Yoga Entspannung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Yoga Entspannung

Aus einem Vortrag von Sukadev Bretz

Shavasana die Tiefenentspannung

Heute möchte ich dir zunächst einige Tipps geben zur [Yoga Yoga] Entspannung. Wie du ja inzwischen weißt, besteht Hatha Yoga aus fünf Hauptpraktiken:

Die Rolle von Entspannung im Yoga

Entspannung spielt im [Yoga Yoga] eine ganz große Rolle, vielleicht hast du ja auch deshalb mit Yoga angefangen weil du dir Entspannung erhoffst, und ich vermute, dass du das inzwischen auch schon erfahren hast. Die heutige Welt ist schnelllebig geworden, sie bietet dir soviel Möglichkeiten, sie wird aber auch immer herausfordernder.

So geraten viele Menschen in Stress, Stress kann natürlich auch beflügeln, er kann aktivieren aber zu viel Stress kann auch krank machen, von Rückenproblemen bis Neurodermitis, von Kopfweh und Schlafstörungen bis Verdauungsprobleme, Bluthochdruck und Asthma, überall spielt Stress eine Rolle. [Yoga Yoga] hilft die Stressenergie wieder umzuwandeln, in positiv nutzbare Energie, man kann auch sagen je stressiger dein Leben, umso wichtiger ist Yoga für dich.

Die 3 physiologischen Muskelentspannungsgesetze

In den Yoga Asanas, also den Körperstellungen, werden die drei sogenannten physiologischen Muskelentspannungsgesetze angewandt.

  • Erstens: Ein Muskel der mindestens vier Sekunden lang angespannt wird, kann anschließend entspannen.
  • Zweitens: Ein Muskel der mindestens zehn Sekunden lang passiv gedehnt wird kann sehr gut entspannen.
  • Drittens: Ein Muskel den man bewusst spürt entspannt schon allein dadurch.

Bei den Yoga Asanas macht man sich alle drei zu nutze, daher sind die Asanas schon allein sehr entspannend.

Tiefenentspannung im Yoga und Ayurveda

Kindern tut Yoga und Entspannung gut

Für die Entspannung besonders wichtig ist natürlich die Tiefenentspannung. Die Tiefenentspannung wird in der indischen Naturheilkunde, im Ayurveda für die Heilung von Krankheiten eingesetzt. Im Raja Yoga, also der indischen Psychologie, wird die Tiefenentspannung für ihre Wirkungen auf die Psyche sehr geschätzt. Körperliche Entspannung führt zu geistiger Entspannung und wenn der Geist entspannt ist kann man besser an seiner Psyche arbeiten, und erhält einen Zugang zu den Tiefen des Unterbewusstseins, wie auch zu den höheren geistigen Kräften wie auch Intuition, Kreativität und tiefer Konzentration.

Tiefenentspannung als Bewusstseinserweiterung

In einer von neuen Idee und Kreativität geprägten Welt wird Tiefenentspannung immer wichtiger, die Tiefenentspannung kann sogar zur Bewusstseinserweiterung führen, also ein Gefühl der Leichtigkeit und Ausdehnung. Sie ist auch hervorragend als Vorbereitung zur Meditation. Übrigens du kannst die Tiefenentspannung auch losgelöst von den anderen [Yoga Yoga] Praktiken üben: Nach 10-15 Minuten Tiefenentspannung in der Mittagspause hast du am Nachmittag volle Energie, du wirst wieder voll fit sein könne.

Tiefenentspannug nach der Arbeit

Wenn du am frühen Abend nach der Arbeit Tiefenentspannung übst kannst du voller Schwung und Ruhe den Abend genießen. Du kannst auch die Tiefenentspannung nutzen um besser einzuschlafen, du musst um die Tiefenentspannung zu nutzen noch nicht mal auf dem Rücken liegen, du kannst auch auf einem Stuhl bequem sitzen oder auf dem Bauch oder auf der Seite liegen. Es macht auch nichts wenn dir während der Tiefenentspannung verschiedenste Gedanken durch den Kopf gehen. Übe einfach die Techniken wie anspannen loslasse, und Autosuggestion. Anderen Gedanken können ruhig dazwischen kommen, es ist auch ok wenn du mal bei der Tiefenentspannung einschläfst.

