Anthroposoph

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anthroposoph • Was ist anthroposoph? • Was bedeutet Anthroposoph? • Wer bezeichnet sich als Anthroposoph? • Was ist Anthroposophie heute?

Rudolf Steiner Antroposophie- erläutert vom Yoga Standpunkt aus

„Anthroposoph“ bedeutet wörtlich „jemand, der etwas über den Menschen weiß.“

• „Sophia“ heißt Weisheit, „Soph“ ist jemand, der etwas weiß • „anthropo“ hat etwas mit dem Menschen zu tun

So gibt es zum Beispiel die Philosophie – ein Philosoph ist ein Freund der Weisheit. Oder man könnte auch sagen: Philosophie ist die Weisheit über „Philos“ und damit über die Freundschaft des Menschen in dieser Welt. Dann gibt es die Theosophie. Die Theosophie ist die Weisheit über Gott, und ein Theosoph ist jemand, der Gott kennt oder kennen will.

Anthroposophie ist die Weisheit über den Menschen

Ein Anthroposoph ist jemand, der die Weisheit über den Menschen hat oder dessen Denken, Fühlen und Ausrichten darauf geht, die Weisheit über den Menschen zu bekommen. Im engeren Sinn ist ein Anthroposoph natürlich ein Anhänger der Anthroposophie. Diese wurde von Rudolf Steiner begründet. Er war ein Theosoph und sogar Leiter der Theosophischen Gesellschaft in Deutschland. Die Theosophische Gesellschaft war ein internationales Netzwerk von Menschen, die sich religionsübergreifend der Spiritualität verpflichtet fühlten, auch Esoterik und Mystik einbezogen, und wo es letztlich darum geht, Gemeinsamkeiten zwischen Religionen zu finden und eine gemeinsame religiöse Praxis zu haben.

Rudolf Steiner

Anfang des 20. Jahrhunderts spürte Rudolf Steiner, dass die Theosophische Gesellschaft auf Abwege geriet. Der neue Messias wurde erwartet – als dieser wurde dann Krishnamurti angesehen, der es dann später ablehnte, der neue Messias zu sein. Rudolf Steiner hat das schon vorher so empfunden, konnte damit nicht einher gehen und entwickelte deshalb etwas anderes. Dies, was er dann entwickelte, nannte er anthroposoph. Er sagte auch, dass wir uns mehr auf den Menschen in seinen verschiedenen Aspekten ausrichten sollten. Wir sollten uns weniger in Spekulationen über die ganze Welt ergehen, sondern überlegen: „Was ist der Mensch, wie können wir menschlich handeln?“

So war Rudolf Steiner der Begründer der Anthroposophie und der erste Anthroposoph (zumindest in diesem modernen Sinne), und er hat vieles entwickelt, was für den Menschen gut ist: • Die Walldorf-Schule, welche den Menschen in den Mittelpunkt stellt. • Den Demeter-Landanbau mit den Überlegungen: Wie können wir so Landanbau betreiben, dass es für den Menschen gut ist und natürlich auch für die Tiere und für die Umwelt. Der Demeter-Landanbau ist nichts Abstraktes, sondern kommt aus der Überlegung: „Eine spirituelle Philosophie und Praxis muss auch im praktischen menschlichen Leben Auswirkungen haben können.“ • Er entwickelte die Eurhythmie, welche eine bestimmte Form der Körperübungen beziehumgsweise des ästhetischen, auf den Menschen ausgerichteten Tanzes ist. • Er entwickelte eine bestimmte, menschengemäße Architektur. • Eine Heilkunst (die anthroposophische Medizin) und Heilmittel – zum Beispiel sind Vala und Weleda anthroposophische Heilmittel und Kosmetik.

Rudolf Steiner hat mit seiner Anthroposophie natürlich auch eine spirituelle Ausrichtung: Es geht auch um Astralwesen und Kausalwelt, und es gibt viel Spirituelles über den Menschen (auch Karma und Reinkarnation), aber aus all dem muss etwas Praktisches für den Menschen herauskommen. Und das ist vielleicht die Spezialität der Anthroposophen.

