Anschirren

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anschirren‏‎ bedeutet etwas festbinden, etwas festmachen und steht meist im Zusammenhang mit einem Zugtier. Im Sinne des Yoga bedeutet es Körper, Geist und Seele miteinander zu verbinden.

Anschirren‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Anschirren

Erfahre einiges über Anschirren‏‎ in diesem Video Kurzvortrag mit Transkription. Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck Anschirren‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Anschirren heißt, dass man einem Pferd, einem Ochsen oder einem Esel ein Geschirr anlegt. Es heißt, wenn man einem Tier etwas überlegt, damit es anschließend etwas ziehen kann, ist das anschirren. Anschirren heißt anspannen, letztlich dem Wagenpferd den Riemen auflegen und mit der Deichsel verbinden, all das heißt anschirren.

Anschirren ist auch eine der verschiedenen Übersetzungen des Wortes Yoga. Yoga heißt Verbindung, verbinden, Vereinigung, Praxis, aber es heißt auch anschirren. Im Yoga wollen wir den Körper anschirren. Er soll zu unserem Zugtier werden. Wir sind das unsterbliche Selbst. Die Seele will den Körper nutzen und im Yoga können wir lernen dem Körper Gutes zu tun und den Körper für Gutes zu nutzen.

Anschirren‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Anschirren‏‎:

Erfahre einiges zum Thema Anschirren‏‎ in diesem Vortragsvideo. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., spricht hier über Anschirren‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Anschirren‏‎

Einige Begriffe, die nur ganz entfernt etwas in Beziehung stehen mit Anschirren‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B.:

Seminare

Yoga bei Beschwerden - Yogalehrer Weiterbildung Seminare

17.04.2020 - 19.04.2020 - Tinnitus - Weiterbildung für Yogalehrer und Yogatherapeuten
Tinnitus ist ein weit verbreitetes Symptom. Yoga kann den Menschen wertvolle Hilfen an die Hand geben, die sie eine Verbesserung oder ein Verschwinden des Symptoms erfahren lässt und zugleich auf…
Bhajan Noam,
03.05.2020 - 10.05.2020 - Yogatherapie bei psychosomatischen Störungen
Psychosomatische Störungen haben häufig ihre Ursache in psychischen und physischen Traumata, die verdrängt oder nicht vollständig verarbeitet wurden. Viele organische Erkrankungen lassen sich g…
Ravi Persche,Claudia Persche,
24.05.2020 - 29.05.2020 - Pilates - Yogalehrer Weiterbildung
Du lernst in abwechslungsreichen Einheiten, sowohl theoretisch als auch praktisch, die Pilates Methode kennen und unterrichten. Diese sportlich orientierte Weiterbildung baut auf deinen anatomische…
Carina van Anken,
29.05.2020 - 31.05.2020 - Faszientraining mit Yoga - Yogalehrer Weiterbildung
Die medizinische Forschung hat in den vergangenen Jahren die Bedeutung von Faszientraining durch Yoga wissenschaftlich nachgewiesen (Faszien = Bindegewebsnetzwerk). Verklebungen in den Faszien kön…
Claudia Bauer,

Anschirren‏‎ Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Anschirren‏‎ ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Verb Anschirren‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Landwirtschaft, Küche, Essen, Nahrung, Trinken und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..