Asamastra

Aus Yogawiki

Asamastra, Sanskrit असमास्त्र asamāstra m., Beiname von Kama. Asamastra ist ein Sanskrit Substantiv Masculinum, also ein Hauptwort bzw. Nomen männlichen Geschlechts und ist ein Beiname von Kama.

Vishnu in seinen zehn göttlichen Inkarnationen (Avataren)

Verschiedene Schreibweisen für Asamastra

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann: Asamastra auf Devanagari wird geschrieben असमास्त्र, in der IAST wissenschaftlichen Transkription mit diakritischen Zeichen "asamāstra", in der Harvard-Kyoto Umschrift "asamAstra", in der Velthuis Transkription "asamaastra", in der modernen Internet Itrans Transkription "asamAstra", in der SLP1 Transliteration "asamAstra", in der IPA Schrift "əsəmɑːst̪rə. Sanskrit Wörter können auch in anderen indischen Schriften als Devanagari geschrieben werden. Asamastra in der Tamil Schrift, die in Tamil Nadu benutzt wird, wird geschrieben அஸமாஸ்த்ர, in der Malayalam Schrift, die in Kerala populär ist, അസമാസ്ത്ര, in Gurmukhi, die im Punjab verwendet wird, ਅਸਮਾਸ੍ਤ੍ਰ ".

Video zum Thema Asamastra

Asamastra kommt aus der Sanskritsprache. Sanskrit ist die Sprache der Heiligen Schriften von Buddhismus, Hinduismus und Jainismus. Hier findest du ein Video zu Spiritualität und Yoga:

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Asamastra

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Asamastra:

Sanskrit Wörter alphabetisch vor Asamastra

Sanskrit Wörter im Alphabeth nach Asamastra

Sanskrit Wörter ähnlich wie Asamastra

Quelle

Siehe auch

Seminare zum Thema Asamastra

Asamastra ist ein Sanskritwort. Über die Sanskrit Schrift, Sanskrit Grammatik, die Sanskrit Sprache kannst du einiges erfahren in Sanskrit und Devanagari Seminaren bei Yoga Vidya. Yoga Vidya hat jedes Jahr mehrere Tausend verschiedene Seminare. Hier ein paar ausgewählte Yoga und Meditation Seminare zum Thema Kriyas:

24.03.2023 - 02.04.2023 Yogalehrer Weiterbildung Intensiv D2 - Raja Yoga
Ausführliche Erläuterung des Yoga-Sutra von Patanjali, mit Schwerpunkt auf dem 3. und 4. Kapitel und praktischen fortgeschrittenen Meditationen. Zusammenfassung und Übersicht der ersten beiden Kapite…
Karuna M Wapke, Gabi Jagadishvari Dörrer
14.07.2023 - 23.07.2023 Yogalehrer Weiterbildung Intensiv H - Gheranda Samhita
Gheranda Samhita – der 7-fache Weg zur Vollkommenheit. Genaue und exakte Beschreibung und Üben von Kriyas, Asanas, Mudras, Bandhas, Pranayama, Pratyahara und Dhyana. Körper und Geist sind „Gefäße“ fü…
Swami Saradananda, Christian Bliedtner