Arbeitsam

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Arbeitsam ist jemand, der an der Arbeit Spaß hat, fleißig ist, viel bewirken will.

Im Yoga geht es darum, uneigennützig zu dienen.

Was bedeutet arbeitsam?

Jemand, dem es nicht so sehr auf seine Freizeit ankommt, der sich gerne mit seiner Arbeit identifiziert ist arbeitsam.

Arbeit in einem Kontext ist Berufsarbeit, aber man kann auch an seiner Beziehung arbeiten, man kann Hausarbeit machen, man kann an seinem Charakter arbeiten und man kann vieles tun, damit Dinge sich gut entwickeln. Man könnte sagen, jemand der bereit ist, selbst vieles zu tun, der ist arbeitsam.

Im christlichen Mittelalter entstand die Klostermaxime, die ja bis heute gilt: „Ora et labora – Bete und arbeite“. „Labora“ heißt auch „bemühe dich“, bereit sein Mühen auf dich zu nehmen. Auf der einen Seite gilt es, sich zu engagieren, etwas zu tun, sich zu bemühen. „Ora“ heißt aber auf die Gnade Gottes vertrauen. Manches musst du selbst tun, arbeiten, arbeitsam sein und anderes kommt durch Gnade, da gilt es loszulassen, zu Gott zu beten und sich zu öffnen.

Mein Name ist Sukadev von Yoga Vidya.

Video Arbeitsam

Hier findest du einen Videovortrag zum Thema Arbeitsam :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Seminarleiter zu den Themen Yoga und Meditation.

Arbeitsam Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Arbeitsam :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Arbeitsam, dann könnten auch andere Artikel und Vorträge für dich von Interesse sein, wie z.B. Appell, Anthroposoph, Ankommen im Herzen, Arier, Asana Intensiv, Ashram Jesu.

Selbsterfahrung, Psychotherapie, Psychologie Seminare

29.11.2019 - 01.12.2019 - Gelassenheit entwickeln
Möchtest du mit mehr Gelassenheit durchs Leben gehen? Machtvolle Techniken aus dem Yoga, um im Alltag inmitten einer Welt voller Veränderungen und inmitten der Höhen und Tiefen, die das Leben mi…
Sukadev Bretz,
06.12.2019 - 08.12.2019 - Yoga und achtsame Kommunikation
Im Yoga ist die Achtsamkeit und das Nicht-Verletzen (ahimsa) in Gedanken, Worten und Taten zentral. Lerne, mit dir und deinen Mitmenschen wertschätzend umzugehen: aufrichtig sein, den anderen vers…
Krishnadas Matthias Faust,
06.12.2019 - 08.12.2019 - Ganzheitliche Gesundheitsfortbildung
Ein Fortbildungs-Seminar mit den Themen: - Yoga Asanas und ihre Wirkungen auf Körper, Seele und Geist - Atemübungen für innere Harmonie und neues Körperbewusstsein- Energieübungen zur Stärkun…
Bhajan Noam,
06.12.2019 - 08.12.2019 - Lebensfreude, Sicherheit und Liebe
Lebensfreude, Sicherheit und Liebe: Eigenschaften nach denen viele Menschen sich sehnen.Nimm in diesem Yoga Seminar Kontakt auf mit wichtigen Eigenschaften wie Lebensfreude, Sicherheit und Liebe. M…
Eric Vis Dieperink,
06.12.2019 - 08.12.2019 - Yoga für das Herz
Wir nehmen uns unser Herz zu Herzen. Der Herz Raum reagiert erfahrungsgemäß physiologisch und auch fühlbar auf Lebensgeschehnisse, die unmittelbar mit Herzensangelegenheiten in Verbindung stehen…
Erkan Batmaz,
08.12.2019 - 13.12.2019 - Resilienz - Training für Gelassenheit und innere Stärke
Deine Balance zwischen Leistung und Regeneration zu optimieren, mehr Gelassenheit und Klarheit zu gewinnen, ist Ziel dieses Seminares. Du lernst Strategien und Übungen kennen, die du in Beruf und…
Beate Menkarski,