Es gibt noch weiter Wichtiges, was die Anthroposophie ausmacht: Literatur, Kunst, Musik, Bildende Kunst – aus der Anthroposophie wird alles, was den Menschen betrifft, so betrachtet, dass es Menschgemäß und Gutes ist.

Man muss natürlich nicht mit allem aus der Anthroposophie einverstanden sein. Auch hat sie sich weiterentwickelt und ist nicht nur das, was Rudolf Steiner geschrieben hat. Steiner war es auch wichtig, dass Menschen befähigt sind, selbst die Dinge weiter zu entwickeln.

Letztlich können wir heute Rudolf Steiner, der Anthroposophie und alle Anthroposophen dankbar sein, dass sie all diese anthroposophischen Wissenschaften und die praktischen anthroposophischen Dinge entwickelt haben. Sukadev Bretz, spiritueller Leiter und Gründer von Yoga Vidyasagt: "ich bin ja Yoga-Übender, und wir haben uns stark inspirieren lassen von vielem aus der Anthroposophie."

Wenn du mehr über Anthroposophie wissen willst: Auf unseren Internet-Seiten gibt es eine Biographie von Rudolf Steiner, und es gibt einiges zum Thema Anthroposophie.

Video Anthroposoph

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema Anthroposoph :

Autor/Sprecher/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya.

Anthroposoph Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Anthroposoph :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Anthroposoph, dann könnte für dich auch interessant sein Antagonistisch, Ankommen im Herzen, Angst vor Krankheit, Anwalt, Arbeitsam, Asana Intensiv.

Energiearbeit Seminare

15.05.2021 - 15.05.2021 - Trauma, Vagusnerv, Gefühlskraft & friedvolle Kommunikation - Online Workshop
Zeit: 10:00 – 13:00 Uhr Möchtest du neuste wissenschaftliche Erkenntnisse und effektive Übungen, um dein Wohlbefinden zu steigern? Raus aus deinem Gedankenkarussell, hinein in deinen Körper in…
16.05.2021 - 21.05.2021 - Energetisches Heilen Ausbildung - Live Online
In dieser Ausbildung lernst du den feinstofflichen Körper, wie im Yoga definiert, kennen. Körper und Geist/Psyche hängen eng zusammen. Viele Krankheiten haben ihren Ursprung im feinstofflichen,…
20.05.2021 - 20.05.2021 - Chakra Therapie - Muladhara Chakra - Online Workshop
Zeit: 18:00 – 21:00 Uhr Der Zustand der Chakras beeinflusst alle Organe, die Knochen, das Hormonsystem, die Verdauung, den Kreislauf, das Nervensystem - den gesamten Organismus. Die Chakra Lehre…
25.05.2021 - 25.05.2021 - Chakren-Bewusst-Sein - Online Workshop
Zeit: 18:00 – 21:00 Uhr In diesem Workshop üben wir, uns bewusst zu werden, in welcher erlebbaren Wechselwirkung unsere alltäglichen und meditativen Erfahrungen mit der Aktivität unserer Energ…
27.05.2021 - 27.05.2021 - Energieschutz Workshop - Online Workshop
Zeit: 18:00 – 21:00 Uhr In diesem Workshop geht es um die Erfahrung, dass es die eigenen physischen Blockaden sind, die den Energiekörper am freien Fließen hindern. So geschieht es oft, dass ma…
28.05.2021 - 30.05.2021 - Kundalini Yoga Fortgeschrittene
Du übst intensiv fortgeschrittene Praktiken. Du praktizierst Asanas mit längerem Halten, Bija-Mantras und Chakra-Konzentration, lange Pranayama-Sitzungen, Mudras, Bandhas, Kundalini Yoga Meditati…