Übung Sanskrit: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 43: Zeile 43:
 
[[Kategorie:Sanskrit]]
 
[[Kategorie:Sanskrit]]
 
[[Kategorie:Wörterbuch Deutsch Sanskrit]]
 
[[Kategorie:Wörterbuch Deutsch Sanskrit]]
 +
 +
==Weitere Sanskrit-Übersetzungen für diesen deutschen Begriff==
 +
 +
* '''[[Anushilana]]''', [[Sanskrit]] अनुशीलन anuśīlana '' n.'', Übung, Studium. Anushilana ist ein [[Sanskrit Substantiv]] [[sächlich]]en [[Geschlecht]]s und kann ins Deutsche übersetzt werden mit [[Übung]], [[Studium]]. Quelle: Otto Böhtlingk, [[Sanskrit-Wörterbuch in kürzerer Fassung]]. Sankt Petersburg, 1879-1889.
 +
* '''[[Samabhyasa]]''', [[Sanskrit]] समभ्यास samabhyāsa '' m.'', Übung, Studium. Samabhyasa ist ein [[Sanskrit Substantiv]] [[Masculinum]], also ein [[Hauptwort]] bzw. [[Nomen]] männlichen [[Geschlecht]]s und kann übersetzt werden ins Deutsche übersetzt mit [[Übung]], [[Studium]]. Quelle: Richard Schmidt: [[Nachträge zum Sanskrit-Wörterbuch in kürzerer Fassung von Otto Böhtlingk]], Leipzig 1928.

Version vom 9. Oktober 2015, 05:20 Uhr

Übung Sanskrit - Was bedeutet das deutsche Wort Übung auf Sanskrit? Für das deutsche Wort Übung gibt es verschiedene Übersetzungen in's Sanskrit. Eine davon ist Abhyasa, Sadhana, Yoga. Deutsch Übung kann also übersetzt werden auf Sanskrit mit Abhyasa . Unten weitere Informationen dazu, evtl. auch mit anderen Sanskritwörtern mit ähnlicher Bedeutung.

Om ist das Ur-Mantra, von dem alle anderen Sanskrit Mantras herkommen


Mehr Informationen und einen umfangreichen Artikel zu diesem Sanskritwort findest du durch Klicken auf Abhyasa

Siehe auch

Weitere Sanskrit Übersetzungen zu ähnlichen Begriffen wie Übung

Weitere Sanskrit-Übersetzungen für diesen deutschen Begriff