wirtschaftsminister werden, wird das oft nicht so gut. Herausragende Wirtschaftsprofessoren waren später sehr schlechte Wirtschaftsminister oder auch Premierminister. Ein gewisser Grad von Banausentum hilft, dass man raus kommen kann aus seiner Fachidiotie und dass man besser damit ist, verschiedene Kräfte miteinander zu verbinden und Interessengruppen miteinander zu verbinden.

Also, wenn du viel weißt, dann beklage dich nicht über das Banausentum anderer, sondern versuche, das, was du weißt allgemeinverständlich zu erklären. Eventuell bist du dann der richtige Ratgeber, so ähnlich wie ein guter Politiker, der auch gute Ratgeber hat oder hat eben Stabsstellen und hört auch auf seine Ratgeber. Aber er selbst, wenn auch er im gewissen grade Banause ist, muss dann verschiedene Interessengruppen abwägen, um dann eine bestmögliche Entscheidung zu treffen, aus einer gewissen Unwissenheit heraus. Genauso auch du, wenn du mit Banausen zu tun hast, dann wertschätze das auch. Menschen die nicht zu viel Vorwissen haben, haben oft einen erfrischenden Blick auf die Sache. Dort ist allerdings wichtig, dass sie auch eine gewisse Expertenmeinung anhören und vielleicht kannst du dieser Experte sein.

Banausentum in Beziehung zu anderen Persönlichkeitsmerkmalen

Banausentum gehört zur Gruppe der Persönlichkeitsmerkmale, Schattenseiten, Laster und Tugenden. Um dieses Charaktermerkmal besser zu verstehen, wollen wir es in Beziehung setzen mit anderen:

Synonyme Banausentum - ähnliche Eigenschaften

Synonyme Banausentum sind zum Beispiel Stümpertum, Dilettantismus, Quacksalberei, Unwissenheit, Unerfahrenheit .

Man kann die Synonyme in zwei Gruppen einteilen, solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation:

Synonyme mit negativer Konnotation

Synonyme, die gemeinhin als negativ gedeutet werden, sind zum Beispiel

Synonyme mit positiver Konnotation

Synonyme mit positiver Konnation können helfen, eine scheinbare Schattenseite auch positiv zu sehen. Synonyme mit positiver Konnotation sind zum Beispiel

Antonyme Banausentum - Gegenteile

Antonyme sind Gegenteile. Antonyme, also Gegenteile, von Banausentum sind zum Beispiel Gelehrtheit, Gescheitheit, Intelligenz, Fachmann, Wichtigtuerei, Besserwisserei, Rechthaberei . Man kann auch die Antonyme, die Gegenteile, einteilen in solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation.

Antonyme mit positiver Konnotation

Antonyme, also Gegenteile, zu einem Laster, einer Schattenseite, einer negativen Persönlichkeitseigenschaft, werden gemeinhin als Gegenpol interpretiert. Diese kann man kultivieren, um das Laster, die Schattenseite zu überwinden. Hier also einige Gegenpole zu Banausentum, die eine positive Konnotation haben:

Antonyme mit negativer Konnotation

Nicht immer ist das Gegenteil einer Schattenseite, eines Lasters, gleich positiv. Hier einige Beispiele von Antonymen zu Banausentum, die aber auch nicht als so vorteilhaft angesehen werden:

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach Banausentum stehen:

Eigenschaftsgruppe

Banausentum kann gezählt werden zu folgenden beiden Eigenschaftsgruppen:

Verwandte Wörter

Verwandte Wörter zu Banausentum sind zum Beispiel das Adjektiv banausenhaft , sowie das Substantiv Banause.

Wer Banausentum hat, der ist banausenhaft beziehungsweise ein Banause.

Siehe auch

Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Liebe entwickeln:

16. Jun 2017 - 18. Jun 2017 - Liebe, Mitgefühl, Freude und Gleichmut
Diese zu üben empfiehlt Patanjali im Yoga Sutra als Weg, einen klaren Geist zu entwickeln. Die Kräfte von Liebe, Mitgefühl, Freude und Gleichmut, die auch im Buddhismus eine wichtige Rolle spiel…
Radhika Nosbers,
09. Jul 2017 - 14. Jul 2017 - Meditation für Frieden, Liebe, Glück, Gesundheit und Erfolg
Lasse Frieden, Liebe, Glück, Gesundheit und Erfolg sich in deinem Leben einstellen – Eigenschaften, die unsere heutige Welt so dringend benötigt. - Wie? Chitra hilft dir mit ihrer Leichtigkeit…
Chitra Sukhu,


Weitere Informationen zu Yoga und Meditation