Wenn du zum Nickerchen während der Tiefenentspannung neigst, dann musst du eventuell einen Wecker stellen. Der beste Wecker funktioniert über das Unterbewusstsein. Du kannst vor der Tiefenentspannung geistig wiederholen: „Ich möchte in 15 Minuten hellwach sein, voller Freude, voller Enthusiasmus. Und dann stelle dir vielleicht einen Wecker, oder Timer oder Handy auf 13 Minuten. Du kannst im Alltag auch kurz Entspannungstechniken integrieren, zum Beispiel zwischen zwei Aufgaben, beim Warten, oder auch während endloser Besprechungen, da kannst du eine der folgenden Übungen ausprobieren.

Tiefenentspannung im Alltag

Eisbärentspannungsasana

Du kannst das auch jetzt gerade machen: Atme ruhig und tief mit dem Bauch, das kennst du ja von den bisherigen [Yoga Yoga] Stunden, das kannst du auch im Alltag machen. Einatmen: 3-4 Sekunden lang, Bauch hinaus. Ausatmen: Bauch hinein, 3-4 Sekunden lang atmest du ein, 3-4 Sekunden lang atmest du aus.

Zweite Möglichkeit: du kannst einfach während du sitzt mit dem deinem Bewusstsein von unten nach oben hochgehen, du spürst die Füße, die Waden, die Oberschenkel, du spürst Bauch, Brust, Kehle. Du spürst Gesäß unteren, mittleren, oberen Rücken, du spürst die Finger, die Unterarme, die Ellbogen, die Oberarme, die Schultern, spüre Kehle, Nacken, Kinn, Wangen, Nase, Augen, Stirn, Scheitel.

Das ist jetzt relativ zügig gewesen, aber genauso kannst du es zwischendurch machen und du spürst eine Welle von Entspannung von unten nach oben hochgehen. Du kannst auch die Augen schließen und dir etwas Angenehmes vorstellen, auch eine angenehme dunkle Farbe die über alle Bildgedanken fließt, so dass du geistige Ruhe spürst. Das geht natürlich nur mit geschlossenen Augen.

Also manche der Entspannungstechniken kannst du mit offenen Augen machen, das wenn dich andere zum Beispiel sehen, und andere zwischendurch es ist gut, alle eins bis zwei Stunden so 30-60 Sekunden dich zu entspannen. Im Internet unter video.yoga-vidya.de findest du auch viele weitere Anregungen für Entspannung im täglichen Leben.

Erfahre einiges über die Yoga Prinzipien der Entspannung. Sukadev spricht über Tiefenentspannung und Entspannung im Alltag.

Dieser Kurzvortrag ist ein Auszug aus dem zweiten Kursvideo des 10-wöchigen Yoga Vidya Yogakurses für Anfänger http://mein.yoga-vidya.de/yoga-anfaengerkurs-video.

Yoga systematisch lernen https://www.yoga-vidya.de/yoga-anfaenger/wie-lerne-ich-yoga/yoga-meditation-einfuehrungsseminar/.

Verzeichnis von Yogaschulen, Yogazentren, Yogalehrer https://www.yoga-vidya.de/center/

Siehe auch

Yoga Literatur

Yoga Seminare

Yogalehrer Ausbildung

31. Mär 2017 - 02. Apr 2017 - 3-Jahres-Yogalehrer-Ausbildung Beginn
Dies ist die Einführungsveranstaltung zur 3-jährigen Yogalehrerausbildung in Bad Meinberg oder im Westerwald.Die 3-Jahres-Ausbildung ist ideal, um Yoga wirklich umfassend zu üben, zu erfahren un…
Sudarshana Dinges,
31. Mär 2017 - 07. Apr 2017 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 2
Lasse dich in diesem Seminar zum Yogalehrer ausbilden. Woche 2 der 4-wöchigen Yogalehrer Ausbildung. Teilnahmevoraussetzung: 1. Woche der Yogalehrer Ausbildung bereits absolviert. – Falls du die…
Rama Schwab,Jeannine Hofmeister,Amrita Kabisch,

Asanas als besonderer Schwerpunkt

02. Apr 2017 - 07. Apr 2017 - Asana intensiv
Ein Durchbrucherlebnis für deine Yoga Asana Praxis! Du arbeitest intensiv an den Asanas. Lerne mal spielerisch und entspannt, mal konzentriert und systematisch fortgeschrittene Asanas. Techniken u…
Swami Saradananda,
02. Apr 2017 - 07. Apr 2017 - Pawanmuktasana Yogalehrer-Weiterbildung
Lerne Pawanmuktasana anzuleiten und in deinen Yogaunterricht einzubauen. Pawanmuktasana sind spezielle Übungsreihen, die von Swami Satyananda, einem der ältesten und berühmtesten Schüler von Sw…
Dr. Nalini Sahay,