Sehkraft verbessern

Aus Yogawiki
Version vom 29. Juli 2023, 17:15 Uhr von Shankara (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „/?type=1655882548</rss>“ durch „/rssfeed.xml</rss>“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Sehkraft verbessern. Wie kannst du die Sehkraft verbessern?

Augenübungen können die Sehkraft verbessern.

Sehkraft verbessern

Es gibt einen einfachen Trick: Gehe zum Augenarzt oder zum Optiker und lasse dir eine Brille verschreiben! Das kann relativ schnell deine Sehkraft verbessern. Wenn du eine nicht mehr passende Brille passt, gehe zum Optiker oder Augenarzt und lass dir eine neue Brille verschreiben und anfertigen. Deine Sehkraft, unterstützt mit einer Brille, wird besser.

Augenübungen

Was kannst du noch tun, um deine Sehkraft zu verbessern? Es gibt Augenübungen, die du machen kannst und die dir helfen können, damit sich deine Sehkraft verbessert. Auf unserer Internetseite findest du einige Anleitungen und Videos zur Verbesserung deiner Sehkraft. Wenn deine Sehkraft zwischendurch schwächer wird wegen Ermüdung, dann kannst du eine einfache Palmierungsübung machen, indem du deine Handflächen aneinander reibst bis die Handflächen warm sind. Schließe dann deine Augen, gebe deine Handteller über die Augen und verweile dort. Du spürst die entspannende Energie der Handflächen auf deinen Augen. Die Augen werden entspannt.

Meistens kannst du nach dieser einfachen Übung wieder besser sehen. Wenn du nicht mehr so gut sehen kannst durch das Schauen in den Computer, kannst du zur Verbesserung deiner Sehkraft, in die Weite schauen. Schaue aus dem Fenster in die Weite, vorzugsweise auf etwas grünes, einen Baum. Du kannst auch zuerst das Palmieren der Augen üben, den Baum anschauen und erneut die Palmierungsübung durchführen. Diese Methode kann hilfreich sein.

Übe Augenübungen zudem vor dem Bildschirm. Das kann folgendermaßen praktiziert werden: Schaue weg vom Bildschirm, schaue nach oben und nach unten im Wechsel: unten, oben, unten, oben, unten, oben und so weiter. Schaue nach rechts und nach links im Wechsel: rechts, links, rechts, linkes, rechts usw. Mache diese Übung ein paar mal und im Anschluss gebe deine Handteller auf deine geschlossenen Auge. Spüre die Energie, die Entspannung der Augen. Schaue erneut in die Weite und auf deine Nasenspitze. Führe diese Übung im Wechsel aus. Nasenspitze, Weite, Nasenspitze, Weite usw. Schließe deine Augen und schicke entspannende Energie vom Bauch in deine Augen. Spüre diese Energie. Dies sind mehrere Möglichkeiten zur Verbesserung deiner Sehkraft insbesondere bei einer vermehrten Belastung der Augen durch das Schauen auf den Computerbildschirm oder bei Ermüdung.

Entspannen

Manchmal hilft es einfach zu entspannen. Du legst dich für 2 bis 3 Minuten auf den Rücken und entspannst deinen Körper, deinen Geist, deine Seele. Du kannst zudem Powernap machen, einen Kurzeschlaf außerhalb der Hauptnachtschlafphase, oder 10 bis 12 Minuten eine Tiefenentspannung durchführen. Mit diesen Techniken geht es deinen Augen wieder besser. Wichtig ist bei einer starken Belastung durch Bildschirmarbeit oder das vermehrte Schauen auf dein Smartphone, dass du täglich Augenübungen machst. Diese Techniken mögen nicht dauerhaft deine Sehkraft verbessern, aber sie verhelfen deinen Augen zur Entspannung und Verhindern eine Verschlechterung deiner Sehkraft.

Können Augenübungen eine Brille überflüssig machen?

Eine Anmerkung zur Behauptung: Jeder Mensch könnte seine Brille los werden: Ich habe immer wieder Menschen getroffen, die gesagt haben: Mit der Entdeckung von entsprechenden Augenübungen haben sie dauerhaft keine Brille mehr benötigt. Sie sind begeistert von den Übungen. Den wenigsten ist es jedoch gelungen, die Brille vollständig los zu werden. Den meisten Menschen, denen es gelungen ist ohne Brille wieder gut zu sehen, haben nach 10 bis 20 Jahren doch wieder eine Brille gebraucht.

Man sollte keine falschen Versprechungen machen. Mir ist es selbst durch Augenübungen gelungen, seit dem ich 17 Jahre bin, dass ich keine andere Brille benötigt habe. Bis vor ein paar Jahren, wo dann doch wieder eine Anpassung der Brille an die Sehstärke nötig war. Obgleich ich viel auf Bildschirme geschaut habe. Durch die Augenübungen ist es mir gelungen eine gleichmäßige Sehkraft beizubehalten und vorübergehend, als meine Sehkraft schlechter geworden ist, durch intensive Augenübungen, die Sehkraft wieder so weit wieder herzustellen, dass ich mit meiner alten Brille wieder zurecht gekommen bin. In diesem Sinne kannst du deine Sehkraft verbessern. In machen Fällen etwas vermehrt, aber sei realistisch. Mache keine falschen Versprechungen.

Video Sehkraft verbessern

Videovortrag zum Thema Sehkraft verbessern :

Sprecher/Autor: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Ausbildungsleiter zu Yoga und Meditation.

Sehkraft verbessern Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Sehkraft verbessern :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Sehkraft verbessern, sind vielleicht für dich Vorträge und Artikel interessant zu den Gebieten Segen, Seelenruhig, Seelenfreude - entdecke die Kraftquelle in dir, Sehnsüchtig, Sei nicht nett sei echt, Selbstdiagnose.

Energiearbeit Seminare

21.06.2024 - 23.06.2024 Kundalini Yoga Mittelstufe
Intensives Kundalini Yoga Seminar zur Erweckung der inneren Kundalini Energie, Erweiterung des Bewusstseins und Entfaltung des vollen Potentials. Yoga Asanas: längeres Halten, spezielle Atem- und Kon…
Dana Oerding, Bhavani Jannausch
21.06.2024 - 23.06.2024 Do In Yoga
Do In sind Jahrtausende alte energetische Übungen aus der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin). In diesem Seminar lernst du, eigene Blockaden und Muster aufzuspüren und mit natürlich fließenden Be…
Eric Vis Dieperink