Ankommen im Herzen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ankommen im Herzen Ankommen im Herzen soll heißen, dass du in der Lage bist zu dir selbst zu kommen, in dich selbst hineinzukommen und dort Ruhe zu finden.

Ankommen im Herzen - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Ankommen im Herzen

Es gibt eine Upanishade, Heilige Schrift, in Indien die besagt: „In der Mitte des Körpers ist der makellose Lotus im Herzen. Dies ist die Wohnstätte des höchsten Wesens. Komme dort an und erfahre dich selbst als Wonne.“ Ankommen im Herzen kann also zum einen heißen, dass du bei dir selbst ankommst, bei dir selbst ankommst als Freude. Dass du das Gefühl hast wirklich bei dir zu sein. Wenn du so bei dir selbst ankommst, und du spürst, dass in dir selbst Freude ist, dann kann dir anderes weder Angst noch Unruhe machen. Dann musst du dich auch nicht so schnell ärgern. Menschen, die nicht in der Tiefe Ihres Wesens im Herzen angekommen sind, ärgern sich leicht über Sachen, fühlen die Flachheit des Lebens und irgendwo spüren sie, dass es nicht gut ist.

Wenn du aber in deinem Herzen ankommst, dann geht es dir gut. Ankommen im Herzen kann auch heißen, dass zwei Partner eine tiefe Beziehung haben. Wenn beide in ihrem Herzen angekommen sind und sich gegenseitig vom Herzen spüren, dann ist die Partnerschaft sehr tief. Man kann auch in einer Beziehung sagen, dass die Partner irgendwann im Herzen ankommen. Am Anfang sind es vielleicht Hormone, es sind irgendwelche Botenstoffe, es ist eine Pranaverbindung, gegenseitige Erwartungen, Freude und so weiter. Dies ist oft zu Beginn einer Beziehung. Aber wenn die Beziehung tief geworden ist und beide im Herzen angekommen sind und sich gegenseitig im Herzen spüren, dann wird es echte Liebe. Ankommen im Herzen kann auch heißen, dass du etwas tust, was du mit Herzlichkeit tust. Menschen machen so viele verschiedene Dinge.

Ankommen im Herzen kann auch heißen, dass du das was du tust, mit dem Herzen tust. Es mag sein, dass du zum Anfang versuchst, es anderen Menschen recht zu machen, dass du Ängste hast, dass du es nicht richtig machst und so weiter. Aber nach einer Weile kommst du im Herzen von allem an und du tust es, weil es getan werden muss. Du tust es mit Freude, du tust es mit Liebe. Dann ist dort keine Angst mehr dabei, keine Außengetriebenheit. Du machst es vom Herzen.

Ankommen im Herzen und Meditation

Wenn du meditierst, willst du deinen Geist zur Ruhe bringen. Wenn dein Geist zur Ruhe kommt, dann kommst du im Herzen an. So ist es auch wichtig, dass sowohl in der Meditation wie auch bei allen Yogaübungen du irgendwann die Techniken sein lässt und im Herzen ankommst. Alles, was du sonst machst - von Atmung, Meditationstechniken, Mantra, Visualisierung, Affirmation, Gebet, Bodyscan und so weiter - das sind alles Möglichkeiten, um den Geist zur Ruhe zu bringen. Aber all das soll helfen, dass du im Herzen ankommst. So sei dir immer wieder bewusst, wie du im Herzen ankommen kannst. Mach das, was dafür notwendig ist.

Video Ankommen im Herzen

Hier ein Vortragsvideo über Ankommen im Herzen , Ankommen in der Liebe:

Sprecher/Autor/Kamera/Produktion: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Ausbildungsleiter zu Yoga und Meditation.

Ankommen im Herzen Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Ankommen im Herzen :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Ankommen im Herzen, sind vielleicht für dich Vorträge und Artikel interessant zu den Gebieten Anhaften, Angst vor Krankheit, Angst loslassen, Anleitung zur Meditation, Anthroposoph, Arbeitsam.

Liebe Seminare

17.04.2020 - 19.04.2020 - Frauen - Botschafter der Liebe
Du erlernst die fundamentalen Grundlagen des weiblichen Lebensprinzips sowie seine konkrete Bedeutung im Alltag. Dieses Wissen kannst du direkt umsetzen. Es gibt dir ein größeres Selbstverständn…
Claudia Geldner,
21.05.2020 - 24.05.2020 - Selbstliebe, Selbstwert und Yoga
Wenn du deinen eigenen Wert nicht ausreichend fühlst, brennst du leicht aus im Versuch für andere da zu sein, um geliebt und anerkennt zu werden – und wirst oft enttäuscht. Selbstliebe ist die…
Barbara Bosch,
29.05.2020 - 01.06.2020 - Lieben - Streiten - Meditieren
Für Paare, die ihrem Miteinander mehr (spirituelle) Tiefe geben möchten. Während dieses intensiven Paarseminares gehen wir gemeinsam als Gruppe, in Kleingruppen und natürlich jedes Paar für si…
Aditi Haronska,
07.06.2020 - 12.06.2020 - Themenwoche: Bhakti, der Weg der Liebe und die heilende Macht des Namen Gottes
Erfahre, wie du Bhakti, den Weg der Liebe gehen und die heilende Macht von Gottes Namen in deinem Leben spüren und entwickeln kannst. Offen für alle. Mehr Infos siehe Seite xx. So kannst du deine…
Baba Ram das Riccardo Monti,
26.06.2020 - 28.06.2020 - Herzöffnung leicht gemacht
Nimm dir ein ganzes Wochenende Zeit, in deine Herzenergie einzutauchen! Spüre, wie du dich für die Liebe öffnest, die dir in vielerlei Art begegnet. Wie es dir leicht fällt, deine Herzenergie z…
Narayani Kreuch,
17.07.2020 - 19.07.2020 - Entfalte dein Herz- und Seelenpotential
Möchtest du im Alltag mehr dein Herz und Verbundenheit spüren? Du kannst die magische Kraft deines Herzens entfalten, spürst innere Seelenwünsche, Wertschätzung und die unermessliche Power dei…
Janaki Marion Hofmann,