Planvoll

Aus Yogawiki
Version vom 29. März 2017, 11:28 Uhr von Padma (Diskussion | Beiträge) (Planvoll vorgehen auf dem spirituellen Weg)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Planvoll‏‎ bedeutet, dass etwas gut durchdacht ist oder etwas gemäß Plan läuft.

Planvoll‏‎ - erläutert vom [Yoga] Standpunkt aus

Planvoll

Planvoll bedeutet wohldurchdacht. Planvoll bedeutet, dass man einem Plan folgt. Planvoll bedeutet, dass man nach einem Plan etwas macht oder gemäß einen Plan etwas macht. Plan ist zum einen der Grundriss eines Gebäudes oder einer Stadt. Plan ist auch ein Grundgedanke, ein Vorhaben, eine Absicht. Plan ist insbesondere ein systematischer Entwurf.

Planvoll vorgehen auf dem spirituellen Weg

Ist es möglich planvoll auf dem spirituellen Weg voranzugehen? Oder wäre es klüger offen zu sein und zu schauen, was geschieht? Es heißt so schön, dass der Mensch denkt und Gott lenkt. Der Mensch dachte und Gott lachte. So wird uns das Schicksal immer wieder die Pläne durchkreuzen. Dann ist es gut einen Plan zu haben, damit man planvoll vorgehen kann und dann wieder loszulassen.

Du kannst ja z.B. überlegen welche Seminare du besuchen kannst in einem Yoga Ashram. Du kannst dir überlegen welche Schritte du auf dem spirituellen Weg du machen möchtest. Du kannst einen Plan machen, wie du praktizieren willst und wie du deine spirituelle Praxis entwickeln willst. Du kannst planvoll verschiedene heilige Schriften studieren und planvoll überlegen, womit du dich beschäftigen willst.

Pläne zu machen ist gut, aber sei dir bewusst, dass der Mensch denkt und Gott lenkt. Du hast deinen Plan und Gott hat seinen Plan. Du kannst innerlich darum bitten, dass er dir sein Licht und seine Weisheit sendet, damit sie dich leiten. Nicht mein, sondern dein Wille geschehe.

Planvoll‏‎ Video

Vortragsvideo zum Thema Planvoll‏‎:

Erfahre einiges zum Thema Planvoll‏‎ in diesem Video Kurzvortrag. Der Yogalehrer Sukadev denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Planvoll‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Planvoll‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Planvoll‏‎, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind z.B.:

Yoga bei Beschwerden - Yogalehrer Weiterbildung Seminare

17.11.2019 - 29.11.2019 - Yogatherapie Ausbildung Level II - Yoga Psychologie und das Immunsystem
Yogatherapie-Aufbaukurs für Yogatherapeuten/innen; Intensiv-Weiterbildungsseminar für Yogalehrende ohne Yogatherapie-AusbildungIn allen Aspekten des Lebens – sei es Yoga, Ayurveda, Künste, Wir…
Harilalji,
13.12.2019 - 15.12.2019 - Yoga bei stressbedingten Rückenproblemen - Yogalehrer Weiterbildung
Die meisten Menschen mit Rückenschmerzen haben statistisch gesehen keinen akuten Bandscheibenvorfall, sondern die Rücken- und Schulterprobleme sind oft auf Muskelverspannungen und ein durch Stres…
Pranava Heinz Pauly,
17.01.2020 - 19.01.2020 - Yoga für den Rücken - Yogalehrer Weiterbildung
Yoga für den Rücken unterrichten zu können verlangt vom Yogalehrer einerseits ein theoretisches Grundverständnis für das Problem und andererseits Einfühlungsvermögen bei Rückenbeschwerden.…
Ramashakti Sikora,
24.01.2020 - 26.01.2020 - Yoga bei Arthrose und anderen Gelenkserkrankungen - Yogalehrer Weiterbildung
Gerade bei Arthrose und anderen Gelenkserkrankungen kann Yoga sehr viel helfen. Du lernst die Ursachen und das Krankheitsbild von Arthrose, Arthritis u.a. kennen, um so kompetent und einfühlsam de…
Ruzan Davtyan,

Planvoll‏‎ - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Planvoll‏‎ ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Adjektiv Planvoll‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von [Yoga], Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.